"Der Sturz

Hamburg (ots) – Nachdem den NDR zahlreiche Zuschaueranfragen zu einem Wiederholungstermin für die Dokumentation „Der Sturz – Honeckers Ende“ erreicht haben, ändert das NDR Fernsehen in der kommenden Woche kurzfristig sein Programm und zeigt den Film von Eric Friedler (Redaktion: Patricia Schlesinger und Eric Friedler) am Donnerstag, 12. April 2012, ab 20.15 Uhr. Die beiden ursprünglich vorgesehenen Folgen aus der Reihe „Länder-Menschen-Abenteuer“ werden zu einem späteren Termin gesendet.

„Der Sturz“ war beim Fernsehpublikum am Montagabend (2. April) im Ersten auf große Resonanz gestoßen: 4,2 Millionen Zuschauer sahen ab 21.00 Uhr zu, das entspricht einem Marktanteil von 13,5 Prozent. Besonders erfolgreich war die Dokumentation in den neuen Bundesländern (inkl. Berlin). Der Marktanteil betrug hier 16,8 Prozent. In dem Film ist u. a. das erste Fernsehinterview zu sehen, das Margot Honecker, einst Volksbildungsministerin und mächtigste Frau der DDR, seit zwei Jahrzehnten gegeben hat.

NDR Intendant Lutz Marmor: „Eric Friedler hat erneut bewiesen, dass er einer der besten Dokumentarfilmer in Deutschland ist. Wieder ist Eric Friedler ein überaus packender, fesselnder Film gelungen, der zugleich auch authentischen Geschichtsunterricht bietet. Es hat sich gelohnt, diese herausragende Dokumentation auf einem sehr guten Sendeplatz auszustrahlen – danke dafür auch an Programmdirektor Volker Herres.“

Sendetermin: 12. April, 20.15 Uhr

3. April 2012

Pressekontakt:

NDR Norddeutscher Rundfunk
NDR Presse und Information
Telefon: 040 / 4156 - 2304
Fax: 040 / 4156 - 2199
http://www.ndr.de 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/der-sturz/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: