ELSEVIER Emergency Fachmagazin – Jetzt neu bei Elsevier!

Fachmagazin für Rettungsdienst und Notfallmedizin

ELSEVIER Emergency Fachmagazin - Jetzt neu bei Elsevier!

ELSEVIER Emergency ist das neue praxisorientierte und branchenrelevante Fachmagazin für alle, die im Rettungsdienst und in der Notfallmedizin tätig sind. Damit richtet es sich an Notfallsanitäter und Notärzte sowie an Rettungssanitäter und Rettungshelfer in der präklinischen Versorgung.

Das Fachmagazin bietet Wissen von hoher Relevanz für die tägliche Arbeit im Rettungsdienst. Besonderes Augenmerk legen die drei Herausgeber Jürgen Gollwitzer, Hans-Martin Grusnick und Matthias Klausmeier auf die interprofessionelle Zusammenarbeit mit allen an einem Notfall beteiligten Zielgruppen.

Alle Beiträge werden leitlinienkonform und studienbasiert verfasst. Zusätzlich präsentiert das Magazin aktuelle Forschungsergebnisse zur Notfallmedizin mit Hinweis auf die entsprechende Referenzliteratur. Abgerundet wird jede Ausgabe durch interessante Interviews, Porträts und Reportagen, die alle Facetten der Branche beleuchten, sowie Menschen, Teams und Unternehmen vorstellen.

Das Fachmagazin ELSEVIER Emergency ist das offizielle Verbandsorgan des DBRD (Der Deutsche Berufsverband Rettungsdienst e.V.) sowie des BVRD.at (Bundesverband Rettungsdienst).

Über den Link shop.elsevier.de/emergency stehen bereits zwei Fachartikel zu den Themen „Problempunkt Pädiatrie“ sowie „Leitthema ABCDE“ zur Verfügung.

Elsevier ist für den Bereich Rettungsdienst im deutschsprachigen Raum der marktführende Anbieter für Lehrbücher. Das Unternehmen deckt mit seinen Büchern das komplette Spektrum für Ausbildung, Prüfungsvorbereitung sowie weiterführende Praxisliteratur ab.

Bibliografie: 6 Hefte / Jahr, ca. 80 Seiten, Auflage 11.000 Exemplare, VK Preis EUR 9,90 (D).
ETs (2020): 18. Februar, 21. April, 16. Juni, 18. August, 20. Oktober, 15. Dezember.

Elsevier ist ein globales Unternehmen für Informationsanalytik, das sich auf Wissenschaft und Gesundheit spezialisiert hat. Seit über 140 Jahren arbeiten wir mit der Forschungswelt zusammen, um wissenschaftliche Erkenntnisse zu sammeln und zu verifizieren. Wir haben uns dazu verpflichtet, diese Genauigkeit auf unsere Plattformen zu übertragen: Elsevier bietet mit den Plattformen ScienceDirect, Scopus, SciVal, ClinicalKey und Sherpath unterschiedliche digitale Lösungen und Tools in den Bereichen strategisches Forschungsmanagement, F & E, klinische Entscheidungsunterstützung und berufliche Bildung. Elsevier veröffentlicht über 2.500 digitalisierte Journale, darunter The Lancet and Cell, 39.000 E-Book-Titel und viele berühmte Nachschlagewerke, darunter Gray’s Anatomy und Sobotta. Elsevier gehört zu RELX, einem globalen Anbieter von informationsgestützten Analyse- und Entscheidungstools für professionelle und geschäftliche Kunden. www.elsevier.com/de-de

Firmenkontakt
Elsevier GmbH
Patrick Scheidt
Hackerbrücke 6
80335 München
089/5383-0
presse@elsevier.com
http://www.elsevier.com/de-de/

Pressekontakt
Elsevier GmbH
Johanna Pixis
Hackerbrücke 6
80335 München
089/5383-0
presse@elsevier.com
http://www.elsevier.com/de-de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: