Internationale Ausgabe von art erscheint erstmals mit Aprilheft


Hamburg (ots) – art, Europas größtes Kunstmagazin, erscheint mit der April-Ausgabe 2012 erstmals auch auf englisch. Die Internationalisierung des Magazins startet mit englischem Cover und der Übersetzung der großen Geschichten des jeweiligen Heftes. Beliefert wird das nicht-deutschsprachige Ausland. Dazu gehören schwerpunktmäßig Länder im europäischen Ausland, aber auch in Asien, USA und einige Weltmetropolen. In Euro-Ländern ist die internationale Ausgabe von art für 11,80 Euro erhältlich.

Dr. Frank Stahmer, art-Verlagsleiter: „Kunst ist ein internationales Thema, und art ist ein internationaler Name. Also machen wir nun aus art eine internationale Marke für Kunstinteressierte und Galeristen weltweit.“

Pressekontakt:

Maike Pelikan
art Kommunikation
20444 Hamburg
Telefon  +49 (0) 40 / 37 03 - 21 57
Telefax  +49 (0) 40 / 37 03 - 56 83
E-Mail    presse@art-magazin.de 
Internet  www.art-magazin.de 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/internationale-ausgabe-von-art-erscheint-erstmals-mit-aprilheft/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: