Die schönsten Kirchenlieder in SWR2

Baden-Baden (ots) – Das Kulturradio unterstützt die Initiative „Singen kennt kein Alter!“ / Ab 5. Mai jeden Samstag in „SWR2 Geistliche Musik“, ca. 19.55 Uhr / Mitsingkonzert in Stuttgart, 19. Juni

Das Kulturprogramm SWR2 stellt von Mai bis Juli 2012 in der Sendung „Geistliche Musik“ (19.05 bis 20.00 Uhr) jeden Samstag die schönsten alten Kirchenlieder vor. Die neue Reihe mit dem Titel „Aus meines Herzens Grunde“ startet am 5. Mai mit dem Lied „Der Mond ist aufgegangen“, gesungen von Klaus Mertens (ca. 19.55 Uhr). „Aus meines Herzens Grunde“ ist eine Koproduktion von SWR2 mit dem Carus-Verlag Stuttgart. Rund 90 Kirchenlieder beider Konfessionen wurden hierfür von prominenten Sängern mit Orgel- und Klavierbegleitung in den SWR-Studios und in der Kirche St. Johannes in Leonberg neu aufgenommen. SWR2-Musikchefin Dorothea Enderle: „Kirchenlieder sind die Basis unserer europäischen Musikkultur. Ein Gut, dessen Wert nicht hoch genug geschätzt werden kann. Wenn wir in diesen Fundus greifen, sind wir an den Wurzeln der großen abendländischen Musiktradition.“ Die Auswahl der Lieder basierte auf Umfragen in Seniorenheimen sowie auf der Mitwirkung von Spezialisten beider großen Kirchen.

SWR2 unterstützt mit seiner Sendereihe die Initiative „Singen kennt kein Alter!“, die sich zum Ziel gesetzt hat, das Singen mit älteren Menschen zu intensivieren und damit die Lebensqualität älterer und insbesondere auch an Demenz erkrankter Menschen zu steigern. In Weiterbildungsreihen und Veranstaltungen sollen vor allem professionellen Betreuern in Pflege- und Seniorenwohnheimen sowie in der ambulanten Pflege Hilfestellungen und Materialien angeboten werden. In der Stuttgarter Stiftskirche wird auf Initiative des Diakonischen Werks Württemberg am 19. Juni 2012 (15 Uhr) ein Mitsingkonzert für ältere Menschen stattfinden. Alle Lieder sind auch als Liederbuch im Großdruck, als Klavierband sowie als CD-Sammlung erschienen. Partner der Initiative sind der Carus-Verlag Stuttgart, der Deutsche Chorverband e.V., der Diözesan-Caritasverband der Erzdiözese Köln, das Diakonische Werk Württemberg e.V. sowie der Reclam-Verlag. Weitere Informationen gibt es im Internet auf www.singen-kennt-kein-alter.de

Die weiteren Sendetermine „Aus meines Herzens Grunde“ im Mai in „SWR2 Geistliche Musik“: 12. Mai: „Meerstern, ich dich grüße“ 19. Mai: „Wir wollen alle fröhlich sein“, „Freu dich, du Himmelskönigin“, „Gen Himmel aufgefahren ist“ 26. Mai: „O Heiliger Geist, o heiliger Gott“

Pressekontakt: Oliver Kopitzke, Telefon: 07221/929 23854, E-Mail: oliver.kopitzke@swr.de

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-schonsten-kirchenlieder-in-swr2/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: