In Dortmund ist der Fernsehempfang am Mittwoch zweitweise unterbrochen

Dortmund (ots) –

Am Sender Dortmund finden am morgigen Mittwoch, den 9. Mai 2012 
zwischen 9.00 Uhr und 12.00 Uhr Wartungsarbeiten und gesetzlich 
vorgeschriebene Prüfungen statt. In dem genannten Zeitraum wird in 
Dortmund deshalb vorübergehend keine Fernsehprogramm für den 
Antennenempfang (DVB-T) ausgestrahlt. Der Kabel- und 
Satelliten-Empfang sind nicht betroffen. 

Folgende Programme werden vorübergehend per Antenne nicht zu 
empfangen sein:

DVB-T (Kanal 25) WDR
DVB-T (Kanal 29) RTL
DVB-T (Kanal 48) ARD
DVB-T (Kanal 52) CNN
DVB-T (Kanal 52) EUROSPORT
DVB-T (Kanal 52) TELE 5
DVB-T (Kanal 52) VIVA
DVB-T (Kanal 55) Dortmund
DVB-T (Kanal 35) ZDFmobil 

Pressekontakt:

WDR Presse und Information, Uwe-Jens Lindner, Telefon 0221 220 7123, 
uwe-jens.lindner@wdr.de 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/in-dortmund-ist-der-fernsehempfang-am-mittwoch-zweitweise-unterbrochen/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: