Acht schlaue Trinktipps fürs Büro

Acht schlaue Trinktipps fürs Büro

(Bildquelle: Informationszentrale Deutsches Mineralwasser)

Sankt Augustin, 31. August 2018. Nach der Sommerpause ist an vielen Schreibtischen wieder konzentriertes Arbeiten angesagt. Wer dabei einen klaren Kopf behalten will, sollte regelmäßig zum Mineralwasserglas greifen. Denn schon ein geringer Flüssigkeitsverlust kann die Gehirnleistung beeinträchtigen. Die acht Trinktipps der Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM) zeigen, wie es mit dem richtigen Trinkverhalten rund läuft im Büro.

Konzentration, Kreativität und Nervenstärke machen nicht unmittelbar durstig und so vergisst man im Büroalltag oft das Trinken. Doch für den Erfolg am Schreibtisch und in Meetings ist neben ausgewogener Ernährung und ausreichender Bewegung eine optimale Flüssigkeitszufuhr unerlässlich. Das Gehirn als komplexe Steuerungs- und Kontrollzentrale hat einen besonders hohen Nährstoffbedarf, den es über eine konstante Blutversorgung stillt. Dabei spielt Wasser als Grundbestandteil des Blutes eine wichtige Rolle. Natürliches Mineralwasser als kalorienfreier Durstlöscher versorgt den Körper nicht nur mit der nötigen Flüssigkeit, sondern liefert Mineralstoffe und Spurenelemente mit. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt für Erwachsene eine tägliche Trinkmenge von rund 1,5 Litern unter normalen Bedingungen.

Mit diesen acht Trinktipps ist es ganz einfach, das Gehirn während des Büroalltags optimal mit Flüssigkeit zu versorgen:

-Griffbereit: Stellen Sie ein Wasserglas auf Ihren Schreibtisch und schütten Sie regelmäßig Mineralwasser nach. So vergessen Sie das Trinken nicht.

-Tagesportion: Hilfreich ist auch, sich die empfohlene Trinkmenge von 1,5 Litern Flüssigkeit in Mineralwasserflaschen bereitzustellen. Das schafft Überblick.

-Routine nutzen: Nehmen Sie sich bei jedem Gang zur Kaffeemaschine auch ein Glas Mineralwasser mit an den Platz.

-Teamarbeit: Organisieren Sie mit Ihren Kollegen die gemeinsame Versorgung mit Mineralwasser in den Büroräumen.

-Trinkpausen: Kurze Wartezeiten oder Arbeitspausen, etwa vor Telefonaten oder Besprechungen, eignen sich für ein paar Schlucke zwischendurch.

-In der Runde: Stellen Sie für längere Meetings oder Konferenzen Mineralwasser für die Teilnehmer bereit.

-Regelmäßig trinken: Trinken Sie nicht erst bei Durst und sorgen Sie bei hohen Außentemperaturen und trockener Büroluft für zusätzliche Flüssigkeit.

-Abwechslung mit Geschmack: Mit Kräutern, Gewürzen und Früchten lässt sich Mineralwasser ganz schnell und einfach zu raffiniertem „Infused Mineral Water“ anreichern.

Weitere Informationen sowie Bildmaterial in druckfähiger Auflösung zur freien redaktionellen Verwendung finden Sie unter www.mineralwasser.com

Firmenkontakt
Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM) / c/o WPR COMMUNICATION GmbH & Co. KG
Anja Gründer
Schulstr. 25
53757 Sankt Augustin
01805 478888
01805 478877
idm@mineralwasser.com
http://www.mineralwasser.com

Pressekontakt
Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM) / WPR COMMUNICATION GmbH & Co. KG
Anja Gründer
Schulstr. 25
53757 Sankt Augustin
02241 23407 0
idm@mineralwasser.com
http://www.mineralwasser.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/acht-schlaue-trinktipps-fuers-buero/

%d Bloggern gefällt das: