DexKo Global übernimmt Safim S.p.A.

DexKo Global übernimmt Safim S.p.A.

DexKo Global Inc. (“DexKo”), einer der weltweit führenden Hersteller von hochwertiger Fahrwerkstechnik, Chassis-Baugruppen und Zubehörteilen, gibt die Übernahme von Safim S.p.A. (“Safim”) bekannt. Safim wurde 1977 gegründet und stellt hochtechnische Komponenten für hydraulische Bremssysteme her, die für eine Reihe von Off-Highway-Anwendungen zum Einsatz kommen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Modena, Italien, produziert in seinen Werken in Modena und Pune, Indien, und bedient Kunden weltweit in verschiedenen Endmärkten.

“Wir freuen uns sehr, unser Geschäft durch die Akquisition von Safim weiter auszubauen”, sagte Fred Bentley, Chief Executive Officer von DexKo. “Safim ist ein innovativer Marktführer und beliefert seine Kunden seit über 40 Jahren mit hochwertigen Produkten.” Bentley fügte hinzu: “Mit dieser Akquisition erweitern wir unser Produktportfolio, schaffen den Zugang zu neuen Endmärkten und generieren zusätzliche Möglichkeiten für organisches und anorganisches Wachstum. Wir freuen uns darauf, die Stärken des Safim-Teams mit denen von DexKo und AL-KO Fahrzeugtechnik (“AL-KO”) zu vereinen, um unsere Geschäfte gemeinsam weiterzuentwickeln.”

Harald Hiller, President und CEO von AL-KO, sagte, “Safims Position als führender Hersteller hochtechnischer Produkte für verschiedene Endmärkte passt gut zur Strategie von DexKo und AL-KO. Zudem ist das Unternehmen in den letzten Jahren aufgrund seiner technischen Kompetenz und seiner Kundenorientierung stark gewachsen. Wir freuen uns, das Safim-Team bei DexKo begrüßen zu dürfen und auf dem starken Fundament des Unternehmens aufbauen zu können.”

“Ich freue mich, dass Safim Teil einer erfolgreichen Unternehmensgruppe mit bedeutender Geschichte und weltweiter Präsenz wird. Dies ist der nächste logische Schritt in der weiteren langfristigen Entwicklung des Unternehmens”, kommentierte Eronne Mamei, Gründer und Verwaltungsratsvorsitzender von Safim. “Ich glaube, diese Transaktion bringt zahlreiche Chancen für Safim und seine Mitarbeiter, und ich freue mich darauf, das Unternehmen gemeinsam mit DexKo weiterzuentwickeln”, ergänzte Pietro Santoro, Chief Executive Officer von Safim.

DexKo Global ist ein Portfoliounternehmen von KPS Capital Partners, LP (“KPS”). KPS verwaltet die KPS Special Situations Funds, eine Investmentfondpalette mit einem Vermögen von etwa 5,1 Mrd. US-Dollar (Stand 30. Juni 2019).

ALOIS KOBER GMBH
1931 gegründet, ist die AL-KO Fahrzeugtechnik heute ein global agierendes Technologie-Unternehmen mit rund 30 Standorten in Europa, Südamerika, Asien und Australien. Mit hochwertigen Chassis- und Fahrwerkskomponenten für Anhänger, Freizeitfahrzeuge und leichte Nutzfahrzeuge steht AL-KO für beste Ergonomie und Funktionalität, höchsten Komfort sowie Innovationen für mehr Fahrsicherheit. Ausgefeilte Innovationsprozesse prägen das Unternehmen, das diesbezüglich mehrfach ausgezeichnet wurde.

AL-KO Fahrzeugtechnik und Dexter Axle sind seit Ende 2015 unter DexKo Global Inc. vereinigt. Diese Kombination ist weltweit größter Hersteller von Anhängerachsen und Chassis-Komponenten im leichten Segment. DexKo Global Inc. erwirtschaftet einen Umsatz von über 1,5 Milliarden US-Dollar.

Firmenkontakt
Alois Kober GmbH
Hans Posthumus
Ichenhauser Str. 14
89359 Kötz
0892323620
schneider@kiecom.de
http://www.alko-tech.com

Pressekontakt
kiecom GmbH
Michael Schneider
Rosental 10
80331 München
0892323620
schneider@kiecom.de
http://www.kiecom.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: