Der Tagesspiegel: "Mensch ärgere Dich nicht" trotzt Computerspielen

Berlin (ots) – Auch in Zeiten von Computer- und Handyspielen verkauft sich der Brettspielklassiker „Mensch ärgere Dich nicht“ ungebrochen gut. „Wir haben bisher über 90 Millionen „Mensch ärgere Dich nicht“-Spiele verkauft, dennoch setzen wir jedes Jahr neue Spiele im mittleren sechsstelligen Bereich ab“, sagte Axel Kaldenhoven, Geschäftsführer des Berliner Herstellers Schmidt Spiele, dem Tagesspiegel (Montagausgabe). Inzwischen zähle das Spiel auch zu den beliebtesten Apps. Bald komme eine „Mensch ärgere Dich nicht“-Kreditkarte auf den Markt.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail:  cvd@tagesspiegel.de 
  

Ressort Wirtschaft:  

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/der-tagesspiegel-mensch-argere-dich-nicht-trotzt-computerspielen/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: