Higoto digital highend. und AudioNEXT gemeinsam auf der HIGH END

Audiophile Produkte

Essen, 27. April 2012 – Higoto digital highend. und AudioNEXT stellen gemeinsam auf der HIGH END 2012 in München aus. Zu den Themenschwerpunkten der Essener Vertriebs-Unternehmen gehört unter anderem die perfekte analog-digital-Wandlung. Die leistet Joplin, der neue Wandler von M2TECH. Er unterstützt bei einer Auflösung von 16 bis 32 Bit Samplingfrequenzen von 44.1 bis 384kHz und bietet verschiedene EQ-Einstellungen (flat, RIAA, FFRR, Mercury, RCA, EMI, 78rpm). Zur Bearbeitung und Restaurierung analoger Aufnahmen dient die von Sonic Studio* entwickelte Software Amarra Vinyl, mit der analoges – und digitales – Quellmaterial mit einer Auflösung von bis zu 192kHz aufgenommen, verarbeitet, restauriert und editiert werden kann. Für mobiles, aber auch für stationäres Vergnügen sorgen die angesagten High-End-Kopfhörer von V-MODA, der On-Ear M-80 und der Over-Ear Crossfade LP2.

Digitale Kompetenz
RipNAS, der Spezialist für Ripping-Server, stellt den Zonee vor, einen Multi-Zonen High Resolution Audio-Network-Player. Gesteuert werden die einzelnen Zonen über iOS (iPad) oder Android-basierte Geräte. Die Stromversorgung hat auch auf den Klang digitaler Komponenten großen Einfluss. Die niederländische Firma Squeeze Upgrade mit der Marke SBooster hat dafür eine Reihe von Lösungen entwickelt. Eigentümer Wiebren Draaijer zeigt seine neuesten Entwicklungen und bietet für viele Systeme günstige Tuningmaßnahmen an. Der amerikanische Hersteller NuForce hat sich insbesondere in den neuen HiFi-Klassen “mobiles und Desktop-Audio” einen Namen gemacht. NuForce zeigt unter anderem, wie das klangliche Potential der iDevices (iPod, iPhone, iPad Co.) deutlich verbessert werden kann.

Audiophile Produkte der nächsten Generation
AudioNEXT präsentiert von der Marke Auralic den eleganten Kopfhörerverstärker Taurus und den 32bit/192 kHz USB Digital/Analog-Konverter ARK MX+. Ein weiteres Highlight ist der einzigartige, in Vollröhrentechnik aufgebaute Universal-Kopfhörerverstärker head amp three von MalValve. Er treibt magnetostatische, dynamische und elektrostatische (wie STAX) Kopfhörer. Für ganz neue Klangerlebnisse sorgt der Referenz-Kopfhörer LCD-3 von Audez”e, die den besten Folienmembran-Kopfhörer bauen wollen, den es für Geld zu kaufen gibt. Die Technik der Aktivboxen von Silbersand beseitigt den Eigenklang des Lautsprechersystems und bildet ausschließlich reine Musik ab – es klingt die Musik und nicht der Lautsprecher.

Weitere Details und Informationen gibt es direkt am Stand A06 in der Halle 3 der HIGH END 2012 in München.

* James Anderson von Sonic Studio hält auf der Technologiebühne in Halle 3 täglich einen Vortrag mit dem Thema: “From The Studio to The Home: Sonic Studio, High Resolution Music Production and Listening”. Termine: 3.5.: 11:30 Uhr, 4.5.: 15:00 Uhr, 5. und 6.5.: 10:30 Uhr.
AudioNEXT steht für audiophile Produkte der nächsten Generation und bietet Fremd- sowie Eigenentwicklungen eine Vertriebsbasis. Zu den distribuierten Marken zählen innovative Newcomer wie AUDEZ”E aus den USA genauso wie Urgesteine aus dem High-End-Audiobereich wie die deutsche Firma Silbersand oder auch die junge chinesische Firma AURALiC. Gemeinsam ist allen audioNEXT Marken, dass sie auf innovativen Technologien basieren und ohne Wenn und Aber höchsten Ansprüchen genügen.Kooperationen bei der Entwicklung neuer Produkte, so zum Beispiel mit MalValve im Bereich von Kopfhörerverstärkern, runden unser Tätigkeitsfeld ab.

AudioNEXT GmbH
Christoph Zingel
Isenbergstr
45130 Essen
0201 5073950

http://www.audionext.de
info@audionext.de

Pressekontakt:
Knodt PR Agentur für Pressearbeit
Thomas C. Knodt
Norbertstr. 57
45131 Essen
thomas@knodt-pr.de
0201 109896-6
http://knodt-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/higoto-digital-highend-und-audionext-gemeinsam-auf-der-high-end/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: