Erfolgreiches Axis Zertifizierungsprogramm mit bereits über 160 zertifizierten Partnern

Beratungskompetenz ist das A und O für Erfolg in der Branche

Erfolgreiches Axis Zertifizierungsprogramm mit bereits über 160 zertifizierten Partnern

Im Januar 2014 führte Axis Communications in der Branche als erstes Unternehmen ein Zertifizierungsprogramm ein. Partner in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie in den Benelux-Staaten haben seitdem die Möglichkeit, sich ihre Fachkompetenz für IP-Video sozusagen „schwarz auf weiß“ bescheinigen zu lassen.

Fünf Themengebiete und rund 70-Multiple-Choice-Fragen: Die Prüfung zum Axis Certified Professional ist keine reine Formsache, sondern hier sind Fachwissen und Kompetenz gefragt. Seit dem Start des Programms vor einem Jahr wurden in der Region Middle Europe über 160 Partner zertifiziert, davon 87 in Deutschland, 26 in der Schweiz und 15 in Österreich (Stand Mitte Januar 2015).

„Wir hatten nicht damit gerechnet, dass sich das Zertifizierungsprogramm so schnell in der Branche etablieren wird und so gut von unseren Partnern angenommen wird. Denn hinter jeder Prüfung steckt viel Vorbereitung für den Einzelnen und ein dementsprechender Zeitaufwand. Generell wird die Branche immer komplexer und Fachwissen somit essentiell für den Geschäftserfolg. Wer morgen erfolgreich sein möchte, muss schon heute in seine Mitarbeiter investieren“, erklärt Tanja Hilpert, Sales Director Middle Europe bei Axis Communications.

Wettbewerbsvorteil für Axis Certified Professionals
Mit dem Zertifizierungsprogramm von Axis erhalten Unternehmen einen wichtigen Wettbewerbsvorteil. Wichtig ist hier, dass es sich nicht um einen Test über das Axis Produktportfolio handelt – im Gegenteil. Die Fragen gliedern sich in folgende fünf Themengebiete auf: System-Design, Netzwerk-Video Technologien, Netzwerk und Installation sowie Axis Produktkenntnissen. Ziel des Programms ist es, den Partnern einen verlässlichen Nachweis ihrer Fachkompetenz in die Hand zu geben. Geprüft werden dabei einzelne Personen, die danach das Zertifikat als Axis Certified Professional erhalten. Für die einzelne Person bedeutet dieser Status eine Bescheinigung des persönlichen Wissenstands auf dem Gebiet der IP-Videotechnologie. Die Prüfung selbst wird von einem unabhängigen Institut durchgeführt.

Eine gute Vorbereitung auf die rund 100 Minuten dauernde Prüfung ist wichtig. Die Axis Communication“s Academy bietet hier ein umfassendes Schulungsangebot . Zudem gibt es spezielle Vorbereitungskurse für die Zertifizierungsprüfung, die jeder absolvieren kann, der bereits an einer Netzwerk-Video-Grundlagenschulung von Axis teilgenommen hat. Diese finden sich online auf der Axis Homepage. Zudem steht den Teilnehmern ein umfangreicher Leitfaden zur Verfügung.

vi2vi war einer der ersten Partner, der zertifiziert wurde. Mathias Bechler, Geschäftsführer, meint dazu: „Die Schulung zur Axis Zertifizierungsprüfung war sehr hilfreich für die darauffolgende Prüfung und hat mir – obwohl ich bereits lange in der Branche tätig bin – noch viele Aha-Effekte beschert. Zahlreiche unserer Mitarbeiter sind inzwischen als Axis Certified Professionals zertifiziert und können so im Markt ihr Know-how belegen.“

Weitere Informationen über das Axis Zertifizierungsprogramm finden Sie hier: www.axis.com/de/certification

Axis bietet intelligente Sicherheitslösungen für den Schutz und die Sicherheit von Menschen, Unternehmen und Institutionen. Ziel von Axis ist es, zu einer sicheren, stabilen Welt beizutragen. Als globaler Marktführer im Bereich Netzwerk-Video sorgt Axis durch die kontinuierliche Entwicklung innovativer Netzwerkprodukte für den technischen Fortschritt in der Branche. Die Axis-Produkte basieren allesamt auf einer offenen Plattform. Axis legt größten Wert auf die langfristigen Beziehungen mit seinen weltweiten Partnern und versorgt diese mit wegweisenden Netzwerkprodukten und technischem Know-how für etablierte und neue Märkte. Die Kunden profitieren von diesem globalen Partnernetzwerk. Axis beschäftigt über 1.600 engagierte Mitarbeiter in mehr als 40 Ländern und arbeitet mit über 65.000 Partnern aus 179 Ländern zusammen. Das 1984 gegründete schwedische Unternehmen ist an der NASDAQ OMX Stockholm unter dem Tickersymbol AXIS notiert. Weitere Informationen über Axis finden Sie unter www.axis.com.

Firmenkontakt
Axis Communications
Silke Stumvoll
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
+49 811 555 08 21
axis@schwartzpr.de
http://www.axis.com/de/

Pressekontakt
Schwartz Public Relations
Sven Kersten-Reichherzer
Sendlinger Straße 42A
80331 München
+49 89 211871-36
sk@schwartzpr.de
http://www.schwartzpr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/erfolgreiches-axis-zertifizierungsprogramm-mit-bereits-ueber-160-zertifizierten-partnern/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: