Schlagwort: Zerspanungsmechaniker

Fit für den Beruf des Zerspanungsmechanikers: Rothenpieler Gruppe und BBZ Siegen bilden aus

Zerspanungsspezialist und Berufsbildungszentrum kooperieren zu Gunsten der Nachwuchskräfte

Fit für den Beruf des Zerspanungsmechanikers: Rothenpieler Gruppe und BBZ Siegen bilden aus

Wilnsdorf, 22. Februar 2016 – Der Zerspanungsmechaniker zählt laut Berufsberatern zu den beliebtesten Ausbildungsberufen männlicher Schulabgänger in Süd-Westfalen. Dies unterstreichen auch Metin Ucak (16) und Hidayet Birinci (19). Beide haben zum aktuellen Ausbildungsjahr eine Lehre in der Rothenpieler Gruppe ( www.rothenpieler-gruppe.de ) begonnen. Den Auftakt der Ausbildung bildet ein 16-wöchiger Lehrgang im Berufsbildungszentrum Siegen. Hier erlernen sie die Grundlagen des Fräsens und Drehens. Damit sind sie gerüstet für die weiteren Aufgaben im neuen Ausbildungszentrum der Rothenpieler Gruppe am Standort Neunkirchen.

Die Rothenpieler Gruppe verfügt über vier Produktionsstätten in Südwestfalen. Bisher bildete das Unternehmen an allen vier Standorten Zerspanungsmechaniker aus. „Wir haben aktuell ein neues Ausbildungszentrum in Neunkirchen errichtet – hier können wir die Menschen zentralisiert an modernsten und speziell für die Auszubildenden bereitgestellten Maschinen in der Praxis anlernen“, erklärt Geschäftsführer Christoph Rothenpieler.

Die Vorbereitung hierfür findet im Zuge eines Lehrgangs im BBZ Siegen statt. Im ersten achtwöchigen Part lernen die jungen Menschen unter anderem an Fräs- und CNC-Maschinen die Basisprozesse des Fräsens kennen. Im Anschluss folgt für weitere acht Wochen ein Grundkurs zum konventionellen Drehen. Zum Ende des Lehrgangs hat jeder Teilnehmer zentrale Bestandteile wie einen Spindelstock, Gewinde und eine Passung für einen Maschinenschraubstock gefertigt.

Alfred Neeb, Werkstattleiter des BBZ, erklärt: „Wir leben seit mehreren Jahren eine enge Kooperation mit der Rothenpieler Gruppe, die ein bedeutender Arbeitgeber in der Region ist. Die beiden derzeitigen angehenden Zerspanungsmechaniker sind sehr engagiert und talentiert.“

Der Auszubildende Metin Ucak hat während eines Schulpraktikums ein großes Interesse an Maschinen und die Affinität zum Bearbeiten von Bauteilen entwickelt. Er beschreibt: „Die Arbeit im BBZ macht mir großen Spaß. Sie ist eine Herausforderung, wenn man die Arbeitsschritte noch nicht kennt, aber wir werden durch die Ausbildungsleiter gut an die Aufgaben herangeführt.“ Sein Lehrlingskollege Hidayet Birinci erklärt: „Mein Großvater und mein Vater waren ebenfalls in ähnlichen Berufen tätig – ich bin damit aufgewachsen. Und da die Rothenpieler Gruppe in der Region bekannt ist, habe ich mich sehr über diesen Ausbildungsplatz gefreut.“

Die Rothenpieler Gruppe hat sich seit 1979 auf die Bearbeitung und Veredelung von Komponenten und Baugruppen mit modernsten Zerspanungstechnologien spezialisiert. Dabei setzt sich die Holding aus mehreren mittelständischen Divisionen zusammen, die synergetisch zusammenarbeiten und somit schnell und flexibel auf Kundenanforderungen reagieren. Das Spektrum reicht dabei von der hochpräzisen Zerspanung von Großteilen aus Stahl und Stahlguss bis hin zur anspruchsvollen Fertigung von Flanschen, Ringen und Drehteilen. Verteilt auf vier Produktionsstätten in Süd-Westfalen mit rund 16.000 Quadratmetern verfügt das Unternehmen derzeit über 40 hochmoderne Hightech-Anlagen und 150 Mitarbeiter. Weitere Informationen unter www.rothenpieler-gruppe.de

Firmenkontakt
Rothenpieler Gruppe
Annegrete Amos-Lange
Bochumer Straße 19
57234 Wilnsdorf
+49 (0)2739-872-180
a.lange@rothenpieler-gruppe.de
http://www.rothenpieler-gruppe.de

Pressekontakt
punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
+49 (0)211-9717977-0
up@punctum-pr.de
http://www.punctum-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/fit-fuer-den-beruf-des-zerspanungsmechanikers-rothenpieler-gruppe-und-bbz-siegen-bilden-aus/

Stellenangebote und Jobs in Kiel und Umgebung finden

Personalberatung und Personalvermittlung mit viel Erfahrung: Tempo-Team Niederlassung in Kiel bieten Karrierechance. Attraktive Stellenangebote in Zeitarbeit und Festanstellung zu besetzen.

Stellenangebote und Jobs in Kiel und Umgebung finden

Tempo-Team Kiel: Personalberatung, Personalvermittlung und Zeitarbeit an der Ostsee

Kiel/Offenbach, 7. Dezember 2015 – Kiel, die nördlichste Großstadt Deutschlands, hat kulturell und naturräumlich einiges zu bieten. Doch nicht nur das: Als Wirtschaftszentrum Schleswig-Holsteins ist die Metropole an der Ostsee auch ein attraktiver Unternehmensstandort mit einem starken Netzwerk aus Wirtschaft und Wissenschaft, traditionellen und innovativen Branchen, industrieller Produktion und modernen Dienstleistungen, Hochtechnologie und Handwerk. Entsprechend groß ist der Bedarf an Arbeitskräften in Kiel und Umgebung. Daher ist der Personaldienstleister Tempo-Team mit einer eigenen Niederlassung auch hier vor Ort und hilft Bewerbern und Arbeitgebern zusammen zu finden.

Hierfür schöpfen die Personalberater von Tempo-Team aus umfangreicher Erfahrung und vielen Kontakten. Seit inzwischen mehr als 35 Jahren beschäftigt sich das Unternehmen mit Personalberatung, Personalvermittlung sowie Zeitarbeit und ist mit rund 40 Niederlassungen und zahlreichen On-Site Büros in ganz Deutschland präsent. Schwerpunkte der Tempo-Team Niederlassung in Kiel liegen in der Vermittlung und Überlassung von Facharbeitern in der Industrie und im Metallbereich, der Überlassung von leistungsbereiten Helfern sowie von kaufmännischen Mitarbeitern.

„Aufgrund unserer Kundenstruktur beschäftigen wir unter anderem viele Mitarbeiter mit handwerklichem Hintergrund wie z.B. Elektroinstallateure, Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik, Anlagenmechaniker, CNC Dreher, Fräser und Zerspanungsmechaniker sowie grundsätzlich fast alle Qualifikationen im Metallbereich“, erklärt Niederlassungsleiter Tobias Kasimir. „Aktuell suchen wir für verschiedene Unternehmen in Kiel Elektriker sowie für einen Großkunden mehrere Zerspaner und Mitarbeiter aus dem Metallbereich.“ Im gewerblichen Bereich seien häufig Stellenangebote für Produktionshelfer, Gartenbauhelfer, Gärtner, Kommissionierer sowie Fachlageristen zu besetzen. „Bewerber und externe Mitarbeiter profitieren bei Tempo-Team Kiel besonders von der ausführlichen, persönlichen Betreuung durch unser internes junges und motiviertes Team“, weist Tobias Kasimir auf die Vorzüge einer Zusammenarbeit mit Tempo-Team hin und lädt Interessierte ein, sich auf der Internetseite oder im persönlichen Gespräch zu informieren.

Weitere Informationen zur Tempo-Team Niederlassung in Kiel und regionale Jobbörse:
www.kiel-tempo-team.com

Informationen zu Tempo-Team Deutschland mit bundesweiter Stellenbörse:
www.tempo-team.com

Tag-It: Personalvermittlung Kiel, Jobs Metall, Facharbeiter, Gewerbe, Produktionshelfer, Personalberatung, Zeitarbeit, Jobbörse, Stellenangebote, Job finden, Zerspanungsmechaniker, Arbeitsmarkt

Traumjob und neue Arbeitsstelle finden mit Tempo-Team: Tempo-Team steht für über 35 Jahre Erfahrung in den Bereichen Personalberatung, Personalvermittlung und Zeitarbeit. In rund 40 Niederlassungen in ganz Deutschland bietet der Personaldienstleister mit Stammsitz in Offenbach am Main eine optimale und ortsnahe Betreuung von Kunden und Arbeitnehmern. Hinzu kommen zahlreiche On-Site Offices direkt beim Kunden.

Die Tempo-Team Personaldienstleistungen GmbH ist im Jahr 2011 aus der 1979 gegründeten Team BS Betriebs-Service GmbH hervorgegangen. Das Unternehmen sieht seine wichtigste Aufgabe darin, Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen zufrieden zu stellen – orientiert an den Unternehmenswerten Wissen, Tatkraft, Menschlichkeit – und dabei profitabel zu arbeiten. Tempo-Team legt Wert darauf, dass diese Ziele nur im TEAM zu erreichen sind. Ein hohes Leistungsniveau begründet das stetige Wachstum und den Ausbau der Marktposition. Arbeits- und Gesundheitsschutz hat dabei einen ebenso hohen Stellenwert wie wirtschaftliche Ziele. Die Auswahl der Bewerber erfolgt ausschließlich nach den Kriterien Qualität und Leistung.

Kontakt
Tempo-Team Management Holding GmbH
Marco Böttcher
Herrnrainweg 5
63067 Offenbach
069 / 91 33 45 40
Fax: 069 / 91 33 45 50
pr@de.tempo-team.com
www.tempo-team.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/stellenangebote-und-jobs-in-kiel-und-umgebung-finden/

Rothenpieler Gruppe und Bundesagentur für Arbeit machen sich gemeinsam für Arbeitsplätze stark

Mitarbeiter der Agentur für Arbeit besuchten Produktionsstandort in Erndtebrück-Schameder und erhielten wertvolle Eindrücke

Rothenpieler Gruppe und Bundesagentur für Arbeit machen sich gemeinsam für Arbeitsplätze stark

Wilnsdorf, 5. Oktober 2015 – Von der Theorie in die Praxis: Knapp zwanzig Mitarbeiter der Bundesagentur für Arbeit waren im Produktionsstandort der Rothenpieler Gruppe in Erndtebrück-Schameder ( www.rothenpieler-gruppe.de ) zu Gast. Ziel war es, einen direkten Einblick in das Unternehmen zu gewinnen und die Zusammenarbeit zu intensivieren. Denn der Zerspanungsspezialist gilt als bedeutender Arbeitgeber der Region. Die Unternehmensgruppe mit ihren vier Produktionsstätten in Süd-Westfalen fördert zum einen den Nachwuchs durch Ausbildungsstellen und gibt zum anderen Fachkräften eine langfristige Perspektive.

Die Mitarbeiter der Agentur für Arbeit, die an der Veranstaltung teilnahmen, kamen aus dem Raum Siegen, Bad Berleburg, Olpe und Burbach. Am Produktionsstandort der Rothenpieler Gruppe in Erndtebrück-Schameder erhielten sie aus erster Hand Informationen und Praxiseinblicke in das Unternehmen. „Unsere tägliche Aufgabe ist es, Arbeitgeber und Arbeitnehmer zusammenbringen. Nichts ist daher wertvoller als die Bedürfnisse und Kompetenzen beider Seiten genau zu kennen“, erklärt Bernhard Zimmermann, Arbeitsvermittler der Agentur für Arbeit in Siegen.

Zu Beginn stellte Jürgen Kranemann, Mitglied der Geschäftsführung der Rothenpieler Gruppe, das Unternehmen vor. Im Anschluss fanden eine Werksführung und ein Austausch zwischen den Teilnehmern und den beiden Geschäftsführern Christoph und Stefan Rothenpieler sowie deren Personalverantwortlichen statt.

Berufliche Perspektiven für Fachkräfte und Nachwuchs
Vielen Teilnehmern der Veranstaltung war es ein besonderes Anliegen, nähere Details zu den in den Werken ausgeübten Tätigkeiten wie Zerspanungs- und Industriemechaniker zu gewinnen. „Gerade der Beruf des Zerspanungsmechanikers ist in unserer Region sehr gefragt. Dennoch gilt es, Fachkräfte, aber auch Schüler und Jugendliche weiterhin dafür zu sensibilisieren, dass es direkt vor ihrer Haustür sehr gute Perspektiven gibt“, erklärt Berufsberater Thorsten Sauerwald. Er betreut unter anderem die Realschule Bad Berleburg und ergänzt: „Es freut mich sehr, dass auch Ausbildung und Nachwuchsförderung im Hause Rothenpieler eine hohen Stellenwert einnehmen und das Unternehmen einen sehr großen Anteil an Übernahmen nach der Ausbildung hat. Denn Praxiserfahrung und die langjährige Arbeit in einem Unternehmen sind heute wichtige Bausteine im Lebenslauf.“

Gemeinsam mit der Rothenpieler Gruppe möchte die Agentur für Arbeit mit ihren regionalen Standorten künftig auch in Schulen Anreize dafür geben, das sich junge Menschen qualifiziert in ihrer Heimatregion ausbilden lassen.

Auch die Integration von Arbeitnehmern unterschiedlicher Nationalitäten nimmt dabei für die Geschäftsführung der Rothenpieler Gruppe einen hohen Stellenwert ein. „Wir beschäftigen Mitarbeiter aus unterschiedlichen Herkunftsländern und haben sehr gute Erfahrungen damit gemacht, diese langfristig als Fachkräfte in unser Unternehmen einzugliedern“, erzählt Christoph Rothenpieler.

Partnerschaft zu Gunsten der Arbeitnehmer gefördert
Alles in allem wurde die Veranstaltung von allen Beteiligten als sehr bereichernd empfunden und der Grundstein für eine engere Zusammenarbeit ist gelegt. Dipl.-Kauffrau Juliane Ebener vom Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit in Siegen fasst zusammen: „Wir kennen viele Berufe und führen täglich Gespräche über die jeweiligen Anforderungen und Tätigkeitsmerkmale – aber die Rothenpieler Gruppe und die dort ausgeübten Tätigkeiten an Ort und Stelle kennenzulernen, hat uns alle einen großen Schritt weitergebracht. Zudem waren wir von den Maschinenparks und dem modernen Arbeitsumfeld, das sich Fachkräften an allen Standorten des Unternehmens bietet, sehr beeindruckt.“

Die Rothenpieler Gruppe hat sich seit 1979 auf die Bearbeitung und Veredelung von Komponenten und Baugruppen mit modernsten Zerspanungstechnologien spezialisiert. Dabei setzt sich die Holding aus mehreren mittelständischen Divisionen zusammen, die synergetisch zusammenarbeiten und somit schnell und flexibel auf Kundenanforderungen reagieren. Das Spektrum reicht dabei von der hochpräzisen Zerspanung von Großteilen aus Stahl und Stahlguss bis hin zur anspruchsvollen Fertigung von Flanschen, Ringen und Drehteilen. Verteilt auf vier Produktionsstätten in Süd-Westfalen mit rund 16.000 Quadratmetern verfügt das Unternehmen derzeit über 40 hochmoderne Hightech-Anlagen und 150 Mitarbeiter. Weitere Informationen unter www.rothenpieler-gruppe.de

Firmenkontakt
Rothenpieler Gruppe
Annegrete Amos-Lange
Bochumer Straße 19
57234 Wilnsdorf
+49 (0)2739-872-180
a.lange@rothenpieler-gruppe.de
http://www.rothenpieler-gruppe.de

Pressekontakt
punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
+49 (0)211-9717977-0
up@punctum-pr.de
http://www.punctum-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/rothenpieler-gruppe-und-bundesagentur-fuer-arbeit-machen-sich-gemeinsam-fuer-arbeitsplaetze-stark/