Axis Communications und Streamit präsentieren neue Audiolösungen für Instore Music-Anwendungen

Integrated Systems Europe – ISE 2018 in Amsterdam

Axis Communications und Streamit präsentieren neue Audiolösungen für Instore Music-Anwendungen

(Bildquelle: @Axis)

Axis Communications und Streamit arbeiten seit kurzem zusammen, um die Vorteile der Axis IP-Lautsprecher mit dem Instore Music-Bereich zu verknüpfen. Die Audiotechnologie beider Hersteller ergänzt sich hervorragend und dank offener Schnittstellen ist eine umfassende und unkomplizierte Integration möglich. Instore Music-Lösungen eignen sich beispielsweise ideal für den Einsatz von Hintergrundmusik im Einzelhandel oder für Durchsagen in Schulen.

Streamit ist ein Technologieführer in der Entwicklung von Managementplattformen für Instore Music-Provider und die Firma ist nun offiziell ein Axis Application Development Partner. Streamit plant die Axis IP-Lautsprecher in ihre Managementlösung DevicePortal zu integrieren. Erstmals präsentieren sich beide Unternehmen gemeinsam auf der ISE, der Integrated Systems Europe-Messe in Amsterdam. Die Veranstaltung ist die weltweit größte Fachmesse für Audio- und Video-Integratoren (AV) und findet vom 6. bis zum 9. Februar in Amsterdam statt (RAI).

Auf dem Streamit Stand in Halle 8 zeigt Axis die IP-basierten Lautsprecher AXIS C1004-E und die IP-Audio Bridge AXIS C8033. Der Fokus liegt hier auf Lösungen für Hintergrundmusik.

Als Hersteller von IP-basierten Lösungen setzt Axis Communications seit jeher auf offene Standards und bietet eine Plattform zur Integration mit anderen Unternehmen. Der Markt Audio wird hierbei erst seit kurzem angesprochen. Die Kooperation mit Streamit zählt zu einer der ersten in diesem Bereich. Axis verfolgt hier eine langfristige Strategie und ist offen für weitere Partnerschaften.

Axis zeigt Lösungen für intelligente Gebäude

Neben dem gemeinsamen Auftritt mit Streamit zeigt Axis seine eigenen Lösungen für Smart Building in Halle 9. Neben der IP-Audio Produktpalette stehen hier auch die Türstationen, Zutrittslösungen sowie eine Auswahl des Portfolios aus dem Bereich der Videoüberwachung im Mittelpunkt. So zeigt Axis Communications erstmals den AXIS Audio Manager C7050 Server. Der Audio-Manager erlaubt einfaches Management von großen IP-Audiosystemen von der Ferne aus, wie zum Beispiel das Streamen von Musik und das Abspielen von aufgenommen Nachrichten. Dadurch eignet sich der AXIS Audio Manager ideal für die Nutzung im Einzelhandel oder Schulgebäuden. Während der ISE 2018, können Besucher alle Funktionen live erleben.

Axis Communications finden Sie in Halle 9, Stand A160 und Streamit in Halle 8, Stand C100.

Axis bietet intelligente Sicherheitslösungen für den Schutz und die Sicherheit von Menschen, Unternehmen und Institutionen. Ziel von Axis ist es, zu einer sicheren, stabilen Welt beizutragen. Als globaler Marktführer im Bereich Netzwerk-Video sorgt Axis durch die kontinuierliche Entwicklung innovativer Netzwerkprodukte für den technischen Fortschritt in der Branche. Die Axis-Produkte basieren allesamt auf einer offenen Plattform.
Axis legt größten Wert auf die langfristigen Beziehungen mit seinen weltweiten Partnern und versorgt diese mit wegweisenden Netzwerkprodukten und technischem Know-how für etablierte und neue Märkte. Die Kunden profitieren von diesem globalen Partnernetzwerk.
Axis beschäftigt über 2.700 engagierte Mitarbeiter in mehr als 50 Ländern und arbeitet mit über 80.000 Partnern zusammen. Das 1984 gegründete schwedische Unternehmen ist an der NASDAQ Stockholm unter dem Tickersymbol AXIS notiert.
Weitere Informationen über Axis finden Sie unter www.axis.com

Kontakt
Axis Communications
Silke Stumvoll
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
+49 811 555 08 21
axis@schwartzpr.de
http://www.axis.com/de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/axis-communications-und-streamit-praesentieren-neue-audioloesungen-fuer-instore-music-anwendungen/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: