Hypnose | Dr. phil. Elmar Basse | Eifersuchtshypnose

Hypnose gegen Eifersucht | Elmar Basse

Hypnose | Dr. phil. Elmar Basse | Eifersuchtshypnose

Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose Hamburg

Mit Hypnose Eifersucht behandeln, das ist möglich in der Praxis für Hypnose Hamburg bei dem Heilpraktiker für Psychotherapie und Hypnosetherapeuten Dr. phil. Elmar Basse. Denn die Eifersucht, zumindest die krankhafte Eifersucht, ist ein Störungsbild, das einerseits einer Behandlung bedarf, andererseits aber herkömmlichen Methoden wie der Gesprächstherapie und der Verhaltenstherapie oft wenig zugänglich ist, so der Hypnosetherapeut Elmar Basse. Zwar zielen alle angewandten Methoden, das liegt in der Natur der Sache, auf eine Besserung der Symptomatik und Heilung von der Eifersucht. Oft wird diese aber missverstanden, als gäbe es ein isolierbares Störungsbild der Eifersucht, was es dann nicht erforderlich mache, den gesamten Menschen in seiner Persönlichkeit und seinem Organismus mitzubetrachten. Gerade dies ist aber, so betont der Hypnosetherapeut Elmar Basse, dringlich und geboten. Denn die Eifersucht droht missverstanden zu werden, wenn man sie auffasst als etwas, das auf Erziehungsmängeln oder negativen Erfahrungen oder einem Mangel an Selbstwertgefühl basiert. All das mag im Einzelfall durchaus auch mit hineinspielen, sagt Elmar Basse, es erklärt das Störungsbild aber nicht. Vor allem nicht vor dem Hintergrund, dass Menschen mit sehr unterschiedlichem sozialem Status, unterschiedlichen Lebenserfahrungen und unterschiedlichen frühkindlichen Erlebnissen zur Eifersucht neigen können. Es müsste also nach einer Ursache gefahndet werden, die all diesen verschiedenen Ausprägungen zugrunde liegt. Nur wird sie leider nicht angeboten.
Ein unbefangener, offener Blick auf das Störungsbild kann jedoch enthüllen, dass die eifersüchtigen Menschen durchaus etwas gemeinsam haben, was sich auch kaum übersehen lässt. Es zeigt sich als starke innere und äußere Anspannung, als eine Art nervöse Angriffshaltung. Der eifersüchtige Mensch mag sich selbst so betrachten, als hätte er nur Angst, sogenannte Verlustangst, und wäre deswegen so angespannt. Doch ein Angstmechanismus würde eher ein anklammerndes Verhalten provozieren, nicht aber ein kontrollierend-aggressives. Zwar kann es ein Angstgefühl durchaus beeinflussen, und zwar reduzierend, wenn man Kontrolle über eine Situation oder einen anderen Menschen gewinnt. Zwanghaftigkeit und Aggressionsbereitschaft, wie sie den eifersüchtigen Menschen auszeichnen, sind jedoch keine Folgen der Angst und auch keine Strategien der Bewältigung von Angst, sondern gehören eher in den Bereich von Herrschen und Druckausüben. Dem bewussten Verstand bleibt diese Wahrnehmung aufgrund des vorherrschenden Selbstbildes nur schwer zugänglich. Dieses Selbstbild wird mit Zügen der Opferhaltung gezeichnet, derart, dass entweder die früheren Lebenserlebnisse oder aber das Verhalten des Partners beziehungsweise der Partnerin dafür sorgen würden, dass man derart eifersüchtig empfinde, denke und handle. An diesem Selbstbild vorbeizuarbeiten und tiefer zu gehen, das ist eine wesentliche Aufgabe der Hypnosetherapie, sagt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse.

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. phil. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.
In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet der Heilpraktiker für Psychotherapie Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Kontakt
Dr. phil. Elmar Basse – Hypnose Hamburg | Heilpraktiker für Psychotherapie
Elmar Basse
Colonnaden 5
20354 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
https://www.elmarbasse.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/hypnose-dr-phil-elmar-basse-eifersuchtshypnose/

%d Bloggern gefällt das: