EUROMOLD – vier Infotage stießen auf enormes Interesse

Die vier Info- und Konzept-Tage der EUROMOLD 2015 auf dem Messegelände in Düsseldorf wurden sehr gut besucht. Mit dem neuen Messekonzept, das am 29. Januar veröffentlicht wurde, setzt der Veranstalter die Wünsche und Anforderungen der Aussteller um.

EUROMOLD - vier Infotage stießen auf enormes Interesse

EUROMOLD-Logo (Bildquelle: @DEMAT GmbH)

Frankfurt/Düsseldorf, 30. Januar 2015: Die Veranstalter der EUROMOLD haben Aussteller am 13. und 15. sowie am 20. und 22. Januar 2015 zu Informationstagen auf das Messegelände nach Düsseldorf eingeladen. Dabei stießen die vier Termine auf enormes Ausstellerinteresse – insgesamt nahmen etwa 130 Personen an den vier Tagen teil. Die Unternehmensvertreter nutzten hierbei die Möglichkeit, sich über das neue Konzept zu informieren, dieses mit den Veranstaltern intensiv und zum Teil kontrovers zu diskutieren und ihre Anregungen und Wünsche einzubringen.

Den Veranstaltern war hier besonders wichtig, dass mit dem Schritt nach Düsseldorf gleichzeitig auch die Wünsche und Bedürfnisse der Aussteller so perfekt wie möglich in das neue Konzept einfließen. „Wir haben unseren Ausstellern sehr intensiv zugehört und werden vieles ändern“, so Diana Schnabel, Messeleiterin der EUROMOLD. Dies sei wichtig, damit die EUROMOLD ihrem Status als größte und wichtigste Messe in ihrem Bereich weiterhin gerecht werde. Man freue sich aber auch weiterhin auf Anregungen, Fragen und Vorschlägen.

Das neue Konzept finden Sie unter www.euromold.com .

Die EUROMOLD 2015 findet vom 22. – 25. September 2015 auf dem Messegelände Düsseldorf statt.

Über EUROMOLD:
Die EUROMOLD ist die Weltmesse für Werkzeug-, Modell- und Formenbau, Design, Additive Fertigung und Produktentwicklung. Anhand der Prozesskette „Vom Design über den Prototyp bis zur Serie“ präsentiert sie Produkte und Dienstleistungen, Technologien und Innovationen, Trends und Tendenzen für die Märkte der Zukunft. Die EUROMOLD -Prozesskette fördert die Bildung von Netzwerken, Kooperationen und Geschäften. Die EUROMOLD bietet ein einzigartiges Messekonzept, das die Lücke schließt zwischen Industriedesignern, Produktentwicklern, Verarbeitern, Zulieferern und Anwendern. Die EUROMOLD zeigt Wege für eine schnellere, kostengünstigere und effizientere Entwicklung und Herstellung neuer Produkte auf. Diese Tatsache nimmt in der modernen Wirtschaft eine immer zentralere Rolle ein. Der renommierte Messeveranstalter DEMAT GmbH überträgt das erfolgreiche Konzept der Weltmesse EuroMold in attraktive ausländische Märkte auf insgesamt fünf Kontinenten.

Firmenkontakt
DEMAT GmbH/ EUROMOLD
Jörn Gleisner
Carl-von-Noorden-Platz 5
60596 Frankfurt / Main
+49 (0) 069 27 40 03-0
presse@demat.com
http://www.demat.com

Pressekontakt
fr financial relations GmbH
Jörn Gleisner
Louisenstraße 97
61348 Bad Homburg
+49 (0) 061 72 27 159-0
j.gleisner@financial-relations.de
http://www.financial-relations.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/euromold-vier-infotage-stiessen-auf-enormes-interesse/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: