Das Erste: "Alles kein Problem" für "Paul Kemp": Drehstart für sieben weitere Folgen der neuen Hauptabendserie im Ersten mit Harald Krassnitzer

München (ots) – Ob Erbstreitigkeiten, Scheidungen oder Mobbing: Paul Kemp versucht Konflikte und Auseinandersetzungen zu schlichten und im besten Fall zu lösen. In der neuen ARD-Hauptabendserie verkörpert der mehrfach ausgezeichnete Publikumsliebling und österreichische „Tatort“-Kommissar Harald Krassnitzer den professioneller Streitschlichter Paul Kemp, der im Beruf Erfolg hat, im Privatleben allerdings oftmals kläglich versagt. Unter der Regie von Sabine Derflinger (Folgen 7-10) und Wolfgang Murnberger (Folgen 11-13) begannen am 16. April die Dreharbeiten für sieben weitere der insgesamt 13 Folgen der Koproduktion von ORF und ARD. Die ersten sechs Folgen der Serie wurden im vergangenen Herbst abgedreht. Das Drehbuch der 13 Folgen stammt von Uli Brée. Gedreht wird voraussichtlich bis zum 3. Juli in Wien und Umgebung. Ein Sendetermin im Ersten steht noch nicht fest.

Zum Inhalt: Der studierte Psychologe und Soziologe Paul Kemp (Harald Krassnitzer) ist professioneller Mediator. Ob es sich um renitente Jugendgruppen, um Mobbing in Firmen, Konflikte im Asylantenheim oder um Erbstreitigkeiten und Entmündigungsverfahren handelt, Kemps Fähigkeiten als Vermittler und Schlichter sind gefragt und häufig findet er sehr originelle Lösungen für die verzwickten Probleme. So einfallsreich und wendig Paul Kemp aber mit fremden Konflikten umzugehen weiß, so schwer scheint ihm das im Privatleben zu fallen: Ehefrau Ella (Katja Weitzenböck) hat ein Verhältnis mit dem Nachbarn Christian (Michael Dangl) und Praxispartner Mark (Alexander Lutz), überschuldet die Firma und macht sich dann aus dem Staub. Zudem lässt sich Kemp auf eine Kurzzeitbeziehung mit Lisa (Judith Rosmair) ein, die sich schließlich zur Langzeitkatastrophe entwickelt, während seine Noch-Ehefrau von ihrer Schwangerschaft erfährt. In all den beruflichen wie privaten Herausforderungen weiß Paul Kemp um eine treue und immer hilfreiche Person an seiner Seite: seine Mitarbeiterin Brigitte Mitlehner (Michou Friesz).

„Paul Kemp – Alles kein Problem“ (AT) ist eine Serie des ORF in Zusammenarbeit mit der ARD, hergestellt von der DOR Film. Produzenten sind Danny Krausz und Kurt Stocker. Die Redaktion liegt bei Thomas Martin (SWR) und Alexander Vedernjak (ORF). Executive Producer der Gemeinschaftsredaktion Hauptabendserie im Ersten ist Christine Strobl (SWR).

Pressekontakt:

Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste,
Tel: 089/5900 3876, Fax: 089/550 1259, E-Mail: 
agnes.toellner@DasErste.de
PR Heike Ackermann, Janine Friedrich
Tel: 089/649 865 13, Fax: 089/649 865 20, E-Mail: 
janine.friedrich@pr-ackermann.com
Pressekontakt zu Harald Krassnitzer: bws-press, Bernd W. Schmidt
Tel: 02238 840682,840284, E-Mail: indrapress@t-online.de 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/das-erste-alles-kein-problem-fur-paul-kemp-drehstart-fur-sieben-weitere-folgen-der-neuen-hauptabendserie-im-ersten-mit-harald-krassnitzer/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: