Fundraising in NPOs: Langfristig erfolgreich handeln

Fundraising in NPOs: Langfristig erfolgreich handeln

Bedürftige Menschen erhalten schon seit hunderten von Jahren Unterstützung. Im Wandel der Zeit haben sich Art und Formen der Hilfeleistungen verändert, was spätestens seit der Jahrtausendwende Non-Profit-Organisationen vor neue Herausforderungen stellt. Joshua Fischer setzt sich in seinem Buch Fundraising durch Non-Profit-Organisationen mit Schwerpunkt Privatpersonen in Deutschland mit den Grundlagen und Entwicklungstendenzen des Fundraising auseinander. Es ist im Januar 2020 im GRIN Verlag erschienen.

Institutionen im Non-Profit-Sektor sehen sich zunehmend leeren öffentlichen Kassen, überlasteten Sozialversicherungen und wachsender Konkurrenz gegenüber. Die Bedeutung des Fundraising als Möglichkeit zur alternativen Beschaffung von Ressourcen, wird zukünftig weiter steigen. Welche Funktion erfüllen diese Institutionen im deutschen Sozialsystem? Welche Motivation sollten sie haben, Fundraising zu betreiben? Und welche rechtlichen und ethischen Vorgaben müssen sie dabei erfüllen? Diesen Fragen geht Joshua Fischer in seiner Publikation Fundraising durch Non-Profit-Organisationen mit Schwerpunkt Privatpersonen in Deutschland nach.

Weshalb spenden Privatpersonen?

Non-Profit-Organisationen sind heutzutage in jeder Stadt zu finden und bieten eine Vielzahl an gemeinnützigen Angeboten. Politische und gesellschaftliche Veränderungen führen jedoch besonders im Gesundheits- und Sozialwesen zu einer Ressourcenknappheit. Spenden von Privatpersonen haben sich als erfolgreich erwiesen, um diese Knappheit zu bewältigen. Aber wie fördert man die Spendenbereitschaft? Joshua Fischer untersucht nicht nur die Motive der Spender, sondern auch, was Fundraising über die Ressourcenbeschaffung hinaus leisten kann. Er weist darauf hin, dass Angebote zukünftig nur gelingen, wenn die Organisationen in Netzwerken zusammenarbeiten. Fischer richtet sich mit seinem Buch an Verantwortliche in Non-Profit-Organisationen sowie alle, die sich für das Thema Fundraising interessieren.

Über den Autor

Joshua Fischer ist staatlich anerkannter Sozialarbeiter/Sozialpädagoge. Seit fünf Jahren arbeitet er als freiberuflicher Trainer, kooperiert national und international mit verschiedenen Institutionen im sozialen Bereich und engagiert sich ehrenamtlich an der Katholischen Hoch-schule NRW. Das Thema liegt ihm am Herzen, da die oft begrenzte Verfügbarkeit von Ressourcen im Non-Profit-Sektor die praktische Arbeit spürbar erschwert und begrenzt.

Das Buch ist im Januar 2020 im GRIN Verlag erschienen (ISBN: 978-3-346-10172-3)

Direktlink zur Veröffentlichung: https://www.grin.com/document/513044

Kostenlose Rezensionsexemplare sind direkt über den Verlag unter presse@grin.com zu beziehen.

Der GRIN Verlag publiziert seit 1998 akademische eBooks und Bücher. Wir veröffentlichen alle wissenschaftlichen Arbeiten: Hausarbeiten, Bachelorarbeiten, Masterarbeiten, Dissertationen, Fachbücher uvm.

Kontakt
GRIN Publishing GmbH
Sabrina Neidlinger
Nymphenburger Str. 86
80636 München
+49-(0)89-550559-0
+49-(0)89-550559-10
presse@grin.com
http://www.grin.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: