Fake Movie: Bitdefender enttarnt trügerische Streaming-Software "Web Player"

Der gefälschte Web Player täuscht dem User einen seriös wirkenden Endbenutzer-Lizenzvertrag (EULA) mit sämtlichen Identifikationsdaten vor. Nach der Software-Installation muss er sich mit seiner E-Mail-Adresse und einem Passwort anmelden. Anschließend leitet ihn das Programm auf eine HTML-Page um, wo der vermeintliche Web Player Filme zum Mieten oder zum Online-Schauen bereithält – vorausgesetzt, der Nutzer gibt seine Kreditkartendaten preis. Die Betrüger hinter diesem Dienst speichern die Daten auf ihrem Server ab. Ihnen ist es jetzt möglich, ohne Nutzerzustimmung über die fremden Konten zu verfügen.

Wie Bitdefender herausfand, nutzt der Web Player bis jetzt ein halbes Dutzend verschiedener HTML-Seiten mit verschiedenen Namen, jedoch gleichem Inhalt. Egal, was der User eingibt, er wird immer auf eine dieser Websites umgeleitet. Blockt die Antivirensoftware des Nutzers eine der HTML-Seiten, können die Online-Betrüger über eine der anderen Seiten angreifen.

Um diese Art des Trojaner-Befalls zu vermeiden, ist der Einsatz einer sich automatisch aktualisierenden Antiviren-Lösung inklusive Firewall empfehlenswert. Des Weiteren sollten Internetnutzer darauf achten, keine Pop-Ups zu öffnen, nach denen sie nicht speziell gesucht haben.

Weitere Informationen unter www.bitdefender.de.
Über Bitdefender®
Bitdefender ist Softwareentwickler einer der branchenweit schnellsten und effizientesten Produktlinien international zertifizierter Sicherheitssoftware. Seit 2001 gilt Bitdefender als industrieweiter Pionier in der Entwicklung preisgekrönter Schutztechnologien. Tagtäglich schützt der Virenschutzexperte Rechner vieler Millionen Privat- und Geschäftskunden rund um den Globus. Dabei vertreibt Bitdefender seine Sicherheitslösungen weltweit über ein breites VAD- und Reseller-Netzwerk. In den USA, Großbritannien, Deutschland und weiteren europäischen Ländern erhielt Bitdefender mehrere bedeutende Auszeichnungen, beispielsweise von Stiftung Warentest, ConsumerSearch, Which? und Taenk. Die Antivirus-Technologie von Bitdefender erreichte darüber hinaus Spitzenwerte in ausführlichen Untersuchungen durch die unabhängigen Institute AV Test und AV-Comparatives. Ausführlichere Informationen über Bitdefender und Bitdefender-Produkte sind online im Pressecenter verfügbar. Zusätzlich bietet Bitdefender in englischer Sprache unter www.malwarecity.de Hintergrundinformationen und aktuelle Neuigkeiten im täglichen Kampf gegen Bedrohungen aus dem Internet.

Bitdefender GmbH
Hans-Peter Lange
Robert-Bosch-Str. 2
59439 Holzwickede
+49 (0)2301 ? 9184-330

http://www.bitdefender.de
presse@bitdefender.de

Pressekontakt:
Sprengel Partner GmbH
Fabian Sprengel
Nisterstrasse 3
56472 Nisterau
bo@sprengel-pr.com
02661-912600
http://www.sprengel-pr.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/fake-movie-bitdefender-enttarnt-trugerische-streaming-software-web-player/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: