euroLighting liefert LED-Chips mit sonnenlichtähnlichem Spektrum

Alleinvertrieb aller ALLIX-Produkte in den EU-Ländern

euroLighting liefert LED-Chips mit sonnenlichtähnlichem Spektrum

Lichtspektrum von Multi-Chip-Leuchtdioden (links) und der Xenoled-Serien (rechts).

Nagold, August 2017 – euroLighting ist ab sofort für den europaweiten Alleinvertrieb der Leuchtdioden mit sonnenlichtähnlichem Spektrum des südkoreanischen Herstellers ALLIX zuständig. Nun hat euroLighting mit der Auslieferung von Mustern der LED-Chips in allen üblichen Bauformen sowie in COB-Technik (Chip-on-Board) an interessierte Kunden begonnen.

Erhältlich sind zwei Produktserien: Xenoled I und Xenoled II. Bei der Xenoled I-Serie kommen ein blauer Chip sowie darauf aufbauend verschiedenfarbige Phosphore zum Einsatz. Dies ermöglicht eine sehr hohe Farbqualität sowie Chips mit einem CRI von bis zu 98 und hohen RF-Werten bis zu 96. Ihr Lichtspektrum entspricht nahezu dem der Sonne. Insbesondere eignet sich diese Serie für Ladengeschäfte und Lebensmitteltheken, Kosmetikabteilungen, Beautysalons und den Einsatz in der Fotografie – überall dort, wo für die optimale Darstellung von Produkten eine hohe Farbtreue gewünscht ist.

Die Xenoled II-Serie basiert auf violetten Chips und mehreren Phosphorfarben. Dadurch erzeugt sie ebenfalls ein sonnenlichtähnliches Lichtspektrum, das die gefährlichen blauen Spitzen reduziert. Höchste CRI-Werte bis zu 99 und RF-Werte bis zu 98 lassen sich mit Xenoled II realisieren. Die Anwendungsgebiete dieser Serie umfassen aufgrund des fehlenden blauen Lichtes vor allem die Beleuchtung von Museen und Kunstgalerien, um ein Ausbleichen wertvoller Bilder zu verhindern, sowie Juweliergeschäfte, medizinische und chirurgische Applikationen.

Beide Bauelemente-Serien sind sowohl in COB-Technik als auch in allen marktüblichen Baugrößen erhältlich. Durch zahlreiche Patente sind die Leuchtdioden in Europa, USA, Südkorea und China geschützt.

Über euroLighting ( www.eurolighting.de):
Die euroLighting GmbH aus Nagold konzentriert ihre Vertriebs- und Entwicklungsaktivitäten in der treiberlosen AC-Technologie. Die LED-Module in neuer AC-Technik eignen sich zum Einbau in Lampen jeglicher Art und benötigen keine konventionelle Stromversorgung mehr.
Das Produktportfolio umfasst zudem verschiedenste Formen von modernen LED-Leuchtmitteln, darunter LED-Straßenleuchten, Ersatz für HQL-Lampen durch Einbaumodule, LED-Universalröhren für KVG und EVG sowie LED-Flächenleuchten zum Ersatz von quadratischen Rasterleuchten. Alle Produkte werden in neuer AC-Technik geliefert.

Firmenkontakt
euroLighting GmbH
Wolfgang Endrich
Hauptstrasse 56
72202 Nagold
49(0)7452 6007-0
w.endrich@eurolighting.de
http://www.eurolighting.de

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH
Sabrina Linseisen
Landshuter Str. 29
85435 Erding
+49 8122 559170
sabrina@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/eurolighting-liefert-led-chips-mit-sonnenlichtaehnlichem-spektrum/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: