Huhn oder Ei? – am besten beides!

Marketing als Ideengeber für die Produktentwicklung

Huhn oder Ei? - am besten beides!

Huhn oder Ei? – am besten beides: Marketing als Ideengeber für die Produktentwicklung

Die Kommunikationsabteilung hat oft weit mehr zu bieten als die Erstellung von Texten oder Layouts. Denn mit dem Wissen aus dem Marketing werden Produkte marktgerecht entwickelt. Das bietet vor allem KMUs – mit kurzen Dienstwegen – Wettbewerbsvorteile.

Marketing hat immer einen Blick auf Kundenbedürfnisse, das aktuelle Geschehen, auf Entwicklungen und auf Trends. Dieses Know-how wird von Unternehmen immer bewusster eingesetzt. Für viele Marketiers und PR-Profis kaum verwunderlich. Denn sie sind es, die beständig den Markt und Kundenverhalten analysieren, die Presse beobachten und Events besuchen, auf denen man sich mit Branchen- und Pressekontakten austauscht. Dieses Wissen kann Wettbewerbsvorteile generieren.

Produktdesign mit dem Anwender
User Experience Design , dieser Begriff bezeichnet unter anderem die Entwicklung von Produkten mit Hilfe von Kundenerfahrungen. Vorreiter wie Apple, Facebook oder Google nutzen diese Methode, um zum Beispiele Softwareoberflächen zu designen. Dabei werden potenzielle Kunden bei der Entwicklung befragt oder bei der Anwendung beobachtet. Auch Automobilisten überlassen bei ihrer Produktentwicklung wie beispielsweise im Interieur Design nichts dem Zufall. Produktideen kommen weiterhin aus der Technik. Das Produktdesign wird aber mit Hilfe des Kunden umgesetzt.

Produktdesign durch den Anwender
Der nächste Schritt ist die Entwicklung von Produkten anhand von Ideen seitens der Kunden. Sei es, dass diese Ideen aus direkten Kundenvorschlägen erwachsen oder durch Markt- und Kundenbeobachtung oder Umfragen erarbeitet werden. So entwickelte der Fahrradhersteller Apollo Bike in Zusammenarbeit mit dem größten europäischen Internetforum für Mountainbiker ein neues Bike . Mit Ideen der Kunden. Allein die technischen Vorgaben wurden von den Ingenieuren des Unternehmens gemacht.

Die Anlehnung an Entwicklungen und Trends
Die Vernetzung zwischen Marketing und Produktentwicklung hört hier aber noch nicht auf. Daten aus dem Marketing können sogar die komplette Unternehmensausrichtung beeinflussen. Die Automobilbranche zum Beispiel steht vor einem enormen Wandel. Für zukünftige Generationen, die in Mega-Cities leben, wird das Auto eine völlig andere Rolle spielen als heute. So sorgte die Kommunikationsabteilung bei Audi für konkrete Ansätze, was entsprechende Trends für das Unternehmen bedeuten und wie man sich zukünftig daran beteiligen oder diese mitgestalten kann.

Marketing breiter nutzen
„Marketing nur als „Einweg-Kommunikation“ einzusetzen – das Produkt ist fertig, Marketing verkauft – ist ziemlich eng gefasst“ so Marion Oberparleiter, Inhaberin der Agentur KOKON – Marketing mit Konzept. Denn mit Wissen um den Markt und um den Kunden kann schon viel früher angesetzt werden. Nicht, indem technische Vorgaben gemacht werden, sondern indem wirkliche Bedürfnisse hinterfragt werden, um das Produkt zu einem marktgerechten, wünschenswerten Paket zu schnüren. Im Gegensatz zu Konzernen kann sich der Mittelstand selten eigens hierfür etablierte Abteilungen leisten. Aber er kann sein Marketing nutzen; für die Einbindung von Kunden, für Umfragen, Produkttests oder Analysen. „Gegebenenfalls entwickeln sich zusätzliche Ideen, die das Produkt noch einzigartiger und wertvoller machen“ so Oberparleiter.

Die Marketingagentur in Ettlingen unterstützt Unternehmen dabei, ihre Ziele mit kompetentem Marketing und messbaren Resultaten zu erreichen. Mit einem klaren Profiling und effektiver Public Relations unterstützt die Agentur Unternehmen darin, die Performance ihres Marketings zu steigern. Durch den Einsatz von transparenter und sinnvoller Methodik wird der Vermarktung von Unternehmen so das \\\“Gewisse Etwas\\\“ verliehen. Die Wirtschaftlichkeit und Effektivität im Marketing zu erhöhen, ist dabei oberstes Ziel von KOKON.

Kontakt
KOKON – Marketing mit Konzept!
Marion Oberparleiter
Dekaneigasse 3
76275 Ettlingen
+49 (72 43) 6 05 97 90
info@kokon-marketing.de
http://www.kokon-marketing.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/huhn-oder-ei-am-besten-beides/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.