Die Stadt als virtuelle Spielfläche

(ddp direct) Mit der TABTOUR setzt die Teamgeist GmbH neue Maßstäbe im Bereich Großgruppenevents und verwandelt immer mehr Großstädte in virtuelle Spielflächen. Per Tablet-PCs navigieren bis zu 1.000 Teilnehmer gleichzeitig in einer Art digitalen Schnitzeljagd durch Innenstädte oder Gebäudekomplexe und lösen verschiedenste Aufgaben. Nach Berlin, Barcelona und Potsdam ist das kürzlich mit dem Brandenburger Tourismuspreis ausgezeichnete Lern-, Spiel- und Tagungsmodul nun auch in Hamburg verfügbar.

Die TABTOUR kann prinzipiell weltweit in- und outdoor eingesetzt werden, erklärt Michael Haufe, Geschäftsführer der Teamgeist GmbH.
Erreichen die Spieler die vordefinierten Standorte, erscheint auf
dem Bildschirm eine Aufgabe. Für die richtige Lösung gibt es Punkte.
Ziel ist es, in der vorgeschriebenen Zeit möglichst viele davon zu
sammeln so die einfache Grundidee der TABTOUR. Den eigenen Standpunkt können die Spieler auf dem Tablet-Monitor ablesen. Er wird über GPS ermittelt.

Bis 2013 will Teamgeist rund 10.000 Teilnehmer mit der aufwendigen Software-Eigenentwicklung begeistern. Geplant ist zudem die Einführung einer TABTOUR-App. Demnächst wird die Anwendung auch in den Städten München, Nürnberg, Leipzig, Dresden, Hannover und Münster verfügbar sein.

Mehr Informationen sowie Bildmaterial finden Sie unter www.tabtour.com.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/kd55tu

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/it-hightech/die-stadt-als-virtuelle-spielflaeche-32999
Die Teamgeist GmbH ist Deutschlands führender Experte für Teamevents für 10 bis 1.000 Teilnehmer.

wbpr_kommunikation
Johannes Müller
Parkstraße 2
14469 Potsdam
johannes.mueller@wbpr.de
0331/2016664
http://www.wbpr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-stadt-als-virtuelle-spielflache/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: