Drehstart für ZDF-"Herzkino"-Melodram "Luise lässt los" mit Ursula Karven und Pasquale Aleardi

Mainz (ots) – Im schweizerischen Luzern und Umgebung beginnen am heutigen Montag, 16. April 2012, die Dreharbeiten für die „Herzkino“-Schicksalsgeschichte „Luise lässt los“ (Arbeitstitel). Ursula Karven spielt in der Titelrolle eine Frau, die plötzlich vor den Scherben ihres bisherigen Lebens steht. Ihr Mann, dargestellt von Pasquale Aleardi, hat einen schweren Unfall, der das Leben der ganzen Familie auf den Kopf stellt. In weiteren Rollen spielen unter anderen Marcus Mittermeier, Gaby Dohm, Christina Hecke und Lilly Liefers.

Für Luise (Ursula Karven) war es nie eine Frage, dass Stephan (Pasquale Aleardi) einmal im Jahr mit seinen Kumpels in den Skiurlaub in die Schweiz fährt. Für Stephan ist dieser Urlaub mit seinen Freunden eine Auszeit vom Alltag. Andere Frauen interessieren ihn wenig – bis er Patrizia (Christina Hecke) das Leben rettet und sein eigenes plötzlich an einem seidenen Faden hängt. Die verzweifelte Luise fliegt sofort nach Luzern an das Krankenbett ihres Mannes, der im Koma liegt.

Psychologe Jonas (Marcus Mittermeier) kann Luise nicht helfen, so sehr er sich auch bemüht. Als sie auf der Station auf eine geheimnisvolle Fremde, Patrizia, trifft, wird Luise klar, dass diese Person in den Unfall verwickelt war.

Als das Wunder geschieht und Stephan aus dem Koma erwacht, scheint Patrizia den Zugang zu ihm zu finden, der Luise verwehrt bleibt. Denn Stephan hat sich verändert. Der Moment, in dem er zwischen Leben und Tod stand, hat bei ihm etwas ausgelöst, das er Luise nicht vermitteln kann. Patrizia hingegen weiß, wovon er spricht, da sie selbst um ihr Leben gefürchtet hat. Beide empfinden ihre Begegnung als schicksalhaft. Luise muss schmerzhaft begreifen, dass Stephan nicht in sein altes Leben zurück kann. Schrittweise lernt sie zu akzeptieren, dass sie ein Leben ohne ihn führen muss.

Judith Kennel inszeniert „Luise lässt los“ nach einem Drehbuch von Christoph Silber und Stephan Schaefer. Produziert wird der Film von der Network Movie Film- und Fernsehproduktion GmbH Co. KG, Hamburg. Produzentin ist Jutta Lieck-Klenke, Producerin ist Nina Tannenberger. Die ZDF-Redaktion liegt bei Alexander Bickel und Tanja Bares. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/drehstart-fur-zdf-herzkino-melodram-luise-lasst-los-mit-ursula-karven-und-pasquale-aleardi/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: