Der Steuerberater als zentrale Schaltstelle des Vermögensmanagements

Der Steuerberater als zentrale Schaltstelle des Vermögensmanagements

Hand in Hand: Steuerberaterin Anke Brand und Finanzplaner Sebastian Steins

Obwohl Einkommen, Steuern, und Vermögensbildung eng miteinander verbunden sind, werden die wenigsten Finanzentscheidungen auf Basis einer ganzheitlichen Finanzplanung getroffen, sondern sind das Ergebnis spontaner Entscheidungen und von Zufällen.
Auch die für den Anleger tätigen Berater betrachten häufig nur bestimmte Teilbereiche des Gesamtgefüges und übersehen somit die auftretenden Aus- und Wechselwirkungen. Die Folge sind zu hohe Steuerzahlungen, geringerer Liquidität oder unnötig hohe Risiken bei der Vermögensbildung. Um eine ganzheitliche Betrachtung der Mandantensituation zu gewährleisten, begleitet die ABS Anke Brand Steuerberatung ihre Mandanten mit einer unabhängigen Privaten Finanzplanung und sieht sich als zentrale Schaltstelle des privaten Finanz- und Vermögensmanagements.

Wenn es um Finanzen, Vorsorge und Steuern geht, sind verschiedene Berater für den Mandanten tätig. Bei der Altersvorsorge hat ein guter Bekannter beraten, eine Vermögensverwalter kümmert sich um das Depot oder die Hausbank ruft an, wenn sie ein interessantes Angebot hat. Einfache Versicherungen und Festgeld werden häufig online abgeschlossen. Und ein unabhängiger Finanzdienstleister hat eine Immobilie zum Steuern sparen empfohlen. Das Ergebnis all dieser, eher zufällig getroffenen Finanzentscheidungen ist ein unstrukturierter Vermögensmix, der in den seltensten Fällen dem persönlichen Rendite- und Risikoprofil entspricht. Auch die wichtigste Frage, ob die persönlichen, finanziellen Ziele erreicht werden, bleibt unbeantwortet. Was fehlt, ist ein Konzept aus einem Guss.

„Als Steuerberater sind wir prädestiniert unsere Mandanten mit einem ganzheitlichen Finanzkonzept zu unterstützen, da wir die Mandanten gut kennen, uns bereits viele Daten vorliegen und wir neutral sind und keine Finanzprodukte verkaufen“, stellt die Jülicher Steuerberaterin Anke Brand fest. „In der Praxis wird diese Leistung nur von wenigen Steuerberatern ernsthalt angeboten, da es häufig an Knowhow und zeitlichen Ressourcen fehlt. Auch müssen die Mandanten erst daran gewöhnt werden, Finanzentscheidungen im Vorwege mit ihrem Steuerberater zu besprechen und in die Gesamtplanung einzuarbeiten. Wenn der Steuerberater erst bei der Einkommensteuererklärung vor vollendete Tatsachen gestellt wird, ist es für Korrekturen und Optimierungen meist zu spät.“

Um die ganzheitliche Beratung zu gewährleiten, hat die ABS Anke Brand Steuerberatung mit der Rheinischen Familien Vermögen ein eigenes Family Office gegründet. „Das Thema ganzheitliche Beratung wird bei uns kein Lippenbekenntnis bleiben. Deshalb haben wir 2017 die IT-Infrastruktur um eine Finanzplanungs- und Analysesoftware ergänzt, sowie einen zusätzlichen Experten für die Vermögensverwaltung eingestellt. Mit der Rheinischen Familien Vermögen schaffen wir sowohl die personelle, wie aufsichtsrechtliche Basis unseren Mandanten das private Finanz- und Vermögensmanagement anbieten zu können.“

Nach Angaben der ABS Anke Brand Steuerberatung haben die Mandanten überaus positiv auf das Angebot reagiert. Bereits nach einem Jahr werden rund 30% der Mandanten im Bereich Finanz- und Vermögensanlagen betreut. Schon das Aufstellen des vollständigen Status ist für viele Privatpersonen und Familien ein Gewinn und hat bei einigen Mandanten zu einem echten Aha-Erlebnis geführt. Denn nur wenige Menschen haben den genauen Überblick über ihr Vermögen und alle laufenden Verträge. Nachdem der erste Status aufgestellt ist, kann, wenn notwendig, entrümpeln, vereinfacht und optimiert werden. Mit der Zeit haben sich bei vielen Mandanten Abos von nicht gelesenen Zeitungen, Mitgliedschaften und doppelte Versicherungen, nicht rentierliche Fonds oder nichtgenutzte Konten angesammelt, die gekündigt werden können. Neu Bewerten, Vereinfachen und Optimieren spart Geld und schafft persönliche Freiräume – frei nach dem Motto „simplify your life“. Demjenigen, der sich um nichts kümmern möchte, bietet die Jülicher Steuerberatungsgesellschaft zusätzlich einen Sekretariatsservice, der die entsprechenden Formalitäten vorbereitet.

Einer der wichtigster Aspekte der Privaten Finanzplanung bleibt, nach Einschätzung von Anke Brand, die Ruhestandsplanung. Die Ruhestandsplanung ist ein Teilbereich der Privaten Finanzplanung.
Mit ihr wird eine der zentralen Fragen des privaten Finanz- und Vermögensmanagements seriös beantwortet. Wie kann ich mein Finanz- und Vermögensmanagement während und nach meinem Berufsleben optimal gestalten?
Besonders Selbständige und Freiberufler sind immer häufiger von Altersarmut betroffen. „Mit einer professionellen Ruhestandsplanung geben wir endlich Klarheit und schaffen die Basis
für individuell auf die Mandanten-Situation abgestimmte Lösungen“, betont die Steuerberaterin Anke Brand.

Als Steuerberater bietet die ABS Anke Brand Steuerberatung beriebswirtschaftliche Beratung, Planung, Controlling und Optimierungsberatung, sowie die gesamte Bandbreite der Steuerberatung inkl. Finanz- /Lohnbuchhaltung, Jahresabschlüsses und Steuererklärungen.
Die ABS Anke Brand Steuerberatung wurde von der Dipl. Betriebswirtin und Steuerberaterin Anke Brand gegründet und ist auf die Betreuung von klein-und mittelständischen Unternehmen spezialisiert. Weitere Kernkompetenzen sind das internationale Steuerrecht, die Beratung in Fragen der internationalen Umsatzsteuer und bei Zöllen.
Personen- und Kapitalgesellschaften aus dem gesamten Bundesgebiet bilden den Schwerpunkt der Mandantschaft. Eine auf die Bedürfnisse von Selbständigen und Freiberuflern abgestimmten Service rundet das Angebot der ABS Anke Brand Steuerberatung ab. Bei dem eigenen Family Office, der RFV Rheinische Familien Vermögen, finden die Mandanten zusätzliche Dienstleitungen, wie die Private Finanzplanung, Honorar basierte Anlageberatung, sowie unabhängige Vermögensverwaltung.
Der Sitz der Kanzlei ABS Anke Brand Steuerberatung befindet sich in Jülich (Nordrhein-Westfalen). Mandate werden vorwiegend im Rheinland aber auch bundesweit angenommen.

Firmenkontakt
ABS Anke Brand Steuerberatung
Anke Brand
Linnicher Str. 38
52428 Jülich
+49 (0) 2461 9310-33
+49 (0) 2461 9310-35
info@anke-brand.de
http://www.anke-brand.de

Pressekontakt
ABS Anke Brand Steuerberatung
Max Lenzenhuber
Linnicher Str. 38
52428 Jülich
+49 (0) 2461 9310-33
+49 (0) 2461 9310-35
ml@rfv.nrw
http://www.anke-brand.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/der-steuerberater-als-zentrale-schaltstelle-des-vermoegensmanagements/

Schreibe einen Kommentar