Cannes Lions 2019: RGA bringt 9 Löwen nach Hause

Cannes Lions 2019: RGA bringt 9 Löwen nach Hause

1 x Gold, 2 x Silber, 6 x Bronze und 27 x Shortlist für insgesamt 12 verschiedene Projekte

Berlin, 26.06.2019 – Gelungene Raubtierbändigung: Im Rahmen des diesjährigen Cannes Lions Festivals war R/GA jeden Tag auf dem Siegerpodium zu sehen. Insgesamt neun Mal konnte die kreative Innovationsschmiede den begehrten „Löwen“ für sich entscheiden.

Den größten Erfolg erzielte R/GA in der Kategorie „Media Lions“. Für „ESPN x NBA – You Seeing This?“ verlieh die Jury einen Award in Gold für „Use of Integrated Media“ sowie einen Silber-Lion im Bereich „Leisure“. Mit „Nike – Hey Google, Ask Nike“ verbuchte die kreative Innovationsschmiede zudem einen Award in Bronze. In der Kategorie „Mobile Lions“ ging ein weiterer Silber-Lion auf das Award-Konto von R/GA. Die Jury ehrte damit die Arbeit „Samsung x Fortnite: The Galaxy Skin“ für den Kunden Samsung Global.

Mit gleich zwei Löwen-Statuen in Bronze wurde das Startup Mimica ausgezeichnet. Hierfür erhielt R/GA Ventures einen „Innovation Lion“ im Bereich „Product Innovation“ sowie einen „Sustainable Development Goals Lion“ für „Responsible Consumption and Production“. Das gleiche Edelmetall konnte R/GA noch drei weitere Male verbuchen, zwei davon in der Kategorie „Entertainment Lions for Sport“. Diese gingen für „Excellence in Audience Targeting or Distribution Strategy“ an „ESPN x NBA – You Seeing This?“ sowie für „Excellence in Brand Integration & Sponsorships“ an „Nike – Hey Google, Ask Nike“. Mit letzterer Arbeit erhielt R/GA zudem einen Bronze-Löwen in der Kategorie „Creative eCommerce Lions“.

Diese und weitere R/GA-Projekte für die Kunden Mercedes Benz, Samsung Mobile, Shiseido, SONIC Drive-In, The Ad Council, Ubisoft, LEGO Systems und Cars.com konnten des Weiteren insgesamt 27 Mal einen Shortlist-Platz erringen.

„Das Cannes Lions Festival ist der bekannteste und bedeutendste Wettbewerb der Werbebranche weltweit. Hier einen Preis zu erringen, kommt einem kreativen Ritterschlag gleich. Umso stolzer sind wir, dass wir die Jury mit einer solch großen Bandbreite unserer Arbeit überzeugen konnten. Das ist ein toller Beweis für die herausragende Kreativität unserer Agentur“, so Sascha Martini, Managing Director R/GA Berlin.

Über R/GA
Transformation at speed: R/GA ist eine kreative Innovationsfirma, die seit ihrer Gründung im Jahr 1977 ein Angebot entwickelte, das neben preisgekröntem Design auch Unterstützung in den Bereichen Beratung, Ventures, Technologie, Marketing, Architektur und IP Entwicklung bietet. Ihr Leistungsumfang reicht von Web, Mobile und Social Communications über Retail und eCommerce bis hin zu Produktinnovation, Brand Development und Business Transformation. R/GA ist radikal kollaborativ – sowohl hinsichtlich der Verwendung von Tools, als auch in der internen und externen Zusammenarbeit. Weltweit arbeiten 2.000 Mitarbeiter an 19 R/GA Standorten in den USA, Europa, Südamerika und Asien-Pazifik. R/GA gehört zu The Interpublic Group of Companies (NYSE: IPG), einer der weltweit größten Organisationen auf dem Gebiet von Werbung und Marketingservices. Weitere Informationen über R/GA gibt es auf der Website www.rga.com sowie auf Facebook und Twitter.

Kontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstraße 14
50674 Köln
0221-92 42 81 4 -0
0221-92 42 81 4- 2
piontek@forvision.de
http://www.forvision.de/de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/cannes-lions-2019-rga-bringt-9-loewen-nach-hause/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.