iTAC Software AG: Neuheiten für die Elektronikfertigung auf der "SMT Hybrid Packaging"

Dernbach, 25. April 2012 – Vom 8. bis 10. Mai ist die Fachmesse “SMT Hybrid Packaging” wieder Plattform für Informatives rund um die Systemintegration in der Mikroelektronik. Der MES-Hersteller iTAC Software AG (www.itacsoftware.de) präsentiert im Zuge dessen in Halle 7 am Stand 555 maßgeschneiderte Lösungen für die Elektronikindustrie. Die Besucher erfahren von den iTAC-Spezialisten alles zur umfassenden SMT-Anlagenintegration sowie zu neuen Services mit Fokus auf Fabrikvisualisierung und durchgängiges Berichtswesen für die Produktion von Elektronik- sowie Mechatronikkomponenten. Zudem gibt es einen Ausblick auf das neue Release 7.10 der iTAC.MES.Suite, das im Juni gelauncht wird.

Die Messe “SMT Hybrid Packaging” in Nürnberg ist Branchentreffpunkt für Anbieter von SMT-Equipment, -Bauelementen und -Dienstleistungen aus aller Welt. Die iTAC Software AG ist ebenfalls vertreten und gilt als erster Hersteller von Manufacturing Execution Systems (MES), der eine standardisierte Anbindung seiner iTAC.MES.Suite an alle führenden SMT-Anlagen bietet. Via Plug Play wird die skalierbare Integration unterschiedlicher Maschinentypen und Hersteller möglich. Somit ist eine problemlose Einbindung der MES-Lösung mit all ihren Funktionalitäten in die hoch automatisierte Fertigungsumgebung einer Elektronikfabrik gewährleistet.

Werkübergreifende Traceability
Inmitten der Anlagenhersteller in Halle 7/555 zeigt iTAC die Vorteile seiner standardisierten Supply Chain-übergreifenden Schnittstellentechnologie auf. Im Zuge seiner MES-Lösung für die Elektronikfertigung hat der Spezialist außerdem neue Services und Funktionalitäten entwickelt. Neben dem Thema “Cloud based MES” stehen weitere Aspekte rund um das Funktionalitätsspektrum einer modernen Enterprise Manufacturing Intelligence-Lösung im Mittelpunkt: Von der Fabrikvisualisierung über das fertigungsnahe Berichtswesen bis hin zu Ansätzen einer grenzenlosen werksübergreifenden Traceability über die gesamte Supply Chain.

Diese Neuerungen werden allesamt mit dem Release 7.10 der bewährten iTAC.MES.Suite verfügbar sein. Die neue Version steht ab Juni 2012 bereit und wird auf der “SMT Hybrid Packaging” vorgestellt.

Weitere Informationen zur Anlagenintegration unter:
http://de.itac.de/pages/products/interfaces/mintegration.html

Zeichenzahl: 2.495 (mit Leerzeichen)
Über iTAC Software AG:
Die iTAC Software AG hat sich auf Manufacturing Execution Systeme (MES) spezialisiert. Der System- und Lösungsanbieter verfolgt dabei die Philosophie “effective production”. Im Zuge dessen entwickelt, integriert und wartet iTAC seine plattformunabhängige iTAC.MES.Suite für produzierende Unternehmen weltweit. Die Lösung ermöglicht eine deutliche Qualitätssteigerung innerhalb der gesamten Prozess- und Produktionskette bis hin zu einer Null-Fehler-Produktion. Innerhalb der Service-Architektur – sprich Traceability (TR), Produktions-Management (PM) und Produktionsplanung (APS), Qualitäts-Management (CAQ), Material Logistik (ML) – befinden sich ein umfangreiches fachliches Funktionsportfolio sowie Zusatz- und Sonderfunktionen (Add-ons). Auf Grund der hohen Standardisierung und technologischen Basis ist die iTAC.MES.Suite nahezu grenzenlos einsatzfähig. Die iTAC Software AG hat ihren Hauptsitz in Deutschland und Niederlassungen in Frankreich, USA und China. www.itacsoftware.de

iTAC Software AG
Michael Fischer
Burgweg 19
56428 Dernbach
+49 (0)26 02-10 65-217

http://www.itacsoftware.de
michael.fischer@itac.de

Pressekontakt:
attentio :: pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Bahnhofstraße 18
57627 Hachenburg
u.peter@attentio.cc
+49 (0)26 62-94 80 07-0
http://www.attentio.cc

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/itac-software-ag-neuheiten-fur-die-elektronikfertigung-auf-der-smt-hybrid-packaging/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: