Herkules Group Immobilienberatung verkauft für dänisches Family Office das ehemalige Rathaus in Braunschweig an einen deutschen Investor

Asset Management und Immobilien Transaktionsmanagement: Investoren vertrauen der Erfahrung, dem Wissen und dem Netzwerk der Herkules Group Immobilien Beratung (www.herkules.com).

Herkules Group Immobilienberatung verkauft für dänisches Family Office das ehemalige Rathaus in Braunschweig an einen deutschen Investor

HERKULES GROUP (www.herkules.com) bietet Immobilienberatung, Asset Management,Transaktionsmanagement

Die Herkules Group Immobilienberatung (http://www.herkules.com), bereits seit rund 30 Jahren auf dem deutschen Immobilienmarkt tätig, hat das exklusive Verkaufsmandat für den Verkauf des denkmalgeschützten ehemaligen Rathauses in der Braunschweiger Innenstadt erfolgreich abgeschlossen.

Bei dem Objekt in der Küchenstraße 1 handelt es sich um ein denkmalgeschütztes Gebäude von ursprünglich von der Jahr 1294, das in den Jahren 1972 bis 1974 wieder aufgebaut wurde. Als Grundlage für den Wiederaufbau dienten die historischen Pläne und Bauzeichnungen des ehemaligen Braunschweiger Rathauses. In den letzten 50 Jahren wurde das Gebäude unterschiedlichst genutzt. So als Markthalle, als Schule oder als Bankgebäude. Seit 1993 ist der Hauptmieter eine Diskothek. Weitere Mieter sind ein Fitness-Studio und eine Bar. Die gesamte Mietfläche beträgt 3.477 Quadratmeter.

Der Erwerber ist eine regionale Investor Gruppe.

Herausforderungen an die Immobilien Beratung, das Asset Management und den Verkauf

“Die Herkules Group hat für uns den Verkauf unseres Objekts in Braunschweig erfolgreich übernommen und abgeschlossen. Insbesondere hat uns Herkules” kompetente Immobilien Beratung weit über die Maklertätigkeit hinweg überzeugen können – hierdurch konnten wir auch von Herkules” Expertise in Bereich Asset Management profitieren. Ein Team von Experten, die wir gerne weiterempfehlen”, sagt der Repräsentant des auftraggebenden dänischen Family Offices.

Im Rahmen dieses Mandates stellten sich für die Immobilienberater der Herkules Group einige Herausforderungen bei der Transaktionsvorbereitung und der Vermittlung. So war die Mietflächenergonomie nicht optimal, da nur die Diskothek und die Bar in sich abgeschlossene Bereiche innerhalb der historischen Immobilie sind. Die restlichen Mietflächen des Fitnessstudios im zweiten Obergeschoss sowie der Rohbau im dritten und vierten Obergeschoss sind hingegen miteinander verbunden. Die Fläche im zweiten Obergeschoss ist offen zum Treppenhaus hin, was die Vermietung des dritten und vierten Obergeschoss erschwert.

Bauliche Veränderungen an der denkmalgeschützten Fassade sind ohne Zustimmung der Denkmalbehörde nicht zulässig. Eine Umnutzung der bereits seit Jahren leerstehenden Flächen im 3. und 4. OG und den damit verbundenen schwierigen Lichtverhältnissen in diesen beiden oberen Stockwerken wurde dadurch erschwert. Zudem erlaubt der Bauplan beim ca. 975 Quadratmeter großen Rohbau der beiden obersten Stockwerke (ehemals Büroflächen) keine Wohnungen. Die ist oft ein Knockout-Kriterium für Immobilien Investoren.

“Die Analyse, Beratung, Vorbereitung und die Vermittlung für den Verkauf einer denkmalgeschützten Immobilie wie in der Braunschweiger City sind umfangreich, erfordern Zeit, ein professionelles Management und nicht zuletzt Verhandlungskompetenz kombiniert mit Markterfahrung. Viele ausländische Investoren und Eigentümer wie das dänische Family Office werden damit konfrontiert, dass der Immobilienhandel und die Verwaltung in Deutschland nicht den gleichen Regeln wie in ihrem Heimatland unterliegen. Zudem wird das Immobilien Transaktionsmanagement durch die sprachlichen und kulturellen Unterschiede erschwert.

Um auf dem deutschen Immobilien Markt erfolgreich zu sein, ist die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Partner wie unserer Herkules Group erforderlich. Wir beraten private und institutionelle Immobilien Investoren in allen Fragen des An- und Verkaufs von Immobilien. Unser Know-how und unsere Aufgabe ist es, die Immobilien für unsere Auftraggeber zu den bestmöglichen Bedingungen und Preisen zu veräußern”, erklärt der Chef der Herkules Group, Rene Ravn.

Über die Herkules Group Immobilienberatung:

Die von Rene Ravn geleitete Herkules Group Immobilienberatung ist bereits seit rund 30 Jahren erfolgreich auf dem deutschen Immobilienmarkt tätig. In dieser Zeit wurde ein Transaktionsvolumen von rund einer Milliarde Euro betreut. Die Transaktionen sind primär in den Asset Klassen Groß- und Einzelhandel, Wohnen, Pflege und Hotels getätigt worden.

Die Herkules Group besteht aus vier spezialisierten und untereinander vernetzten Gesellschaften: Herkules Grundbesitz GmbH, Herkules Immobilien Management GmbH, Herkules Advisors GmbH und H-Wert Gesellschaft für Immobilien Bewertung mbH.
Die Gruppe bietet Property-Management und Asset-Management, Transaktionsmanagement, Immobilien- und Investmentberatung, Finanzierung und Bewertung für sämtliche Immobilienarten. Die Herkules Group berät und betreut sowohl institutionelle als auch private Investoren, die typischerweise in Personen- oder Kapitalgesellschaften organisiert sind und somit den Gesetzen ihres jeweiligen Herkunftslandes unterliegen. Sämtliche Dienstleistungen der Herkules Group sind seit 2008 vom TÜV Nord geprüft und nach ISO 9001:2008 zertifiziert.

Kontakt für Immobilien Beratungsanfragen, Angebote und allgemeine Informationen:

Herkules Group
Am Stadtrand 50
D-22047 Hamburg
Tel: +49 40 360 979 10
Fax: +49 40 360 979 17
info (at) herkules.com
http://www.herkules.com/de/content/kontakt

Medienkontakt:

Herkules Group
Am Stadtrand 50
22047 Hamburg
presse (at) herkules.com
www.herkules.com

oder

Immobilien Public Relations Agentur
Görs Communications
Königstraße 1
22767 Hamburg
herkules (at) goers-communications.de
http://www.goers-communications.de

Die von Rene Ravn geleitete Herkules Group (http://www.herkules.com) ist bereits seit rund 30 Jahren erfolgreich auf dem deutschen Immobilienmarkt tätig. In dieser Zeit wurde ein Transaktionsvolumen von rund einer Milliarde Euro betreut. Die Transaktionen sind primär in den Assetklassen Groß- und Einzelhandel, Wohnen, Pflege und Hotels getätigt worden.
Die Herkules Group besteht aus vier spezialisierten und untereinander vernetzten Gesellschaften: Herkules Grundbesitz GmbH, Herkules Immobilien Management GmbH, Herkules Advisors GmbH und H-Wert Gesellschaft für Immobilien Bewertung mbH.

Die Gruppe bietet Property- und Asset-Management, Transaktionsmanagement ( http://www.herkules.com/de/content/immobilien-transaktionsmanagement ), Immobilien- und Investmentberatung, Finanzierung (http://www.herkules.com/de/content/finanzierung-und-refinanzierung) und Bewertung (http://www.herkules.com/de/content/immobilienbewertung) für sämtliche Immobilienarten.

Die Herkules Group berät und betreut sowohl institutionelle als auch private Investoren, die typischerweise in Personen- oder Kapitalgesellschaften organisiert sind und somit den Gesetzen ihres jeweiligen Herkunftslandes unterliegen. Sämtliche Dienstleistungen der Herkules Group sind seit 2008 vom TÜV Nord geprüft und nach ISO 9001:2008 zertifiziert.

Kontakt
Herkules Group
René Ravn
Am Stadtrand 50
22047 Hamburg
+49 40 360 979 10
+49 40 360 979 17
presse@herkules.com
http://www.herkules.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: