"Die Wilden Kerle" in ZDF tivi / Großes Online-Angebot zum Serienstart

Mainz (ots) – Pünktlich zum Start der neuen 13-teiligen Animationsserie „Die Wilden Kerle“ am Sonntag, 6 Mai 2012, 7.45 Uhr, in ZDF tivi, präsentiert die Online-Redaktion des ZDF Kinder- und Jugendprogramms ein umfangreiches Online-Angebot unter www.zdftivi.de. „Die Wilden Kerle“ – das sind Leon, Marlon, Raban, Jojo, Markus, Vanessa und Deniz. Die sieben sind beste Freunde, und sie sind noch mehr als das: Sie spielen zusammen in der „besten Mannschaft der Welt“. Und füreinander und für den Fußball geben sie alles. Die neue 13-teilige Animationsserie im Mangastil basiert auf der erfolgreichen Buchreihe „Die Wilden Fußballkerle“ von Joachim Masannek.

Legendär ist der Schlachtruf der „Wilden Kerle“: „Erst schießen wir euch auf den Mond und danach in die Hölle!“ Ob er selbst das Zeug zu einem „Wilden Kerl“ hat, kann der User bei dem Typtest „Wie wild bist du?“ unter www.zdftivi.de. herausfinden. Außerdem kann jeder mit seinem Expertenwissen beim Videoquiz punkten. Die Gewinner erhalten einen ZDF tivi-Fussball, um die neuesten Tricks von Leon und Co. nachzuahmen. Für die ganz großen „Wilde-Kerle“-Fans gibt es die Mannschaft auf ihrem legendären Fußballplatz, dem Teufelstopf, als Wandposter für das eigene Zimmer zum Ausdrucken und einen der coolen Teufelstopf-Oldtimer, den Pontiac, als Hintergrundbild für den PC. So gehört man selbst schon bald zum großen Team der „Wilden Kerle“, denn auch unter den Fans gilt: Einer für alle und alle für einen. Außerdem gibt es jede Menge Videos, Postkarten und Infos über die einzelnen Charaktere der Serie. Im Juli startet dann das große „Wilde-Kerle“-Online-Spiel, in dem die tivi-User mit ihrer eigenen Mannschaft in Ligen gegeneinander antreten können. Wer sein Team besonders gut im Elfmeterschießen oder Dribbling trainiert, gewinnt am Ende den Meisterschafts-Pokal. Aber Vorsicht, es zählt nicht nur die Geschicklichkeit mit dem virtuellen Ball.

„Die Wilden Kerle“ ist eine Produktion von WunderWerk in Koproduktion mit Beta Film und dem ZDF, gefördert vom FFF FilmFernsehFond Bayern. Betreuender Redakteur im ZDF ist Jörg von den Steinen.

Fotos sind erhältlich über die ZDF-Pressestelle, Telefon: 06131 – 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/diewildenkerle

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-wilden-kerle-in-zdf-tivi-groses-online-angebot-zum-serienstart/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: