Geld im digitalen Zeitalter – neues Buch untersucht Vertrauen und Glaubwürdigkeit in mobile Bezahlungsdienste

Die Rolle des Geldes wandelt sich mit dem Lauf der Zeit. Das Sachbuch ,,Vertrauen in Mobile Payment-Dienste“ von Andrea Bauer untersucht die Bedeutung von Vertrauen in mobilen Bezahlungssystemen.

BildDie Verbreitung von neuen Zahlungsmitteln war stets mit der Bedingung der Vertrauenswürdigkeit verbunden. Selbst wenn sich die Form des Geldtransfers in der Vergangenheit geändert hat – von Steinen über Münzen bis hin zu Papierscheinen und elektronischer Überweisung – , so bleibt doch die Forderung nach der Vertrauenswürdigkeit der Bezahlungsmethode stets bestehen.

In dem im tredition Verlag erschienen Buch „Vertrauen in Mobile Payment Dienste“ untersucht Autorin Andrea Bauer die vordergründig einfache Frage nach der Rolle des Vertrauens und der Glaubwürdigkeit in der Entwicklung und Etablierung von Mobile Payment Diensten. Dabei werden Grundlagen und Funktionen von Vertrauen bei der Nutzung von technischen Lösungen erforscht und beleuchtet.

„Vertrauen in Mobile Payment Dienste“ von Andrea Bauer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8491-2049-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Mehr über Mobile Payment Dienste erfahren – Hier gibt es alle Informationen zum Buch

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : info@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Medientypen über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing. Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren auf eigenes Risiko zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Windsor Verlag im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : info@tredition.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/geld-im-digitalen-zeitalter-neues-buch-untersucht-vertrauen-und-glaubwurdigkeit-in-mobile-bezahlungsdienste/

Schreibe einen Kommentar