Gebäudereiniger im Corona-Großeinsatz

Gebäudereiniger im Corona-Großeinsatz

(Bildquelle: Niederberger Gruppe)

Sauberkeit und Hygiene spielten in der öffentlichen Wahrnehmung bisher eine eher untergeordnete Rolle. Mit der Corona-Krise stehen sie im Mittelpunkt des Interesses. Insbesondere von ihnen hängt es ab, wie gut die Rückkehr zur Normalität gelingt.

Qualifizierte Unternehmen des Gebäudereiniger-Handwerks wie die Niederberger Gruppe sind auf beiden Leistungsfeldern zu Hause. Sie sorgen in öffentlichen Gebäuden sowie auf Handels- und Gewerbeflächen für gründliche, das heißt nicht nur für “optische” Sauberkeit. Sie stellen auch die, zum Beispiel an Bakterienkonzentrationen, messbaren Hygienestandards sicher, wie sie in zahlreichen Normen und Vorschriften verbindlich vorgegeben sind. Vom Lebensmittelmarkt bis hin zu Kliniken und Heimen werden an den Gebäudereiniger sehr unterschiedliche Anforderungen gestellt.

Auf den Stillstand in vielen Bereichen folgt nun der Großeinsatz mit Sonderschichten und angepassten Konzepten.

– In Einzelhandelsgeschäften, die vier Wochen oder länger geschlossen waren, sind vor den Wiedereröffnungen Grund- bzw. Erstreinigungen erforderlich.

– “Daytime-Cleaning”, etwa die Reinigung von Kassenbereichen, Einkaufswagen mit Desinfektionsmitteln, erhöht die Sicherheit der Kunden vor einer Ansteckung.

– Der vorgesehene Schichtbetrieb in Schulen führt auch hier zu einem “Daytime-Cleaning”, indem nach jeder Nutzung Klassenräume, Kantinen und Nassräume gereinigt werden.

– Zudem sind Klimaanlagen – als sogenannte “Raumlufttechnische Anlagen” – einer Hygienekontrolle und ggf. Reinigung zu unterziehen. In Wasserbehältern und Filtern kann es auch im Stillstand zu Bakterienbefall kommen. Dies gilt grundsätzlich für jedes Gebäude, also auch für Büros oder Schulen und etwas später auch für Hotel- und Gastronomiebetriebe.

– Soweit ein Betrieb des Gebäudereiniger-Handwerks auch für haustechnische Services zertifiziert ist, kümmert er sich um die Sicherheit des internen Trinkwassernetzes. Die Trinkwasserverordnung sieht einen kompletten Wasseraustausch und je nach Dauer des Stillstands auch Kontaminationsproben vor.

– Individuelle Reinigungskonzepte mit höher getakteten Intervallen können zudem eine Öffnung von Freizeit- und Sportstätten beschleunigen.

Die Niederberger Gruppe gehört zu den führenden Dienstleistern für technisches und infrastrukturelles Gebäudemanagement in Handel, Gewerbe und öffentlichen Einrichtungen.

Firmenkontakt
NIEDERBERGER Gruppe Verwaltungs-GmbH
Holger Eickholz
Brohler Str. 13
50968 Köln
0221/292174-0
info@niederberger-gruppe.de
http://www.niederberger-gruppe.de

Pressekontakt
NIEDERBERGER Duisburg GmbH & Co. KG
Jeremy Hellwig
Am Kiekenbusch 10
47269 Duisburg
0203/7600-61
j.hellwig@niederberger.de
http://www.niederberger-gruppe.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: