Attraktiveres verpacken dank Seitenkanalverdichter

SKVTechnik erklärt, wie Lebensmittel dank Folienschrumpfung attraktiver verpackt werden und der Absatz der Güter damit vergrößert werden kann.

Attraktiveres verpacken dank Seitenkanalverdichter

verpacktes Obst

Mit Hilfe von Seitenkanalverdichtern oder Ventilatoren von SKVTechnik ist es möglich, beheizte Luft auf ein Objekt zu blasen. Mit einer vor oder nach dem Seitenkanalverdichter, oder dem Ventilator, vorgeschalteten Wärmeeinheit, wird die heiße Luft direkt auf das Objekt geleitet. Diese Funktionalität wird beispielsweise in der Verpackungsindustrie oder in der Lebensmittelindustrie, beim Folienschweißen oder bei der Folienschrumpfung angewendet.
In der Lebensmittelindustrie werden diverse Lebensmittel meist luftdicht und attraktiv für den Verbraucher verpackt. Dazu wird Folie um die zu verpackende Ware gewickelt, mit Hitze verschlossen und vorher entlüftet. Bei Verwendung transparenter Folie ergibt sich eine direkte Ansicht der Ware für den Verbraucher. Die Ware erhält eine glänzende Oberfläche, da sie ohne Lufteinschlüsse mit Folie überzogen ist. Die luftdichte Verpackung mit Folie und das eng anliegende glänzende Folienmaterial, macht die Ware für den Konsumenten und Käufer attraktiver.
Für die Herstellung dieser Verpackungsart benötigt man einerseits heiße Luft zum Verschweißen der Folie und andererseits Unterdruck, um die Restluft innerhalb der Verpackung vor dem Verschweißen abzusaugen. Kunden kennen diese Funktionalität von Folienschweißgeräten im privaten Haushalt. Beide Aufgaben werden durch Seitenkanalverdichter oder Ventilatoren erledigen.
Seitenkanalverdichter oder Ventilatoren erzeugen den entsprechenden unter Druck. Mit Unterdruck wird die noch vorhandene Restluft innerhalb der Verpackung abgesaugt. Dadurch legt sich die Folie entsprechend eng an das zu verpackende Produkt an und erhält eine ganz nebenbei eine glänzende Oberfläche. Falten werden entfernt. Die glänzende Eigenschaft wird durch Bestrahlen der Oberfläche der Folie von außen noch verstärkt..
Die heiße Luft welche durch Seitenkanalverdichter oder Ventilatoren in Verbindung mit vorgeschalteten Wärmeeinheiten erzeugt wurde, wird durch Luftdüsen oder Luftmesser auf die in Folie eingewickelte Ware gestrahlt. Die Folie wird durch Wärmeeinwirkung verformbar und legt sich um die Oberfläche der Ware in der Weise herum, das sie eine glänzende Oberfläche erhält. Das wirkt auf Konsumenten attraktiv und kann Kaufvorgänge initiieren.

SKVTechnik ist ein Onlinehändler, der seit 2012 am Markt tätig ist und mittlerweile auf eine große Erfahrung im Verkauf von Seitenkanalverdichtern zurückgreifen kann. Hunderte Kunden sind zufrieden mit Qualität und Preisen der SKVTechnik. SKVTechnik bietet Seitenkanalverdichter aus der europäischen und deutschen Produktion. Die Seitenkanalverdichter der SKVTechnik sind ausschließlich von Markenherstellern hergestellt und werden mit einer Gewährleistung von 3 Jahren ausgeliefert. Die gesetzlich vorgeschriebene Gewährleistungszeit beträgt normalerweise nur 2 Jahre. Aufgrund der hohen Qualität der Seitenkanalverdichter der SKVTechnik werden jedoch 3 Jahre Gewährleistung übernommen, was für Kunden einen großen Kostenvorteil darstellt. Die längere Gewährleistungszeit wird von SKVTechnik ohne Aufpreis gegenüber den Preisen der Konkurrenten angeboten. Kunden sind bei SKVTechnik als langfristige Kunden willkommen.

SKVTechnik – Onlineshop
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
Tel.: 03741 2510951

Der SKVTechnik Online Shop ist seit 2012 am Markt tätig. Mit gleichbleibend hoher Qualität und Lieferzuverlässigkeit, werden Kunden in Europa mit Seitenkanalverdichtern und Ventilatoren beliefert. Kunden profitieren von guten Einkaufspreisen.

Kontakt
SKVTechnik
Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
01727799600
werbung032017@skvtechnik.de
http://www.seitenkanalverdichter-technik.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: