Journalistenpreis „Abdruck“ 2018: Gewinner in Köln ausgezeichnet

Journalistenpreis Abdruck der Initiative proDente verliehen.

Die vier Gewinner des Journalistenpreises „Abdruck“ 2018 sind Sina Horsthemke, FOCUS Gesundheit (Print), Dr. Jakob Simmank, DIE ZEIT (Print), das Team von Wissen vor acht – Zukunft, ARD (TV) und Claudia Scholz, Radio Bremen (Hörfunk). Am 26. Juni 2018 wurden die Preise im Rahmen der Mitgliederversammlung des Verbands der deutschen Dentalindustrie (VDDI) in Köln verliehen. Die Kategorie Online blieb ohne Auszeichnung.

Bereits zum 13. Mal in Folge hat die Initiative proDente e.V. den Journalistenpreis verliehen. Mit dem „Abdruck“ würdigt sie herausragende journalistische Arbeiten, die zahnmedizinische und zahntechnische Themen für eine breite Öffentlichkeit allgemein verständlich zugänglich machen. Eine fünfköpfige Fachjury mit Experten aus Journalismus, Wissenschaft, PR und Zahntechnik bewertete die Beiträge 2018 in den vier Kategorien Print, TV, Hörfunk und Online. Insgesamt sind die Preise mit 10.000 Euro dotiert.

proDente informiert über gesunde und schöne Zähne. Die Inhalte werden von Fachleuten wissenschaftlich geprüft. 
proDente arbeitet für Journalisten, bietet Broschüren an und postet online. Fotos und Filme ergänzen die Informationen.
Zahnärzte, Zahntechniker, Hersteller und Handel engagieren sich seit 1998 in der Initiative proDente e. V. 

Firmenkontakt
Initiative proDente e.V.
Dirk Kropp
Aachener Straße
50858 Köln
022117099740
dirk.kropp@prodente.de
http://www.prodente.de

Pressekontakt
Initiative proDente e.V.
Dirk Kropp
Kropp
50858 Köln
022117099740
dirk.kropp@prodente.de
http://www.prodente.de

%d Bloggern gefällt das: