Jubiläums-Kundenzeitung wirtschaftlich BAUEN vom Ingenieurbüro für Bautechnik

Pünktlich zum 60. Firmen-Geburtstag hat das Braunschweiger W S WESTPHAL Ingenieurbüro für Bautechnik GmbH auch die Jubiläums-Ausgabe seines Kundenjournals wirtschaftlich BAUEN herausgegeben.

Jubiläums-Kundenzeitung wirtschaftlich BAUEN vom Ingenieurbüro für Bautechnik

(NL/6346401640) 60 Jahre Kompetenz in der Baustatik, 15 Jahre wirtschaftlich BAUEN. Pünktlich zum Büro-Geburtstag erschien die 25. Ausgabe des Kundenjournals des Braunschweiger Ingenieurbüros für Bautechnik der Diplomingenieure Hans-Georg Westphal und Holger Schliesenski. Ein- bis zwei Mal im Jahr erscheint seit 1997 die kompakte Kundeninformation, mit dem das Büro seine Projekte, seine MitarbeiterInnen und deren innovative Lösungen für die Bauprojekte seiner Kunden vorstellt. Daneben kommt auch der (Ingenieur-) Humor nicht zu kurz

Neben einem Abriss über 60 Jahre Kompetenz in der Baustatik konstruktiv kreativ mit historischen und aktuellen Projekten wurden in der Jubiläumsausgabe mit doppeltem Umfang auch die Mitarbeiter geehrt. Immerhin gab es 2012 ein 20-jähriges Betriebs-Jubiläum zu feiern! Vom DLR-Windkanal, der das Büro seit seiner Gründung bis heute immer wieder begleitet, über vielfältige Projekte für Braunschweigs Energielieferanten BS|ENERGY sowie die Stadt Braunschweig bis hin zu Industriebau-Planungen, Verwaltungs-Neubauten oder Bauplanung im Bestand W S WESTPHAL bleibt seinem Motto treu. 2011 ließ das Büro auch sein QualitätsManagement-Büro unabhängig prüfen und sich nach dem TÜV Rheinland-QualitätsStandard Planer am Bau zertifizieren.

Interessenten können alle bereits erschienenen Kundenjournale wirtschaftlich BAUEN unter www.ws-westphal.de/journal.htm als PDF ansehen und sich auf Wunsch auch in den Verteiler für die Print-Ausgabe eintragen.

Das Ingenieurbüro für Bautechnik ist seit 1952 ein kompetenter Partner für wirtschaftliche Tragwerkslösungen. Als leistungsstarkes Ingenieurbüro auf dem Gebiet der Bautechnik bietet das Büro ein durchgängiges Leistungsspektrum im statisch-konstruktiven Hoch- und Ingenieurbau, insbesondere für Büro- und Verwaltungs-Neubauten für Forschungs-, Versuchs- und Laboreinrichtungen.
1952 gründete Dr.-Ing. Robert Träger ein Büro für Baustatik, in dem überwiegend Konstruktionen des Stahlbeton- und Massivhaus berechnet wurden, u.a. 1957 einen Normalwindkanal für die Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt DLR. Ab 1966 unterstützte Dipl.-Ing. Hans-Dieter Nolte Dr. Träger als Partner. 1977 schied Dr. Träger aus Altersgründen aus – Herr Nolte führte das Büro alleine weiter. 1992 trat Dipl.-Ing. Hans-Georg Westphal als Partner in die Büroleitung ein, ab 1996 als alleiniger Inhaber. 1994 beginnt Dipl.-Ing. Holger Schliesenski im Büro und wird 2010 Mit-Geschäftsführer der neu gegründeten W S WESTPHAL Ingenieurbüro für Bautechnik GmbH. Damit wurden in guter Tradition wieder frühzeitig die Weichen für einen Fortbestand des Büros in der Zukunft gestellt: Der designierte Nachfolger tritt in die Büroleitung ein – lange bevor der bisherige Inhaber zum “alten Eisen” zählt.
Seit April 2011 ist das Büro durch TÜV Rheinland zertifiziert nach dem renommierten QualitätsStandard Planer am Bau.

Kontakt:
W S WESTPHAL Ingenieurbüro für Bautechnik GmbH
Dipl.-Ing. H.-G. Westphal
Karlstraße 92
38106 Braunschweig
49 531 238090
marhold@ws-statik.de
http://www.ws-statik.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/jubilaums-kundenzeitung-wirtschaftlich-bauen-vom-ingenieurburo-fur-bautechnik/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: