Franciacorta Cuvee Brut NV Lantieri Weltmeister | Champagne & Sparkling Wine World Championship

Franciacorta Cuvee Brut NV Lantieri  Weltmeister | Champagne & Sparkling Wine World Championship

Tom Stevenson zusammen mit Patrizia und Gaia Lantieri bei der Preisverleihung in London am 4.11.2019

Franciacorta Cuvee Brut NV Lantieri hat den Titel „World Champion“ in der Kategorie Classic Brut Non-Vintage Blend bei The Champagne & Sparkling Wine World Championship 2019 (CSWWC) erobert. Der maßgebender Prestige-Wettbewerb wurde von Tom Stevenson konzipiert, dem führenden Experten im Bereich Champagne and Sparkling Wines und Verleger des wichtigsten Buches über Schaumweine, Word Encyclopedia.
Lantieri, ein geschichtsträchtiger Betrieb mit Sitz in Capriolo, Franciacorta, hatte im Rahmen des Wettbewerbes schon die Version „Magnum“ seiner Cuvee NV vorgestellt. Diese hat die Preise Best in Class und Gold Medal bekommen.

Das Weingut der Familie Lantieri de Paratico wurde beim CSWWC auch mit zwei anderen wichtigen Preisen ausgezeichnet: Best in Class und Gold Medal für den Franciacorta Arcadia Millesimato 2015 und Silver Medal für den Franciacorta Extra Brut.

Große Aufmerksamkeit und wichtige Platzierungen bekommt somit Lantieri bei dieser internationalen Veranstaltung, an der die besten Schaumweine der Welt teilgenommen haben und Weine aus 10 Ländern ins Finale gekommen sind.

Die Preise wurden am vergangenen 4. November bei einer exklusiven Abendveranstaltung in London vergeben. Patrizia Lantieri de Paratico, die Ehefrau von Fabio Lantieri, und deren Tochter Gaia haben die Auszeichnungen entgegengenommen.
„Der World Champion Preis bereitet uns eine riesige Freude, da sich unter den Nominanierungen für diese Kategorie die besten Champagner der Welt und andere Sparkling Wines aus den wichtigsten Erzeugerländern befanden. Das bedeutet für uns einen zusätzlichen Ansporn unser Ziel der absoluten Qualität weiter zu verfolgen“, erläutert Fabio Lantieri de Paratico.

Als alteingesessene Adelsfamilie aus Brescia haben die Lantieri di Paratico ihre mehr als tausend Jahre alten Wurzeln in der Franciacorta. Im XI Jahrhundert bauten sie in Paratico ein mächtiges Schloss, von dem man sagt, es habe als Unterkunft für Dante Alighieri während seines Exils gedient. Inspiriert von der Landschaft habe Dante dort manche Verse von Cantica del Purgatorio geschrieben. Im XVI Jahrhundert ist die Familie nach Capriolo übergesiedelt, wo sie die hiesige Weinbautradition weiterführte und wo der heutige Betrieb seinen Sitzt hat. Schon in der damaligen Zeit waren die Lantieri für ihre Weine anerkannt und lieferten den Gonzaga, Herren von Mantua, und den Höfen von Ferrara und Mailand den Wein „Rubino di Corte Franca“, Vorläufer der aktuellen Weine.

Das Weingut Lantieri hat heute seinen Sitz in der mittelalterlichen Altstadt von Capriolo. 20 Hektar Weinland breiten sich teilweise um den Firmensitzt, teilweise an den Füßen von Monte Alto, aus. Die Jahresproduktion beträgt 150.000 Flaschen und ist zusammen mit dem wetvollen Curtefranca zum größten Teil der kompletten Palette der Franciacorta gewidmet.

Kontakt: Cantina Lantieri de Paratico
Via Videtti 3 – Capriolo (BS)
Tel. 030.736151 – info@lantierideparatico.itwww.lantierideparatico.it

Pressebüro Deutschland:
Nicoletta Grillo
nicolettagrillopress@gmail.com

Pressebüro Italien: Agorà di Marina Tagliaferri
Tel. 0481.62385 – agora@studio-agora.itwww.studio-agora.it

Lantieri de Paratico ist ein Weingut mit Sitz in Capriolo, Provinz Brescia, Italien.

Firmenkontakt
Cantina Lantieri de Paratico
Fabio Lantieri
Videtti 3 3
25031 Capriolo
0039 030 736151
info@lantierideparatico.it
http://www.lantierideparatico.it/

Pressekontakt
Nicoletta Grillo
Nicoletta Grillo
Schivelbeinerstrasse 47
10439 Berlin
0178 187 4341
nicolettagrillopress@gmail.com
https://nicolettagrillo.wordpress.com/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/franciacorta-cuvee-brut-nv-lantieri-weltmeister-champagne-sparkling-wine-world-championship/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.