Diesel Fahrverbote kommen! Aber wann?

Mit Diesel betriebene Fahrzeuge bekommen ein Fahrverbot erteilt?

Diesel Fahrverbote kommen! Aber wann?

Wann tritt das neue Gesetz in Kraft? Und wer kommt für die kosten auf?

Über zwei Drittel der Fahrzeuge in Hamburg, und deren Besitzer haben schon ein solches Fahrverbot bekommen. Es betrifft den Stadtteil Altona, zwei Straßen davon dürfen seit Mitte 2017 nicht mehr befahren werden, außer die Autos oder Lastwagen erfüllen die Abgasnorm Euro 6. Somit betreffen dass, fast eine Viertelmilllion Pkw und Lkw, die dadurch einen Umweg in Kauf nehmen müssen. Das sich das Diesel-Fahrverbot momentan nur auf den Stadtteil Altona in Hamburg bezieht könnte nur von kurzer Dauer sein. In vielen Städten werden zukünftig großflächige Bezirke mit einem Fahrverbot für Dieselbetriebene Fahrzeuge versehen. Als Schlussfolgerung kann man sagen, dass damit 2018 Millionen Besitzer dieses Verbot betrifft.
Politisch gesehen spalten sich die Meinungen über das Diesel Fahrverbot. Für Diesel Fahrzeug Besitzer gilt, rechtzeitig sich zu Informieren ob das Diesel Fahrzeug umgerüstet werden kann, Wenn nicht welche alternativen stehen im Raum. Fragen Sie hierzu bei Ihrem Hersteller Ihres Fahrzeuges nach.
Es gibt Hersteller, die Softwareupdates für 5 Euro-Motoren anbieten, diese säubern den Dieselmotor um bis zu 60 %. Das verhindert aber leider noch nicht das Fahrverbot für Diesel Fahrzeuge. Es werden von Experten Hardwarenachrüstungen verlangt.

Was passiert mit meinem alten Dieselfahrzeug?
Fahrzeuge mit Dieselantrieb galten bisher als die kostengünstige Alternative zum Benziner. Naturschützern ist Diesel jedoch schon seit Jahrzehnten ein Dorn im Auge. Der schadstoffreiche Kraftstoff ist in unserer zunehmend dichter bevölkerten Welt nicht mehr zeitgemäß und wird in den kommenden Jahrzehnten mehr und mehr durch neue Energien abgelöst werden. Deutschland ist ein Vorbild in der europäischen Schadstoffpolitik und macht ab 2018 ernst: In vielen Großstädten wie Stuttgart und Frankfurt am Main dürfen bis auf Ausnahmen nur noch Dieselfahrzeuge fahren, die der Abgasnorm 6 entsprechen. Was das für Ihr Dieselfahrzeug bedeutet, zeigt eine kleine Übersicht.

Viele Hersteller bieten fertige Lösungen in den USA an. Dort sind die Auflagen viel extremer und deswegen haben sich deutsche Autohersteller den Gesetzen in der USA angepasst. BMW zum Beispiel bietet fertige Filterlösungen serienmäßig seit mehreren Jahren an. Durch die schwachen Gesetze in Deutschland ist leider noch keine Alternative zur Umrüstung des Dieselfahrzeuges gefunden worden.

Ihr Gebrauchtwagenhändler aus Nürnberg

Firmenkontakt
Auto Kaiser
Ahmed Rovan
Laufamholzstraße 222
90482 Nürnberg
091199938150
kontakt@auto-kaiser-bayern.de
https://auto-kaiser-bayern.de/

Pressekontakt
Auto Ankauf Franken
Yaser Nadjar
Röthensteig 20
90482 Nürnberg
+49 (0) 176 34179079
info@autoankauffranken.de
https://autoankauffranken.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/diesel-fahrverbote-kommen-aber-wann/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.