Katzennamen: Es muss nicht immer Luna oder Felix sein

Namen aus der Top 10 Hitliste für Katzennamen sind leider alles andere als selten

Katzennamen: Es muss nicht immer Luna oder Felix sein

Katzeneltern suchen schöne und außergewöhnliche Katzennamen. (Bildquelle: © Vera Kuttelvaserova – Fotolia)

Der passende Katzenname muss viele Kriterien erfüllen – er sollte dem Charakter der Katze entsprechen, vielleicht sogar auf ihr Aussehen abheben, zur Katzenrasse passen und allen Familienmitgliedern gefallen. Kein einfaches Unterfangen – die Suche nach einem passenden Katzennamen. Es gibt ganz unterschiedliche Top 10 Hitlisten besonders beliebter Namen für Stubentiger. Manche Namen für Kater und Kätzchen finden sich jedoch überall wieder: Luna, Felix, Sammy mit den Varianten Sam und Samy, Max, Mia, Lilly – um nur einige der häufigsten Katzennamen zu nennen. In vielen Wohngebieten tragen gleich mehrere Katzen denselben Namen. Nicht schön ist das – schon gar nicht für das Haustier, das sich dann über seinen eigenen Namen nur wundern kann. Wie wäre es mit einem schönen Katzennamen, der zudem außergewöhnlich und individuell ist? Wo und wie finde ich einen solchen Namen?

Wo und wie finde ich einen außergewöhnlich schönen Katzennamen?

Katzennamen unterliegen keiner Mode. Namen, die heute besonders beliebt sind, waren es schon vor einigen Jahren. Viele Jahre ist es her, dass traditionelle Namen für Stubentiger wie Minka, Morle oder Muschi nach und nach verschwanden. Die Trennlinie zwischen Katzennamen und Vornamen löste sich immer mehr auf. Gleichzeitig veränderte sich auch der Stellenwert von Haustieren wie Katzen oder Hunde. Waren sie vor Jahrtausenden Nutztiere, denen wir Menschen keine Namen gaben, sind sie heutzutage immer mehr Familienmitglieder. Die Suche nach einem passenden Vornamen unterscheidet sich oft nicht wesentlich von der Suche nach einem schönen Katzennamen. Zwei Beispiele: In Gedenken an den geliebten Onkel Heinrich wird die Katze beispielsweise Henry genannt, aus Dietlind wird der Katzenname Dida.

Namensgebung: Stellenwert von Haustieren verändert sich

Das Namensverzeichnis für Katzennamen WelcherName bietet Katzeneltern vielfältige Möglichkeiten, um einen passenden Namen zu finden. Weit über 5.000 Katzennamen können dank übersichtlichen Suchfunktionen selektiert werden. Hier finden sich unzählige auch internationale Varianten. Ein weiterer Tipp – es lohnt sich immer auch ein Blick in die Vornamen Datenbank. Wer beispielsweise für eine arabische oder asiatische Katzenrasse einen Namen sucht, der wird vielleicht bei fernöstlichen Namen fündig.

Bei WelcherName.de dreht sich alles um Namen, Vornamen, Hundenamen und Katzennamen. Das große Verzeichnis bietet auch eine umfassende Datenbank zu Hunderassen. Dabei werden die beliebtesten Vornamen, Hundenamen und Katzennamen sowie Hunderassen ermittelt. Dabei stimmen die User selbst ab. Insgesamt über 100.000 User haben in diesem Jahr bereits verschiedene Bewertungen vorgenommen, die zum Jahresende zusätzlich veröffentlicht werden.

Kontakt
WelcherName.de
Dr. Thomas und Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 2174602
info@welchername.de
http://www.welchername.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/katzennamen-es-muss-nicht-immer-luna-oder-felix-sein/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: