Eyesight kündigt 15 Mio US-$ Finanzierungsrunde unter Beteiligung von Jebsen Capital, Arie Capital, Mizrahi Tefahot sowie neues Markendesign an

Investition stärkt weltweite Marktpräsenz der Edge-Computervision- und KI-Lösungen von Eyesight für die Automobilindustrie

Eyesight kündigt 15 Mio US-$ Finanzierungsrunde unter Beteiligung von Jebsen Capital, Arie Capital, Mizrahi Tefahot sowie neues Markendesign an

Herzeliya, Israel, 23. Oktober 2018 – Eyesight, führender Anbieter von Edge-basierten Computervision- und KI-Lösungen für das IoT und die Automobilindustrie, kündigt eine neue Finanzierungsrunde in Höhe von 15 Mio US-$ unter Leitung von Jebsen Capital, Arie Capital, Mizrahi Tefahot und weiteren Investoren an.

Investition in künftiges Wachstum

Eyesight arbeitet bereits mit zahlreichen weltweit führenden Unternehmen zusammen. Die aktuelle Investitionsrunde ermöglicht es dem Unternehmen, seine schnell wachsende Marktpräsenz im Bereich Edge-Computervision und KI weiter auszubauen.

Beide Technologien sind entscheidend für die Gestaltung von Nutzerinteraktionen in den Bereichen Automotive und Smart Home und bilden einen Schlüsselfaktor beim Thema Fahrersicherheit. Das Driver-Monitoring- und Occupancy-Monitoring-System von Eyesight überwacht die Aufmerksamkeit des Fahrers und das Verhalten im Cockpit und trägt so maßgeblich dazu bei, die Unfallbilanz von mehreren Millionen Unfällen pro Jahr zu verringern.

Die In-Cabin-Sensorlösungen von Eyesight sind für die Integration selbst in neueste Fahrzeugmodelle ausgelegt und erfüllen die Systemanforderungen für autonome Fahrzeuge sowie die Sicherheitsempfehlungen der Euro NCAP, die Autohersteller dazu aufruft, bis 2020 Fahrerüberwachungssysteme in alle neuen Fahrzeugtypen zu integrieren. Die aktuelle Finanzierungsrunde treibt das weltweite Wachstum von Eyesight voran und ermöglicht es dem Unternehmen, seine In-Cabin-Sensorlösungen als Schlüsselanbieter im Markt in immer mehr Fahrzeugmodellen auf die Straße zu bringen.

Die Lösung von Eyesight überwacht die Blickrichtung des Fahrers, die Pupillenerweiterung, die Öffnung der Augen, die Kopfhaltung und andere visuelle Kriterien, um bei Anzeichen von Schläfrigkeit oder Ablenkung ein Warnsignal zu auszulösen. Die Technologie erkennt zudem, wie viele Personen sich im Fahrzeug befinden, um eine Echtzeit-Optimierung der Sicherheitssysteme entsprechend der Personenzahl zu ermöglichen, potenzielle Verletzungen zu reduzieren und die Sicherheit der Fahrzeuginsassen zu gewährleisten.

Die firmeneigene Technologie von Eyesight basiert auf mehr als 22 Patenten und verwendet modernste Computervision- und KI-Algorithmen für eine marktführende Performance. Die Lösungen sind für Edge-Processing in Echtzeit auf dem jeweiligen Endgerät optimiert und bieten dadurch eine hohe Genauigkeit bei schlankem Design und gleichzeitiger Gewährleistung der vollen Privatsphäre für den Endnutzer.

Neues Markendesign unterstreicht Führungsrolle bei Edge-Computervision und KI

Zeitgleich mit der Ankündigung der Finanzierungsrunde präsentiert Eyesight das Ergebnis seines Rebrandings – allen voran das neue Firmenlogo. Das neue Design unterstreicht den Fokus des Unternehmens auf Edge-Computervision und KI und visualisiert die leistungsstarken Sensorikfähigkeiten. Das Logo evoziert die smarte, vom menschlichen Auge und dessen Bewegung inspirierte Technologie, die es Eyesight ermöglicht, die Nutzer und ihr Verhalten zu verstehen, ihre Bedürfnisse zu antizipieren und ihnen dadurch ein besseres Nutzererlebnis zu bieten.

Eyesight bietet fortschrittlichste Edge-basierte Computervision- und KI-Lösungen. Die Technologie von Eyesight optimiert die täglichen Erfahrungen von Nutzern zuhause, im Auto oder mit ihrer Unterhaltungselektronik durch vereinfachte, intelligente und personalisierte Interaktionen. Die Technologie von Eyesight basiert auf firmeneigenen Algorithmen, die eine Bandbreite an Anwendungen ermöglichen – von passiver Sensorik und der bloßen Anwesenheitserkennung des Nutzers bis hin zu aktiven Interaktionen durch berührungsfreie Gestensteuerung. Dank der Technologie von Eyesight können Geräte ihre Nutzer sehen und verstehen – für ein vollkommen neues Nutzererlebnis.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.eyesight-tech.com

Bei Fragen freuen wir uns über Ihre Nachricht an: info@eyesight-tech.com

Firmenkontakt
eyeSight Technologies
Liat Rostock
Maskit 8
N/A Herzliya
+972-9-9567441
liat.rostock@eyesight-tech.com
http://www.eyesight-tech.com/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 99 38 87 46
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/eyesight-kuendigt-15-mio-us-finanzierungsrunde-unter-beteiligung-von-jebsen-capital-arie-capital-mizrahi-tefahot-sowie-neues-markendesign-an/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: