"Ich kann Kanzler!" im ZDF / Allison Jones ist das politische Nachwuchstalent 2012

Mainz (ots) – Die Entscheidung ist gefallen. Am Dienstag, 1. Mai 2012, ist Allison Jones vom Studiopublikum zur Siegerin der ZDF-Show „Ich kann Kanzler!“ gewählt worden. Zuvor musste sie sich in der von Jörg Pilawa moderierten Finalshow einer kritischen und kompetenten Jury stellen. ZDF-Journalistin Maybrit Illner, Politikberater Michael Spreng und der Frontmann der ZDF-„heute-show“, Oliver Welke, stellten die Fähigkeiten der Kandidaten auf den Prüfstand. Gefragt waren zündende Ideen, rhetorisches Können, politische Allgemeinbildung und eine gelungene Präsentation.

„Die Konkurrenz war sehr stark und ich bin überglücklich, dass ich mich dagegen durchsetzen konnte“, freute sich die Siegerin nach dem Finale. „Das Debattieren hat mich hierher gebracht und jetzt als ‚Kanzlerin‘ werde ich noch dieses Jahr an der Debattierweltmeisterschaft teilnehmen.“

„Selber denken, das Wissen der anderen aufsaugen, vor lauter Bäumen den Wald nicht aus dem Blick verlieren, Humor, verbale Kraft, Hartnäckigkeit“, so hatte ZDF-Journalistin und Jury-Mitglied Maybrit Illner vor der Show die Anforderungen an die Kandidaten beschrieben. Allison Jones aus Mainz wurde diesem Anspruch gerecht und punktete schon im Vorentscheid mit ihrem klaren Modell für die Frühförderung von Kindern. Die 22-jährige Jurastudentin will das Kindergeld abschaffen und stattdessen beispielsweise Kindergärten ausbauen. Deren Besuch, sagt die Deutsch-Amerikanerin, soll ab dem vierten Lebensjahr für alle verpflichtend sein.

Der Weg ins Finale führte über das Netz und sorgte für sehr hohe Beteiligung, Diskussionen auf kanzler.zdf.de, Blogs und soziale Netzwerke.

Über tausend Kandidaten warben mit ihren Ideen für Deutschland. 15 von ihnen durften schließlich zu einer Vorentscheidung in Köln vor die Jury treten, die Überzeugendsten qualifizierten sich fürs große Finale in Berlin. Vier von ihnen kamen direkt weiter. Einen weiteren Platz im Finale sicherte sich Susanne Wiest in einem furiosen Online-Wahlkampf, bei dem sie im Netz über 1.500 Stimmen sammelte.

Fotos sind von Dienstag, 1. Mai 2012, 12.00 Uhr an erhältlich über die ZDF-Pressestelle, Telefon: 06131 – 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/ichkannkanzler

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ich-kann-kanzler-im-zdf-allison-jones-ist-das-politische-nachwuchstalent-2012/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: