Hofgartenmanufaktur will MOTIO-Medientage nach Bonn holen

Fasziniert von den diesjährigen Netzwerktagen für Medienkommunikation in Mainz will Koges Druck in Zusammenarbeit mit der Hofgartenmanufaktur 2019 die MOTIO-Medientage nach Bonn holen

Hofgartenmanufaktur will MOTIO-Medientage nach Bonn holen

Jaromir Donoval und Walter Kucher auf der MOTIO-Medientage in Mainz (Bildquelle: Hofgartenmanufaktur)

Der Funke sprang relativ schnell über, als Jaromir Donoval und Walter Kucher, die Macher hinter Hofgartenmanufaktur und Koges Druck, die überwiegend digitalen Anwender in Frankfurt mit ihren mitgebrachten haptischen Erlebnissen überzeugten. „Begeisterung auf allen Ebenen, können wir sagen“, so die beiden leidenschaftlichen Pioniere der Haptik, die besonders mit ihrem exklusiven Produkt der CICERO-CARD punkten konnten. Und so wundert es nicht, dass man schnell mit Ausstellern, Besuchern und auch den Veranstaltern der MOTIO-Medientage, dem Netzwerk für Medienkommunikation, ins Gespräch kam.

Viele neue digitale Techniken aus unterschiedlichsten Anwendungsbereichen für den Printsektor wurden auf der 2-tägigen Tagung und Trendmesse in Mainz vorgestellt. Insbesondere die handverlesenen Vorträge von Dozenten ausgesuchter Universitäten und Hochschulen wurden stark frequentiert. Mitten drin die klassisch arbeitenden Haptiker der Hofgartenmanufaktur, mit ihrer traditionellen Druckkunst und den haptischen Produkten.

Donoval und Kucher bewiesen wieder einmal ihre einzigartige Kompetenz, wenn es um emotionale Druckkunst geht und gewannen zahlreiche Sympathien und Anerkennung. Vor allen Dingen aber überzeugte man wichtige Marktpartner. Und so wunderte es am Schluss niemanden, dass man mit einigen Aufträgen nach Bonn zurückfuhr. Doch damit nicht genug. Die Veranstalter der MOTIO-
Medientage denken ernsthaft darüber nach, mit den 2-tägigen Medientagen 2019 nach Bonn zu gehen. „Die ersten Gespräche verliefen bereits sehr positiv“, betont Kucher.

An Bonn wird von den Veranstaltern besonders die Vielseitigkeit auf wirtschaftlicher, politischer sowie kultureller Ebene geschätzt.

Weitere Informationen unter: hofgartenmanufaktur.de youtube.com/hofgartenmanufaktur

Haptische Druckkunst vom Feinsten
2016 gegründet, lässt die Hofgartenmanufaktur ein traditionelles Handwerk wiederaufleben, das im Zeitalter der Digitalisierung in Vergessenheit geraten ist.
Walter Kucher und Jaromir Donoval haben mit der Hofgartenmanufaktur ihre Leidenschaft von der Passion zur Mission erfolgreich umgesetzt. Beide verstehen sich als Haptiker der Druckkunst. Sie leben und lieben das Kunstdruckhandwerk in Perfektion auf historischen Druckmaschinen und feinsten Papieren. Ihr Aushängeschild ist die haptische Visitenkarte, die in limitierter Edition einzigartig in Europa ist.
Zum Leistungsspektrum der ausschließlich in Handarbeit tätigen Druckmanufaktur gehören: Entwicklung und Druckdesign von der Geschäftsausstattung bis zum High End Geschäftsbericht, Bücher und exklusive Einladungen. Alles rund um Events, Hochzeiten und haptische Visitenkarten sind feste Leistungsbestandteile der Hofgartenmanufaktur Bonn.

Firmenkontakt
Hofgartenmanufaktur GmbH
Jaromir Donoval
Erste Fährgasse 3
53113 Bonn
0228.21 28 04
donoval@hofgartenmanufaktur.de
http://www.hofgartenmanufaktur.de/

Pressekontakt
SCL – Strategy Communication Lötters
Christine Lötters
Zur Marterkapelle 30
53127 Bonn
0171 48 11 803
post@sc-loetters.de
http://www.sc-loetters.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/hofgartenmanufaktur-will-motio-medientage-nach-bonn-holen/

Schreibe einen Kommentar