Klassische Pressemitteilung und Online-Pressemitteilung im Vergleich

Pressemitteilungen auf Presseportalen, in Newsdiensten und Social Media veröffentlichen.

Die Online-PR hat sich zu einer wichtigen Ergänzung der klassischen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit entwickelt. Über die Veröffentlichung von Pressemitteilungen im Internet lassen sich nicht nur Medienkontakte erreichen, sondern auch Kunden und Interessenten direkt. Das Whitepaper von PR-Gateway vergleicht die klassische Pressemitteilung mit der Online-Pressemitteilung und stellt heraus, welche neuen Anforderungen die Online-PR an die Inhalte und die Gestaltung der Online-Pressemitteilung stellt.

Presseportale und Social Networks: Der direkte Draht zur Zielgruppe
Die klassische Pressemitteilung war bisher ein exklusives Informationsinstrument für Journalisten und Redakteure. Die Veröffentlichung der Meldungsinhalte lag ausschließlich in der Hand der Redaktionen. Die Online-Pressemitteilung steht dagegen öffentlich im Internet und ist für jeden sichtbar. Presseportale, Blogs und Social Media, ermöglichen es Unternehmen, ihre Informationen selbst im Internet zu veröffentlichen und ihre Zielgruppe direkt zu erreichen. Nicht mehr die Medien, sondern die Unternehmen bestimmen den Meldungsinhalt und können so Informationen gezielt steuern.

Die Online-Pressemitteilung als fertiges Leseformat im Internet
Während die klassische Pressemitteilung bisher ausschließlich für die Medienredaktion bestimmt war, erreicht die Online-Pressemitteilung die Öffentlichkeit direkt. So bieten sich Unternehmen neue Möglichkeiten für die Gestaltung und die inhaltlichen Ausrichtung ihrer Pressemitteilungen. Die Online-Pressemitteilung ist ein fertiges Leseformat für Kunden und Interessenten. Kunden erwarten nützliche und vertrauenswürdige Informationen, die ihre Fragen beantworten und ihre Probleme lösen. Nicht der mediale Nachrichtenwert, sondern der kundenorientierte Informationsgehalt ist ausschlaggebend für den Erfolg der Online-Pressemitteilung.

Kontinuität und Nachhaltigkeit
Die Veröffentlichung von Pressemitteilungen auf Presseportalen und in Social Networks ermöglicht es Unternehmen, regelmäßig interessante Informationen zu verbreiten. Während die klassische Pressemitteilung ein flüchtiges Informationsmedium ist, bleibt die Pressemitteilung über die Online-Medien für lange Zeit gespeichert und so über die Suchmaschinen dauerhaft auffindbar. Das sorgt für eine Nachhaltigkeit der PR-Botschaften.

Suchmaschinenoptimierung: Neue Anforderungen in der Online-PR
Für die Sichtbarkeit der Online-Pressemitteilungen im Internet zählt bei der Texterstellung nicht mehr nur die redaktionelle Kompetenz, sondern vielmehr das Wissen um Keyword Relevanz und Link Building. Der geschickte Einsatz von Keywords und Hyperlinks verbessert die Auffindbarkeit und die Sichtbarkeit in den Suchmaschinen.

Online-Pressemitteilungen im Internet effizient verbreiten
Es ist wichtig, die Inhalte der Online-Pressemitteilung dorthin zu bringen, wo die potentiellen Kunden bereits sind. Über Presseportale und Social Network Profile können Unternehmen ihre Pressemitteilungen schnell und weitreichend im Internet verbreiten und sowohl Medienkontakte als auch Kunden und Interessenten direkt erreichen. “Die Pressemitteilung entwickelt sich im Internet zu einem ganz neuen und eigenständigen Kommunikationsinstrument. Sie ist ein öffentliches Informationsmedium. Informative Online-Pressemitteilungen können in Verbindung mit grundlegenden SEO Techniken ein wirkungsvolles Instrument darstellen, um mehr Reichweite zu erzielen und neue Kunden zu gewinnen,” so Melanie Tamblè, Online-Marketing-Spezialistin und Geschäftsführerin der ADENION GmbH (PR-Gateway.de).

Das Whitepaper “Klassische Pressemitteilung versus Online-Pressemitteilung – ein Vergleich” können Sie auf der PR-Gateway Website aufrufen.

Weitere Informationen, Bilder und Publikationen stehen im PR-Gateway Presse-Center zum Download zur Verfügung.
PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Online-Dienst, mit dem Unternehmensnews und Social Media News zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale, Newsdienste und Social Media übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Portalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für Ihre PR-Mitteilungen im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Online-PR und ihr Social Media Marketing, darunter HUK-Coburg, komm.passion und Hill+Knowlton.

Adenion GmbH
Marco Wurzler
Merkatorstr. 2
41515 Grevenbroich
presseinfo@pr-gateway.de
+4921817569140
http://www.pr-gateway.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/klassische-pressemitteilung-und-online-pressemitteilung-im-vergleich/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: