Augenarzt in Worms: Laserbehandlung mit YAG Laser

Dr. med. Hierschbiel informiert über Laserbehandlung in seiner Praxis in Worms (Rhein-Neckar)

Augenarzt in Worms: Laserbehandlung mit YAG Laser

Augenarzt aus dem Raum Rhein/Neckar: Dr. Hierschbiel. (Bildquelle: © IconWeb – Fotolia.com)

WORMS/REGION RHEIN-NECKAR. Tritt ein sogenannter Nachstar auf, behandelt Dr. med. Gregor Vitus Hierschbiel die Patienten in seiner Augenarztpraxis mit dem sogenannten YAG-Laser. Bei etwa einem Drittel der Personen, die sich aufgrund eines Grauen Stars einem refraktiven, also augenchirurgischen Eingriff am Auge unterziehen, kommt es zur Entwicklung eines sogenannten Nachstars wie die Statistik zeigt. Der Nachstar manifestiert sich auf einer Gewebemembran im hinteren Kapselbereich, die als Stütze für die künstliche Linse dient, die bei einer Operation am Grauen Star implantiert wird.

Winzige Explosionen für besseres Sehvermögen: Laserbehandlung bei Nachstar in Worms

Der Nachstar wirkt sich ähnlich wie der ursprüngliche Graue Star auf das Sehvermögen aus. Patienten in einem größeren zeitlichen Abstand zur ursprünglichen Grauer Star Operation entwickelnd dann Symptome wie erneut getrübte Sicht und fühlen sich dadurch eingeschränkt. In einem solchen Fall rät Dr. med. Gregor Vitus Hierschbiel, Facharzt für Augenheilkunde, seinen Patienten, sich einer Therapie mit der sogenannten Nachstar Laserbehandlung zu unterziehen. Der Augenarzt hat dabei gute Erfahrungen mit dem YAG-Laser gemacht, der über kleinste Explosionen durch gezielte Energiezufuhr an genau definierten Punkten eine Lücke in der Membran schafft und so zu einer ungetrübten Durchsicht durch die Kunstlinse verhilft. Das Verfahren wird auch als YAG-Kapsulotomie bezeichnet und führt meist schon nach wenigen Stunden zu einer entscheidenden Verbesserung des Sehvermögens.

Augenarzt in Worms: Laserbehandlung des Auges bei akutem Glaukom Anfall (Grüner Star)

Generell werden in der Laserbehandlung verschiedene Laser eingesetzt. Sie werden anhand ihrer Funktionsweise unterschieden. Dabei gibt es Laser die verbrennen, die zerschneiden oder Laser, die abtragen. Der YAG Laser kann auch in der Behandlung zum Einsatz kommen, wenn es zu einem plötzlichen Anstieg des Augeninnendrucks kommt. Das kann dann passieren, wenn der Kammerwinkel zu eng ist und der Abfluss des Kammerwassers blockiert wird. In der Augenheilkunde spricht man dann von einem akuten Glaukom Anfall, der den Sehnerv irreversibel schädigen kann. Damit es erst gar nicht dazu kommt, kann zur Vorbeugung am oberen Rand der Regenbogenhaut mit dem YAG Laser eine kleine Öffnung geschaffen werden. Das Kammerwasser kann dann durch die sogenannten YAG-Iridotomie wieder ungehindert in den Kammerwinkel abfließen.

Die Praxis von Augenarzt Dr. med. Gregor Hierschbiel in Worms hat sich auf Augenoperationen und Laserbehandlungen spezialisiert. Operationen am Grauen Star (Katarakt) sowie am Grünen Star (Glaukom) bietet die Praxis von Dr. Hierschbiel. Der Augenarzt aus Worms arbeitet mit modernster Lasertechnik bei Augenoperationen. Auch die Makuladegeneration (AMD) sowie Netzhauterkrankungen werden effektiv mit dem Laser behandelt.

Kontakt
Augenarzt Worms
Dr. med. Gregor Vitus Hierschbiel
Kämmererstr. 53
67547 Worms
06241 2 44 88
mail@webseite.de
http://www.dr-hierschbiel.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/augenarzt-in-worms-laserbehandlung-mit-yag-laser/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.