Die Legende lebt weiter: G+J Corporate Editors präsentiert LUFTHANSA MAGAZIN Sonderausgabe zur Boeing 747-8


Hamburg (ots) – Kurz vor Start des neuen Lufthansa Flaggschiffes können Interessierte Wissenswertes rund um die „Königin der Lüfte“ in einem einmaligen Spezial nachlesen

13.03.2012 – G+J Corporate Editors kreiert für seinen Premium-Kunden Lufthansa zum bevorstehenden Start der Lufthansa Boeing 747-8 Intercontinental im April eine aufwändig gestaltete Sonderausgabe. Mehr als zwei Jahre lang hat ein Team des LUFTHANSA MAGAZINs den Bau des neuen Jumbo-Jets begleitet, der nun bald in vierter Generation für die Lufthansa-Flotte fliegt. Die Sonderausgabe entstand in Zusammenarbeit mit renommierten Reise-, Luftfahrt-, Technik- und Porträtfotografen und bietet einmalige Nahaufnahmen des neuen Großraumflugzeugs in faszinierenden Bildern und mit journalistisch anspruchsvollen und prägnanten Texten. Der Leser erfährt die Entstehungs-Geschichte der Boeing 747-8, kann nachlesen, wie der charakteristische Höcker auf das Flugzeug kam, und ist sowohl beim Training der Piloten als auch bei der Überführung und Qualitätskontrolle der Maschine mit dabei. Zudem bietet das Magazin überraschende Einblicke in die Details der Partnerschaft von Lufthansa und Boeing und stellt Flugzeug-Begeisterten eines der faszinierendsten Transportmittel unserer Zeit vor. Das zweisprachige (deutsch und englisch) und 132 Seiten umfassende Heft erscheint mit einer Druckauflage von 120.000 Exemplaren und richtet sich an Passagiere und Statuskunden der Lufthansa, sowie Luftfahrt- und Technik-Begeisterte.

„Wer diese inhaltlich wie optisch mit Leidenschaft fürs Detail gestaltete Sonderausgabe in den Händen hält und sich auf die Welt des neuen Jumbo-Jets einlässt, bekommt vor allem eines: Lust am Fliegen“, sagt Christian Krug, Editorial Director bei G+J Corporate Editors und Chefredakteur der Lufthansa Magazinfamilie.

„Die neue Boeing 747-8 bringt alle Vorteile ihrer Vorgänger in die Lufthansa Flotte ein, allerdings mit einer neuen Qualitätsstufe, die den Ansprüchen unserer Zeit genügt“, sagt Benita Struve, Director Corporate Brand Management and Advertising der Deutschen Lufthansa AG. „Prägnant und messerscharf beobachtet, dabei schnörkellos im Text und mit atemberaubenden Bildern flankiert ist diese LUFTHANSA MAGAZIN Sonderausgabe eine absolut würdige Hommage an die Königin der Lüfte.“

Pünktlich zur Überführung der neuen Boeing 747-8 im April wird das Sonderheft alles Interessierten auch als iPad-Version inklusive zahlreicher unterhaltsamer Features zur Verfügung stehen. So kann der User in einem Fertigungs-Extra über elf Produktionsstufen die Herstellung der Boeing erleben. Ein Interior-Special widmet sich dem hochwertigen Innenleben des neuen Modells und gewährt exklusive Einblicke in die Kabinenausstattung, mit besonderem Fokus auf die neue Business Class.

Interessierte können das Magazin ab sofort über www.corporate-editors.com/lufthansa-edition oder www.lufthansa.com/747-8 (ab 29.03.) bestellen.

Über Corporate Editors:

G+J Corporate Editors ist einer der führenden Corporate Publishing-Dienstleister in Deutschland. Als Tochterunternehmen von Gruner+Jahr (G+J), Europas größtem Zeitschriftenverlag, stellt G+J Corporate Editors alles, was ein Qualitätsverlag leisten kann, in den Dienst von Unternehmen und Marken. Von Kunden- und Mitarbeitermagazinen über Corporate Books und Corporate Films bis zu mobilen Anwendungen und Nachhaltigkeitsberichten, von der Markenberatung bis zur Wirkungskontrolle, bietet G+J Corporate Editors die umfassende Infrastruktur einer leistungsstarken Agentur. Um alle Möglichkeiten journalistischer Unternehmenskommunikation nutzen zu können, stehen die Kompetenzbereiche Publishing, Digital, Video und Literatur gleichberechtigt nebeneinander. Darüber hinaus bietet G+J Coporate Editors weiterführende Leistungen wie Anzeigenvermarktung, Targeting und Internationalisierung. Für seine Arbeiten erhielt G+J Corporate Editors zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen. Zu den Kunden gehören namhafte Unternehmen, darunter neben Lufthansa auch Telekom, Deutsche Bahn, Beiersdorf, comdirect bank, Audi und viele mehr.

Pressekontakt:

G+J Corporate Editors
G+J LIFE
Leitung Kommunikation/PR
Petra Rulsch
Stubbenhuk 10
20459 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 / 37 03 - 55 04
E-Mail: rulsch.petra@guj.de
www.corporate-editors.de 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-legende-lebt-weiter-gj-corporate-editors-prasentiert-lufthansa-magazin-sonderausgabe-zur-boeing-747-8/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: