Auf Entdeckungstour durch die schönsten deutschen Nationalparks NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND präsentiert "Wildes Deutschland" als sevicestarkes Hochglanz-Bookazine mit Bildern von Norbert Rosing


Hamburg (ots) – 27.04.2012 – Auf zu unberührten Naturschätzen: NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND veröffentlicht heute den Bildbandbestseller „Wildes Deutschland“ als kompaktes Bookazine mit vielen zusätzlichen Service-Informationen für unterwegs. Die ungewöhnlichen Perspektiven des renommierten Naturfotografen Norbert Rosing auf die ursprünglichsten Ecken der Republik kombiniert das aufwendig gestaltete Sonderheft im gelben Rahmen mit frischen Inhalten der Redaktion: Zahlreiche Adressen und Tipps sowie insgesamt 14 Infokarten und 90 der beeindruckendsten Naturaufnahmen Rosings liefern ein aussagekräftiges Portrait des „Wilden Deutschlands“. Auf insgesamt 128 Seiten stellt das Bookazine die acht größten Deutschen Nationalparks in umfassenden Kapiteln vor, eine kompakte Übersicht bündelt zudem Informationen zu bisher weniger beachteten Naturlandschaften und kleiner Biosphärenreservate. Ob unbewohnte Inseln im Niedersächsischen Wattenmeer, blaue Lagunen in Vorpommern oder grüne Auen im Bayerischen Wald – das klare Layout und die großformatigen Naturaufnahmen lassen viel Raum für die Vielfalt und Schönheit der hiesigen Natur.

„Mit ‚Wildes Deutschland‘ präsentieren wir innerhalb kürzester Zeit bereits das zweite Sonderheft zu einem unserer Buch-Bestseller und tragen damit auch dem großen thematischen Interesse unserer Leser Rechnung“, erklärt Martin Bethke, stellvertretender Verlagsleiter NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND. „Deutschland und seine Natur erleben gegenwärtig eine Renaissance wie lange nicht.“

Das Bookazine „Wildes Deutschland“ ist ab sofort zum Preis von 7,95 Euro im Zeitschriftenhandel erhältlich.

Über NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND

NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND ist das Magazin der NATIONAL GEOGRAPHIC SOCIETY, einer der größten gemeinnützigen Wissenschaftsorganisationen weltweit. Die US-amerikanische Gesellschaft hat seit ihrer Gründung im Jahr 1888 mehr als 10.000 Forschungsprojekte gefördert. Unter dem Motto „Inspiring people to care about the planet“ berichtet das Magazin mit dem gelben Rahmen fundiert, authentisch und unterhaltsam über Naturwissenschaften und Astronomie, Geschichte und Archäologie, ferne Länder, Klimawandel und Nachhaltigkeit. Dabei bietet es nicht nur mit jeder Ausgabe spannende Reportagen und großartige Bilder, die mit kraftvoller Ästhetik beeindrucken, sondern echte „Abenteuer von Welt“. Das Magazin erscheint seit 1999 auch in Deutschland und erreicht jeden Monat rund 1,57 Millionen Leser.

Pressekontakt:

NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND				
Kommunikation/PR					 
Anette Biele						 
Am Baumwall 11
20459 Hamburg
Telefon:  +49 (0) 40 / 37 03 - 55 05 
Email: biele.anette_fr@guj.de
www.nationalgeographic.de
		

NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND 				
Leitung Kommunikation/PR					 
Petra Rulsch							 
Am Baumwall 11
20459 Hamburg
Telefon:  +49 (0) 40 / 37 03 - 55 04 
Email: rulsch.petra@guj.de
www.nationalgeographic.de 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/auf-entdeckungstour-durch-die-schonsten-deutschen-nationalparksnational-geographic-deutschland-prasentiert-wildes-deutschland-als-sevicestarkes-hochglanz-bookazine-mit-bildern-von-norber/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: