Gasflaschen richtig lagern – Verbraucherfrage der Woche der ERGO Versicherung

Gut beraten von den Experten der ERGO Group

Gasflaschen richtig lagern - Verbraucherfrage der Woche der ERGO Versicherung

Wer Gasflaschen einlagern möchte, sollte ein paar Sicherheitshinweise beachten. (Bildquelle: ERGO Group)

Daniel R. aus Kulmbach:
Mit Ende der Grillsaison möchte ich meinen Gasgrill einlagern. Wo stelle ich die Gasflasche am besten unter?

Tanja Cronenberg, Schadenexpertin von ERGO:
Wer Gasflaschen einlagern möchte, sollte ein paar Sicherheitshinweise beachten. Zunächst gilt es, sie dicht zu verschließen und mit einer passenden Schutzkappe zu versehen. Wichtig ist auch, sie an einem gut belüfteten Ort aufzubewahren. Ideal ist ein überdachter, kühler Ort – beispielsweise im Carport oder in einem durchlüfteten Gartenschuppen. Treppenhäuser, Flure oder etwa Keller eignen sich nicht. Die kühlen Temperaturen sorgen dafür, dass sich das Gas zusammenzieht und somit weniger leicht austreten kann. Zudem sollte das Ventil fest verschlossen sein. Denn tritt Gas aus, kann es beim kleinsten Funken zu einer Explosion kommen. Ebenfalls wichtig: Die Flaschen nicht in der Nähe von brennbaren Stoffen wie Papier oder Holz lagern. Außerdem sollten Gasflaschen mindestens 50 Zentimeter von Wärmequellen entfernt und vor Sonneneinstrahlung geschützt sein. Der Grund: Bei höheren Temperaturen steigt auch der Druck in der Flasche – und damit das Risiko, dass ungewollt Gas ausströmt. Last but not least: Auf einen sicheren Stand achten. Die Flaschen sollten nicht umkippen oder herunterfallen können.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 1.109

Weitere Ratgebertexte stehen für Sie unter www.ergo.com/ratgeber bereit. Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Folgen Sie ERGO auf Facebook und besuchen Sie das ERGO Blog.

Das bereitgestellte Bildmaterial darf mit Quellenangabe (Quelle: ERGO Group) zur Berichterstattung über die Unternehmen und Marken der ERGO Group AG sowie im Zusammenhang mit unseren Ratgebertexten honorar- und lizenzfrei verwendet werden.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die ERGO Group AG
ERGO ist eine der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa. Weltweit ist die Gruppe in 30 Ländern vertreten und konzentriert sich auf die Regionen Europa und Asien. Unter dem Dach der Gruppe agieren mit der ERGO Deutschland AG, ERGO International AG, ERGO Digital Ventures AG und ERGO Technology & Services Management vier separate Einheiten, in denen jeweils das deutsche, internationale, Direkt- und Digitalgeschäft sowie die globale Steuerung von IT und Technologie-Dienstleistungen zusammengefasst sind. 40.000 Menschen arbeiten als angestellte Mitarbeiter oder als hauptberufliche selbstständige Vermittler für die Gruppe. 2018 nahm ERGO 19 Milliarden Euro an Gesamtbeiträgen ein und erbrachte für ihre Kunden Brutto-Versicherungsleistungen in Höhe von 15 Milliarden Euro. ERGO gehört zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger.
Mehr unter www.ergo.com

Firmenkontakt
ERGO Versicherung
Dr. Claudia Wagner
ERGO-Platz 2
40477 Düsseldorf
0211 477-2980
claudia.wagner@ergo.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
HARTZKOM Strategische Markenkommunikation
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 998 461-18
ergo@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gasflaschen-richtig-lagern-verbraucherfrage-der-woche-der-ergo-versicherung/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.