Kinder brauchen Nachtruhe statt Online-Action

Schlafmangel kann zu Gesundheitsproblemen führen

sup.- Schlafmangel sowie unregelmäßige Schlafenszeiten wirken sich negativ auf Gesundheit und Wohlbefinden aus, auch schon in jungen Jahren. Kinderärzte registrieren bei ihren Patienten immer häufiger einen Zusammenhang zwischen Schlafdefiziten und Übergewicht. Eine maßgebliche Ursache sehen sie im zunehmenden Medienkonsum vieler Kinder und Jugendlicher, die oft rund um die Uhr in ihrem Zimmer Internetzugang haben. Wer tagsüber meist bewegungslos vor Bildschirmen sitzt und nachts durch fortwährenden Schlafmangel seinen Stoffwechsel beeinträchtigt, schafft so eine fatale Basis für ernsthafte Gewichtsprobleme. Es ist deshalb eine wichtige Aufgabe der Eltern, dieser Entwicklung durch einen bewegungsfreudigen Familienalltag entgegenzusteuern (praktische Tipps unter www.pebonline.de). Außerdem sollten sie gerade bei kleineren Kindern die Kontrolle über Mediennutzung und Online-Zeiten nicht aufgeben. Denn frühes Übergewicht kann der Ausgangspunkt lebenslanger Gesundheitsprobleme sein.

Supress
Redaktion Detlef Brendel

Kontakt
Supress
Detlef Brendel
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: