Schlagwort: Wünsche

Die neue Beichte-App Heimlich.com entlockt geheimste Geheimnisse

Endlich alles erzählen?

Die neue Beichte-App Heimlich.com entlockt geheimste Geheimnisse

Nach langer Entwicklungszeit und jeder Menge Arbeit ist es endlich soweit: ab dem 09.04.2019 ist die neue App der Secret net GmbH erhältlich. Das Prinzip der Anwendung besteht darin, dass User sowohl ihre „Beichten“ einsenden, als auch die der anderen User bewerten und kommentieren können – und das komplett anonym.

Zusätzlich können die Nutzer auch Kontakt untereinander aufnehmen – die Funktion zum Chatten kann jedoch ebenso in den Privatsphären-Einstellungen ausgeschaltet werden, wenn dies gewünscht wird. Fantasievolle Erotikgedanken über den besten Freund erzählen? Über brisante Aktionen mit der besten Freundin berichten, die normalerweise niemand wissen darf? Dubiose Absichten gehabt und keine Gewissensbisse dabei empfunden? Wer heimliche Aktionen erlebt hat und diese vor lauter Neugierde auf die Reaktionen anderer schon gerne erzählen möchte, hat mit der neuen App von heimlich.com anonym die Möglichkeit dazu.

Die Einreichung der eigenen Beiträge erfolgt entweder als Text, Bilder oder auch als Video, diese werden auf Wunsch auch in den sozialen Netzwerken geteilt. Es besteht auch eine Altersbeschränkung – als User muss man mindestens 18 Jahre alt sein. Dafür übernimmt das Moderatoren-Team auch die Verantwortung dafür, dass keine Fake-Beiträge in der App erscheinen.

Sehr unterhaltsam für die User ist das Stöbern in den verschiedensten Kategorien, in welche die Beichten untergliedert sind. Es gibt genug Beichten für Erwachsene, kuriose Aktionen, Berichte von Fetisch-Erlebnissen, Ekel, Verzweiflung, gemeine Dinge und sehr viel peinliche Erfahrungen. Ist man auf Gemeinsamkeiten mit dem Verfasser gestoßen, kann man über einen Privatchat miteinander kommunizieren – interessant vor allem dann, wenn man ähnliche Situationen erlebt hat und sich über diese gegenseitig austauschen möchte. Das funktioniert ebenso anonym und die Nutzer entscheiden selbst, inwieweit sie etwas von sich preisgeben möchten.

Ebenso besonders an der neuen Heimlich App: das Punktesystem. Mit nahezu jeder Funktion sammelt der User Punkte, die er entweder im Beichte-Chat verwenden oder ansammeln kann. Sind genug Punkte erreicht, lassen sich diese in Amazon-Gutscheine umwandeln, die per Mail dann unkompliziert und zügig an den User gesendet werden.

Zurzeit werden noch einige Funktionen in der App optimiert, wie z.B. dass man im Chat keine Punkte mehr verlangen wird sondern eine monatliche Mitgliedschaftsgebühr, aber noch vieles mehr, es bleibt spannend.

Die App ist sowohl für iOS- als auch für Android-Geräte erhältlich.

Heimlich.com auf:

Instagram: https://www.instagram.com/heimlichcom/?hl=de
Facebook: https://www.facebook.com/HeimlichCom/

.

Kontakt
Secret net GmbH
Samuel Samvelian
Gärtnerstr. 16
20253 Hamburg
+49 40 42941635
info@secret-net.gmbh
https://www.secret-net.gmbh/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-neue-beichte-app-heimlich-com-entlockt-geheimste-geheimnisse/

Rede und Antwort

Die Sparringspartnerin für Männer, Monika Meiler, zeigt Präsenz auf den Petersberger Trainertagen 2017

Rede und Antwort

Die Sparringspartnerin für Männer, Monika Meiler, zeigt Präsenz auf den Petersberger Trainertagen

Die Petersberger Trainertage – auch genannt das Gipfeltreffen der Berater – findet dieses Jahr am 31. März und 1. April statt. Hier treffen Weiterbildner auf Weiterbildner, um sich zu vernetzen, auszutauschen und um voneinander zu lernen. Auch Monika Meiler, Sparringspartnerin und Coach für Männer in Managementpositionen, ist mit einem Stand dabei. Hier haben Interessenten die Möglichkeit über (Männer-)Rollen nachzusinnen, denen man(n) im Leben gerecht werden soll.

„In Coaching-Prozessen kommt man(n) früher oder später nicht darum herum, sich mit den eigenen Rollen auseinander zu setzen“, so Meiler. Immer wieder erlebt sie es, dass Männer sich fragen, ob sie ihre Rollen im Berufs- und Privatleben selbstbestimmt leben. Hier lädt Meiler dazu ein, das eigene Thema ins Rollen zu bringen. Gemeinsam mit ihren Coachees geht sie auf die Suche nach Rollen, von denen Mann sich verabschieden sollte. Durch vorbehaltloses Ausprobieren und Experimentieren legt sie neue mögliche Rollen offen. Ihre ersten Erfahrungen mit der Bedeutung von Rollen sammelte sie als Laienschauspielerin in verschiedenen Theaterensembles.

Als erfahrener Coach unterstützt Meiler Männer dabei, zur eigenen Identität zu finden. „Meine Passion ist es, Männer darin zu bestärken, Ziele, Träume und Wünsche aus eigener Kraft zu erreichen“. Als Initiatorin sieht sie es als ihre Aufgabe, Anstoss zu geben, Rollen wieder gezielt an persönlichen Werten und Bedürfnissen auszurichten.

„Wenn der Mann das wahre ICH neu entdeckt, wird er Wege finden, sein ICH authentisch zu leben. Dann heisst es: Bühne frei für ein neues Kapitel“. Meiler hat oft genug erlebt, dass ein solcher Rollentausch vom Umfeld mit Anerkennung und Dankbarkeit belohnt wurde. Sie ist in der Schweiz, Österreich und in Deutschland tätig.

Die Petersberger Trainertage sind ein beliebtes Event, das jährlich viele Coaches, Trainer und Berater anzieht. Dieses Jahr wird es Designhotel Kameha Grand in Bonn veranstaltet.

Nähere Informationen zu Monika Meiler und ihrer Arbeit gibt es unter http://www.monika-meiler.com/

Monika Meiler unterstützt als Sparringspartnerin, Coach und Beraterin Männer, die ihren Rollen nicht mehr gerecht werden können und auf der Suche nach der eigenen Identität sind. Ihre ersten Erfahrungen mit der Bedeutung von Rollen sammelte sie als Laienschauspielerin in verschiedenen Theaterensembles. Sie absolvierte die Marketingleiterausbildung bei LUMAKO. Weiter ist sie diplomierte Betriebsausbilderin und wurde vom Berufsverband für Coaching, Supervision und Organisationsberatung zertifiziert. Darüber hinaus tritt sie als Coach für wingwave und Resilienz für Führungskräfte auf.

Kontakt
Monika Meiler
Monika Meiler
Rüfegasse 22
7208 Malans
+41 79 423 07 07
info@monika-meiler.com
http://www.monika-meiler.com/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/rede-und-antwort/

Artenvielfalt – warum Erfolg nicht gleich Erfolg ist

Artenvielfalt - warum Erfolg nicht gleich Erfolg ist

(Bildquelle: @sunny studio_fotolia)

Fragt man zwei Menschen nach ihrer ganz persönlichen Definition von Erfolg, so wird man mit großer Wahrscheinlichkeit zwei völlig unterschiedliche Antworten bekommen. Bedeutet Erfolg für den einen vielleicht, möglichst große und deutlich sichtbare Zeichen zu setzen – also ein teures Auto zu fahren oder in einer Villa zu leben, sieht der andere auch kleine Dinge, wie zufrieden mit sich selbst sein oder wertschätzend mit anderen umgehen, als Erfolg. „Und das ist auch richtig und wichtig so“, erklärt der Erfolgstrainer Marc M. Galal. „Jeder Mensch ist anders, hat andere Wurzeln, Ansichten, Ziele und somit auch eine andere Definition von Erfolg.“ Duden“s Erläuterung für Erfolg ist zusammenfassend ein „positives Ergebnis einer Bemühung; Eintreten einer beabsichtigten, erstrebten Wirkung“. Wir als Individuum sollen uns also „bemühen“, um ein gutes Ergebnis zu erreichen. „Stimmt, Leistung gehört dazu“, ist auch Marc M. Galal überzeugt. „Manchmal gilt es, Anstrengungen in Kauf zu nehmen. Unserem Bemühen voraus gehen Wünsche und Träume, die wir in Zielen konkretisieren. Letztere setzen wir uns zum Teil selbst, zum Teil werden sie uns aber auch – beispielsweise vom Chef – vorgegeben. Erreichen wir die erstrebte Wirkung, ist das ein Erfolg – für uns, unseren Chef und vielleicht auch für unsere Gesprächspartner, Kunden oder unsere Familien. Erfolg ist nicht gleich Erfolg – soviel steht fest!“ Auf der Suche danach bzw. um diesem Stück für Stück näher zu kommen, stellt Marc M. Galal verschiedene Arten des Erfolgs kurz vor:

1. Relativer oder absoluter Erfolg
Im Sport steht er an der Tagesordnung: Der Vergleich mit anderen und damit die Ermittlung des absoluten Erfolgs, beispielsweise durch einen neuen Weltrekord oder die erreichte Goldmedaille. Dem gegenüber steht der relative Erfolg, sprich die persönlichen Bestzeit bzw. das Überspringen der für den jeweils einzelnen Menschen erreichbaren Meßlatte. Bei der persönlichen Definition ist es wichtig, zwischen diesen beiden Arten des Erfolgs zu unterscheiden – während der eine nur glücklich ist, wenn er tatsächlich der Beste ist, legt der andere als Maßstab die eigene Weiterentwicklung an und freut sich auch über kleine Schritte in die richtige Richtung.

2. Teilerfolg
Nicht immer muss man gleich einhundert Prozent erreichen, um einen Erfolg davonzutragen. Manchmal kann auch ein kleiner Erfolg viel bewirken. Wie im Fußball, wenn eine Mannschaft die ganze Spielzeit auf den Abstiegsplätzen ist – ein Misserfolg jagt den anderen, um dann im letzten Spiel doch noch durch ein Unentschieden einen Relegationsplatz erreicht – ein Teilerfolg. Besser als nichts – und wie heißt es so schön: „Wenn man dir den kleinen Finger anbietet, nimmt nicht gleich die ganze Hand.“

3. Achtungserfolg
Achtung – ein Synonym für Respekt und Wertschätzung. „Alle Achtung!“, wenn man diesen Satz hört, hat man etwas erreicht. Hat einen gewissen Erfolg erzielt. Der Achtungserfolg wird schnell unterschätzt. Dabei ist es doch so wertvoll, von anderen Menschen anerkannt, ja bewundert zu werden. Im Sport beispielsweise spielt der Achtungserfolg eine große Rolle. So hat der Olympiateilnehmer vielleicht nicht das Treppchen erklommen, war aber kurz zuvor noch erkrankt und erreichte dennoch eine gute Platzierung. Besser als erwartet. „Alle Achtung!“

4. Der Scheinerfolg
„Noch so ein Sieg, und wir sind verloren!“, soll König Pyrrhos 1. von Epirus nach der Schlacht bei Asculum gesagt haben. Wieso? Er hatte den Kampf zwar gewonnen, machte aber selbst große Verluste. Auf den ersten Blick schien es, als wäre es ein weiterer Erfolg für ihn, doch im Zusammenhang betrachtet, entpuppte sich das Ganze doch als Misserfolg. Der Name Pyrrhussieg, wie der Scheinerfolg auch genannt wird, deutet darauf hin: Ein zu teuer erkaufter Erfolg. Der Sieger geht aus dem Konflikt ähnlich geschwächt hervor wie der Besiegte, kann also auf dem Sieg nicht aufbauen.

5. Sachlicher oder emotionaler Erfolg
Muss man immer etwas in der Hand haben, um sagen zu können, dass etwas ein Erfolg war? Muss man es tatsächlich „schwarz auf weiß“ besitzen? Beim sachlichen Erfolg gibt es tatsächlich ein Zertifikat für besonders gute Arbeit, die Teilnahme an einer Weiterbildung, den persönlichen Einsatz oder ein spezielles Engagement. Ein höherer Umsatz, mehr Einnahmen. Das ist der Beweis für Erfolg. Beim emotionalen Erfolg ist das etwas anders: Eine liebevolle Partnerschaft, die Familie, zufriedene Mitarbeiter, mit sich selbst im Reinen sein. Immer wieder neue Abenteuer finden, Neues dazulernen oder sich treu bleiben. Ob sachlicher oder emotionaler Erfolg – letztendlich läuft es doch darauf hinaus, sein eigenes Glück zu finden.

Das Marc M. Galal Institut hat sich darauf spezialisiert, Unternehmern und Verkäufern zu zeigen, wie sie mit Verkaufslinguistik und Verkaufshypnose besser verkaufen können. Im Mittelpunkt dabei steht die persönliche Entwicklung. Marc M. Galal ist Verkaufstrainer und gilt als Experte für Verkaufspsychologie und -linguistik. Auf Basis von NLP™ entwickelte Marc M. Galal das Verkaufskonzept nls® neuro linguistic selling. Er trainierte mehr als 150.000 Seminarteilnehmer und Unternehmen wie Deichmann, Bang & Olufsen, Skandia, Toyota, Renault und Sparkasse setzen auf nls®.

Firmenkontakt
Marc M. Galal Institut
Marc M. Galal
Lyoner Straße 44 – 48
60528 Frankfurt
+49 (0) 69 7409327 0
info@marcgalal.com
http://www.marcgalal.com

Pressekontakt
MM-PR GmbH
Carina Quast
Markt 21
95615 Marktredwitz
09231/96370
info@mm-pr.de
http://www.mm-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/artenvielfalt-warum-erfolg-nicht-gleich-erfolg-ist/

Zwischen Wunsch und Realität: Was die Deutschen mit 1 Million Euro machen würden – und wovon Millionärsanwärter träumen

In der 140. SKL-Lotterie gibt es 250 Gewinne in Millionenhöhe

Zwischen Wunsch und Realität: Was die Deutschen mit 1 Million Euro machen würden - und wovon Millionärsanwärter träumen

SKL_Diagramm_Millionengewinn

Am 1. Dezember 2016 startet die 140. SKL-Lotterie, bei der eine Gesamtgewinnsumme von über 1,28 Milliarden Euro ausgespielt wird: Doch was tut man tatsächlich im Fall eines Geldsegens in Millionenhöhe? Ganz oben steht bei den Deutschen der Wunsch nach Sicherheit. Laut einer YouGov-Umfrage im Auftrag der SKL-Lotterie (Quelle: Repräsentative Onlineumfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov vom 09.09.2014 bis zum 11.09.2014 im Auftrag der SKL-Lotterie zum Thema „Wenn ich plötzlich eine Million Euro gewinnen würde, würde ich …“. Befragt wurden 1.024 Teilnehmer, Mehrfachnennung möglich. Die Ergebnisse sind gewichtet und repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.) würden mehr als 70 Prozent einen Teil des Gewinns sicher anlegen. Wird der Traum greifbar, ändern sich die Wünsche hingegen: Je näher der mögliche Millionengewinn rückt, umso größer wird auch das Bedürfnis, sich lang ersehnte Träume zu erfüllen – allen voran der Traum, die Welt zu erkunden und auf Reisen zu gehen. Das ergab eine Untersuchung unter den Kandidaten der öffentlichen Sonderziehungen des SKL-Millionenspiels, die dem großen Gewinn mit einer Chance von 1 zu 20 ganz nahe standen (Quelle: SKL Research auf Basis der Kandidaten-Profile der öffentlichen Sonderziehungen von 2014 bis 2016.).

Es kommt bekanntlich immer anders, als man denkt. Das gilt auch im Fall eines Millionengewinns. Die SKL-Lotterie wollte es genau wissen und hat die Wünsche der Deutschen, formuliert in einer YouGov-Umfrage, mit den Plänen der Kandidaten der SKL Millionen-Events, der öffentlichen Sonderziehung der Lotterie, verglichen. Und in der Tat unterscheiden sich die Ergebnisse. Rückt das große Geld – in diesem Fall 1 Million Euro – in greifbare Nähe, so verändern sich die Wünsche, die man sich erfüllen will.

Bei der repräsentativen YouGov-Umfrage im Auftrag der SKL-Lotterie von September 2014, zeigte sich der Großteil der Befragten relativ zurückhaltend, sollte ihnen ein Millionengewinn ins Haus flattern. 72 Prozent gaben an, sie würden zumindest einen Teil des Geldes sicher anlegen. 50 Prozent würden sich eine Traumreise leisten, 48 Prozent eine eigene Immobilie. Mit einigem Abstand auf Platz vier: den Eltern oder Großeltern einen großen Wunsch erfüllen (38 Prozent). Einen Teil des Geldes für einen guten Zweck spenden würden 33 Prozent.

Abenteuerlust statt Rationalität

Soweit die Theorie. Wird ein Gewinn realistischer, sieht das Ganze deutlich anders aus. Dazu hat die SKL-Lotterie die Profile von 100 Kandidaten aus den SKL-Events der letzten Jahre ausgewertet, die mit einer Chance von 1 zu 20 vor einem Millionengewinn standen – und von denen fünf dann auch wirklich Millionäre geworden sind. Statt 72 Prozent planten nur mehr 24 Prozent, das Geld sicher anzulegen. Die Rationalität weicht so kurz vor dem Millionengewinn offensichtlich der Abenteuerlust: Stattdessen gerät vielmehr eine große Traumreise in den Fokus. Diese wollten sich 64 Prozent der potenziellen Gewinner mit dem großen Geld verwirklichen. Offenbar gelten die Deutschen nicht umsonst als Reiseweltmeister.

Auch die Anschaffung der eigenen Immobilie rückte bei den Millionärskandidaten in den Hintergrund: Nur 31 Prozent würden das gewonnene Geld dafür ausgeben. Vielmehr wolle die Mehrheit ihr gewohntes Zuhause behalten. Immerhin 29 Prozent würden es mit einem Teil des Geldsegens jedoch gerne renovieren.

Wem sich die Millionen-Frage tatsächlich stellt

Die Untersuchung von Reichtum in Theorie und Praxis hat durchaus ihren Anlass, denn der Schritt in die potenziell praktische Umsetzung steht in den nächsten sechs Monaten wieder für etliche Deutsche an: Zwischen 1. Dezember 2016 und 31. Mai 2017 läuft die 140. SKL-Lotterie, bei der 250 Gewinne in Millionenhöhe ausgespielt werden. Allein im kommenden Mai wird es 60 x 1 Million geben und der Höchstgewinn der Lotterie liegt sogar bei 16 Millionen Euro. Daneben winken natürlich noch viele weitere Geldgewinne.

Trefferquote bei 53,26 Prozent

Insgesamt beträgt die ausgespielte Gewinnsumme 1.289.262.000 Euro – sprich: fast 1,3 Milliarden Euro an staatlich garantierten Gewinnen. Die Chance, einen Treffer zwischen 200 und 16 Millionen Euro zu landen, liegt bei 53,26 Prozent bei der Teilnahme mit einem Los an allen sechs Klassen. Ein ganzes Los pro Klasse kostet 150 Euro, ein Losanteil ist schon für 15 Euro pro Monat zu haben.

Über das SKL-Millionenspiel und die GKL:

Das SKL-Millionenspiel ist ein Produkt der GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder (GKL). Die GKL, eine Anstalt öffentlichen Rechts mit Sitz in Hamburg und München, ist die Staatslotterie aller deutschen Länder und wird vertreten durch ihren Vorstand Günther Schneider (Vorstandsvorsitzender) und Hartmut Schaper.

SKL-Spieler haben ab einem Mindesteinsatz von 15 Euro pro Monat laufend die Chance auf Geldgewinne von bis zu 16 Millionen Euro. Pro Jahr werden zwei SKL-Lotterien durchgeführt, die in jeweils sechs Spielabschnitte, so genannte Klassen, unterteilt sind. Die Anzahl und Höhe der Gewinne steigt von Klasse zu Klasse. Gleiches gilt für die Trefferchance. Lotteriebeginn ist immer am 1. Juni und am 1. Dezember eines Jahres.

Lose und weitere Informationen zum SKL-Millionenspiel gibt es unter der kostenfreien Hotline 0800/433 43 37, auf www.skl.de oder bei allen Staatlichen SKL Lotterie-Einnahmen.

PR-Agentur

Kontakt
Serviceplan Public Relations GmbH & Co. KG
Britta Tronke
Steinhöft 9
20459 Hamburg
Tel.: 040/20 22 88 8610
b.tronke@serviceplan.com
http://www.presse.skl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/zwischen-wunsch-und-realitaet-was-die-deutschen-mit-1-million-euro-machen-wuerden-und-wovon-millionaersanwaerter-traeumen/

Immobilienmakler sichtbar machen

Genau das ist die Profession von Personal Branding-Experte Ben Schulz

Immobilienmakler sichtbar machen

Sichtbar machen – genau das ist die Profession von Personal Branding-Experte Ben Schulz

Irgendwo leben muss jeder von uns – deshalb herrscht auch jederzeit ein Bedarf an Immobilienmaklern. Doch vielen Immobilienmaklern fällt immer mehr auf, dass sie trotz hervorragender Ausbildung und vielen Jahren Erfahrung nicht genug Kunden haben. „Auch auf Empfehlungen kann sich heute kein Immobilienmakler mehr verlassen“, weiß der Personal-Branding-Experte Benjamin Schulz. Mit seinem Team der Agentur werdewelt ist er bekannt dafür, Menschen zu Marken zu machen.

„Häufig werden Immobilienmakler nur als Dienstleister gesehen“, so Schulz. „Dabei sind sie für Kunden Partner und Vertraute“. In welcher Gegend möchte der Kunde leben und warum? Wie viele Zimmer braucht er? Welche Wünsche hat er an seinen neuen Wohnraum? Das sind alles Fragen, deren Antwort ein Immobilienmakler kennen muss, um eine geeignete Wohnung zu finden. „Um an diese Antworten zu kommen, braucht es zwischen Kunde und Immobilienmakler vor allem eines: Vertrauen“, weiß Schulz.

Und genau das ist, was Personal Branding in der Lage ist, aufzubauen, ohne dass sich Kunde und Immobilienmakler auch nur einmal über den Weg gelaufen sind. „Die Marketingstrategie nutzt die Persönlichkeit des Immobilienmaklers, um ihn so zu vermarkten, dass er für seine potentiellen Kunden nicht nur ein lächelndes Gesicht unter vielen ist, sondern jemand, der authentisch rüberkommt“, so Schulz.

Nähere Informationen unter www.personal-branding.werdewelt.info/immobilienmakler/

Werdewelt, die Agentur für Personal Branding, schafft Klar.heit. Entwickeln Sie mit den Profis eine auf Sie zugeschnittene Positionierung und die passende Strategie. Die Klar.macher von werdewelt sorgen für die konsequente Umsetzung in der Marketingkommunikation. Aufbauend auf dem Positionierungstag füllen wir Ihre Personal Branding-Strategie mit Leben: Im Internet, in Printmedien, in der Presse, als Buch oder in Form von Online-Applikationen – crossmedial.

Was uns besonders macht? Wir vereinen die Kompetenz, Kreativität und Verlässlichkeit einer Marketingagentur mit Insiderkenntnissen und Erfahrung aus über 10 Jahren Personal Branding. Wir arbeiten mit Trainern, Beratern und Coaches sowie mit Speakern, Anwälten, Ärzten oder Musikern. Geschäftsführer und Autor Ben Schulz weiß: Erfolg braucht ein Gesicht! Denn ohne Personal Branding geht heute nichts mehr.

Wir machen Menschen zu Marken.

Firmenkontakt
werdewelt GmbH
Benjamin Schulz
Aarstraße 6
35756 Mittenaar-Bicken
+49 2772 5820-10
mail@werdewelt.info
http://www.werdewelt.info

Pressekontakt
werdewelt GmbH
Benjamin Schulz
Aarstraße 6
35756 Mittenaar-Bicken
+49 2772 5820-10
info@werdewelt.info
http://www.werdewelt.info

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/immobilienmakler-sichtbar-machen/

Gibt es ein Medikament gegen Männerprobleme?

Dr. Michael Blessing begleitet Männer auf dem Weg zum erfüllten Mannsein

Gibt es ein Medikament gegen Männerprobleme?

Gibt es ein Medikament gegen Männerprobleme? Dr. Michael Blessing begleitet Männer auf dem Weg zum e

Immer wieder liegt einem erfüllten Männer-Leben der ein oder andere Stein im Weg: Potenzprobleme, gesundheitliche Wehwehchen und mit der Frau gibt“s auch nur noch Stress. „Nicht immer ist die Ursache eine gesundheitliche Beeinträchtigung“, berichtet Dr. Michael Blessing, seines Zeichens Spezialist für Männerprobleme. Als Urologe arbeitet er schon seit Jahren mit Männern. Dabei fiel ihm immer häufiger auf, dass manchen seiner Patienten nicht mit einem Medikament zu helfen war.

„Mann muss können“, das ist der allgemeine Konsens der Gesellschaft. Und wenn nicht die Gesellschaft das erwartet, dann erwartet der Mann es eben selbst von sich. Jedoch stellen Familie, Arbeitgeber und Freunde Anforderungen, die mitunter konträr zu den eigenen Wünschen des Mannes stehen. „In mir finden diese Männer jemanden, der sie darin begleitet, ihre Ziele zu erreichen und ihre Bedürfnisse miteinander zu vereinen“, so Blessing.

„Um körperlich, seelisch und geistig fit zu sein, braucht es mehr als hier und da mal eine Routineuntersuchung“, erzählt Blessing. Denn auch wenn gesundheitlich alles gut aussieht, kann man(n) sich schlapp und antriebslos fühlen. Seine psychotherapeutische Ausbildung bringt Blessing mit der Urologie zusammen und bietet damit das Komplettpaket für den Mann.

Die meisten Spuren hinterlässt Stress. Dabei ist es relativ unerheblich, ob dieser privater oder beruflicher Natur ist. Das Problem ist nur: Stress kann man nicht sehen. „Aber messen. Deshalb führe ich am Anfang meiner Behandlung eine Stressdiagnostik durch“, erklärt Blessing. Anhand der Untersuchungsergebnisse erarbeitet er mit seinen Klienten einen Plan, der zielgerichtet eine konkrete Verbesserung verfolgt.

Nähere Informationen unter http://www.michaelblessing.de/

Dr. Michael Blessing praktiziert seit 15 Jahren als Urologe. Seine langjährige Erfahrung macht ihn zu einem Spezialisten für Männerprobleme. Er überzeugt mit Fakten statt Standard-Floskeln und sucht Antworten nicht im Medikamentenschrank. Ob Hose, Beziehung oder Gesundheit zwicken – er ist der Wegbegleiter, der Männer zum erfüllten Mannsein bringt.

Kontakt
Dr. Michael Blessing
Michael Blessing
Zugspitzstr. 39
86825 Bad Wörishofen
+49 82 47 9 92 44-0
+49 82 47 9 92 44-22
info@michaelblessing.de
http://www.michaelblessing.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gibt-es-ein-medikament-gegen-maennerprobleme/

Wünsche leben, Wolken schmecken

Aotearoa

Wünsche leben, Wolken schmecken

Cover

Die Maori-Kultur spricht davon, dass wir die Erde nicht besitzen, sondern stattdessen erkennen dürfen, dass wir alle ein Teil des Ganzen sind. Unsere Handlungen, Worte und Gedanken haben Einfluss auf die ganze Welt. Alles ist mit allem verbunden, nichts ist isoliert und doch sind wir alle einzigartig!

Unterhaltsam und mit vielen Informationen über Land, Kultur, Fauna und Flora Neuseelands zeigt Monika S. Paseka, was Entscheidungen im Leben bewirken und was sich entwickeln kann, sobald wir offen für Veränderungen sind. Lassen wir uns auf den Fluss des Lebens ein, bekommt unser Leben eine neue Qualität!

Das Buch ist eine wertvolle Vorbereitung auf eine Neuseeland-Reise oder einfach eine Reise im Kopf. Es gibt wertvolle Impulse, um aus dem gewohnten Umfeld herauszutreten und Abstand zu den Dingen zu gewinnen.
Ein Buch für alle, die Lust haben, sich selbst kennenzulernen und ihr wahres Leben zu leben, ihre Bestimmung, ihre Träume und Visionen.

Leserstimme:

„Monika S. Paseka erfüllt sich einen Jugendwunsch und aus einer Reise nach Neuseeland werden schließlich drei. ln ihrem Buch beschreibt sie in sehr persönlicher Weise nicht nur ihre positiven, sondern auch negativen Erlebnisse, sowohl mit der weißen Bevölkerung als auch mit den Maori. Durch ihre offene und freie Art erlebt sie Neuseeland und die Menschen dort in einer Tiefe, wie es weder ein Tourist noch wie es ein Neuseeländer jemals könnte.“
Hr. Peter Sunley, Dkfm. (ehemaliger Honorar General Konsul von Neuseeland)

Über die Autorin:
Monika S. Paseka ist Pädagogin und hat 5 Jahre lang u.a. die Kindersendung „Fortsetzung folgt nicht“ des ORF als Lektorin betreut. In ihrer Tätigkeit als Energetikerin, Lerntrainerin und Impulsgeberin ermuntert sie Menschen, das zu manifestieren, was sie auf diesem Planeten und in den Beziehungen ihres Lebens wirklich wünschen. Ihre Aufenthalte bei den Ureinwohnern Neuseelands lehrten sie, in großer Demut und Dankbarkeit Vertrauen ins Sein zu finden. Nach „Wenn Augen tanzen. Jede Legasthenie ist anders“ (2011) ist „Wünsche leben. Wolken schmecken. Aotearoa“ ihr zweites Buch. Sie schrieb außerdem für das Literaturmagazin AGA/Arbeitsgemeinschaft Autorinnen ( www.aga.at ). Sie lebt in Wien und hat zwei Söhne.

tao.de ist ein Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu ihrer Vermarktung begleitet. tao.de ist der Selfpublishing-Verlag der J.Kamphausen Mediengruppe.

Firmenkontakt
J.Kamphausen Mediengruppe GmbH
Kirstin Dreimann
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560520
0521-5605229
info@tao.de
www.tao.de

Pressekontakt
J.Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-56052257
0521-5605229
julia.meier@j-kamphausen.de
www.tao.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/wuensche-leben-wolken-schmecken/

Neues Kinderbuch – psychologisch, witzig und spannend

Engel Fridolin im Land der Wunder

Neues Kinderbuch - psychologisch, witzig und spannend

„Engel Fridolin im Land der Wunder“ heißt das neue psychologische Kinderbuch von Dipl.Psych. Sonja Tolevski. Inhaltlich geht es um einen kleinen Engel, der sich auf die Reise macht um die verschwundene Goldkaraffe zu finden. Die Feen brauchen Hilfe, damit sich in der Welt das Gute durchsetzt. Dipl.Psych. Sonja Tolevski hat dieses Buch geschrieben mit der Absicht, sowohl Kindern als auch Erwachsenen anhand dieser Geschichte Mut zu machen auf ihre Wünsche und deren Erfüllung zu vertrauen.
Der Appell der Autorin: “ Wenn wir schon als Kinder in unseren Wahrnehmungen und Wünschen unterstützt worden wären, dann gäbe es jetzt viel weniger verunsicherte problembeladene Erwachsene!“ Sie fragt durch das Buch: „Was wäre, wenn wir schon als Kinder lernen, dass zu jeder Zeit ein Wunder geschehen kann? Wie könnten wir das Leben verändern, wenn wir mehr darauf vertrauen, dass unsere Wünsche in Erfüllung gehen?
Eine Geschichte, die berührt und trotzdem witzig ist. Der Autorin ist es wichtig, dass ihre Bücher den Menschen – manchmal auch auf Umwegen – helfen. So veröffentlichte sie ein anderes Kinderbuch, welches positives Denken im Fokus hat. “ Es ist wichtig, dass das Umdenken früh angelegt wird bei den Kindern und möglichst nebenbei, so dass sie es spielerisch ausprobieren können. Wer als Erwachsener schon einmal sich in positiven Affirmationen versucht hat, weiß genau wovon wir hier reden. Es kostet Disziplin sich daran zu halten. Kinder lernen schnell und gut. Mein Wunsch ist, dass sie schon früh lernen sich selbst Mut zuzusprechen, denn als Erwachsene wird es eindeutig schwieriger.“

Und um was geht es in dem Buch?
Es ist Hexenalarm! Der kleine Engel Fridolin begegnet drei Feen, welche dringend die Goldkaraffe mit dem Kristall des ewigen Lichts benötigen, um das Gute in der Welt zu sichern. Fridolin ist bereit, den Auftrag zu übernehmen. Dazu muss er ins Land der Wunder und herausfinden, wo die Goldkaraffe ist. Am besten, bevor die Rauchhexen sie finden.

Ein kleiner Auszug:
„Ja, und wie ging die Geschichte dann weiter?“, fragte er neugierig. Eibi schaltete sich nun ein: „Die Geschichte ging so weiter, dass wir mit der Taube zum Menschenkind kamen. Das Menschenkind heißt übrigens Odilie und ist ein wunderbarer Mensch. Die Sache wurde erst dann problematisch, als sich die Zustände bei den Kranichwesen schnell verschlechterten und Zitronella überstürzt abreisen musste…“

Das Buch ist als ebook und als Taschenbuch in den gängigen online-shops erhältlich.

Dipl.Psych.Sonja Tolevski ist seit 1992 Trainerin, Coach und Autorin. Sonja Tolevski & Partner wurde gegründet um ein umfangreiches Angebot bieten zu können und ist in Mannheim und Frankfurt niedergelassen. Bekannt ist Sonja Tolevski durch ihre Hypnosen und die von ihr selbst entwickelte Herakles-Methode zur Auflösung von Blockaden. Ihre Herakles-Academy bietet seit Jahren Ausbildungen im Coaching-Bereich an und auch in der Kurzzeit-Therapie.

Kontakt
Dipl.Psych. Sonja Tolevski
Sonja Tolevski
Quadrat C1, 18
68159 Mannheim
0621-15302703
office@tolevski.de
http://www.tolevski.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neues-kinderbuch-psychologisch-witzig-und-spannend/

Eismann wird Wunscherfüller

Neuer Charity-Partner für Make-A-Wish Deutschland

Eismann wird Wunscherfüller

Make-A-Wish-Geschäftsführerin Laura Eckerl stellt den Verein bei Eismann vor.

Make-A-Wish Deutschland und der in Mettmann ansässige Heimdienst für Tiefkühlkostspezialitäten, die eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH, sowie der Verein eismann hilft e. V. haben eine Charity-Kooperation vereinbart. Ab sofort fließt ein Teil der Erlöse bestimmter eismann-Produkte zugunsten der deutschen Landesgesellschaft von Make-A-Wish. Darüber hinaus wird es noch in diesem Jahr zwei Charity Days geben, die ganz im Zeichen der Wunscherfüllungsorganisation stehen werden. Prominenter Unterstützer der Kooperation ist Leichtathletikikone Jürgen Hingsen .

„Wir freuen uns sehr über diesen neuen starken Kooperationspartner“, erklärt Laura Eckerl, Geschäftsführerin von Make-A-Wish Deutschland. „Können wir doch so auf die Power von mehr als tausend Eismännern setzen und deutschlandweit für zusätzliche Aufmerksamkeit sorgen.“ Make-A-Wish finanziert sich einzig durch Spenden und „lebt“ von einer kleinen Kernmannschaft und der Unterstützung von mehr als 200 ehrenamtlichen Helfern in ganz Deutschland. Mit den Eismännern erhält die Organisation, die 1980 in den USA gegründet wurde, jetzt breite Unterstützung. Drei eismann-Produkte, zwei beliebte Eissorten und ein Fischgericht, sind im laufenden Jahr Make-A-Wish-Produkte und helfen mit jedem Verkauf, Herzenswünsche lebensbedrohlich erkrankter Kinder wahr werden zu lassen. Pro Bestellung fließt 1 Euro an den Verein, der seit 2008 gemeinsam mit der Make-A-Wish Foundation of America und der Make-A-Wish Foundation International für die Umsetzung von mehr als 334.000 Kinderwünschen gesorgt hat. An zwei Charity Days, die eismann seit mehreren Jahren für einen karitativen Zweck organisiert, sammeln die eismann-Vertreter – freiwillig und an einem eigentlich arbeitsfreien Tag – weitere Spenden für den Verein.

eismann ist seit Jahren mit der eigenen Charity-Organisation “ eismann hilft e. V .“, die das karitative Engagement des Unternehmens bündelt, am Start. Anfang 2015 suchte der Tiefkühlspezialist einen neuen Partner für die gute Sache und fand ihn in Make-A-Wish. „Uns hat nicht nur das Grundanliegen des Vereins überzeugt“, erklärt Andrea Müller, Vereinsvorsitzende bei eismann hilft. „Wir fanden auch das Konzept für die Herzenswunsch-Erfüllung, also die Kombination aus ehrenamtlichen Helfern, prominenten Unterstützern und kleiner Kernmannschaft, charmant.“ Auf der Jahresversammlung für die über 1100 Eismänner und -frauen, die vor wenigen Tagen in Fulda stattfand, wurde die Kooperation offiziell und u. a. durch Wunschbotschafter Jürgen Hingsen vorgestellt. „Die Resonanz“, so Müller, „war hervorragend. Etliche Eisfrauen und Eismänner haben sich noch während der Veranstaltung über die neue Kooperation informiert und freuen sich auf ihre Rolle als Wunscherfüller.“

Für den Start der Zusammenarbeit in diesem Jahr arbeiten die Eismänner mit dem Verkauf der Produkte an acht konkreten Wünschen. So wünscht sich der dreijährige Jasper sehnlichst, einmal seine Disney-Helden zu treffen; die 17-jährige Lisa möchte die Band One Direction treffen und die elfjährige Juliette einfach mal ans Meer und einen Traumurlaub erleben. „Die konkreten Wunschprojekte und die dazugehörigen Geschichten der Make-A-Wish-Kinder machen Helfen leichter“, ist Eckerl überzeugt. Und ergänzt: „Man ist einem solchen persönlichen Herzenswunsch-Projekt näher als bei einer anonymisierten Geschichte.“

Unterstützt wird der Verein derzeit von über 200 ehrenamtlichen Helfern aus ganz Deutschland, den sogenannten „Volunteers“, die bei Wunschplanung und -umsetzung mitarbeiten. Bevor sie ihre ehrenamtliche Arbeit aufnehmen, durchlaufen die Volunteers ein Auswahlverfahren und werden durch eine Schulung intensiv auf ihre künftigen Aufgaben vorbereitet. Bei ihren „Wunscherfüllungs-Einsätzen“ stehen sie im engen Kontakt mit den betroffenen Familien und lernen diese in persönlichen Gesprächen kennen. Ob ein Training mit einem Promi-Fußballer, Schwimmen mit Delphinen oder ein Treffen mit dem Kinderstar „Die Maus“ – jeder eingereichte Wunsch wird von Make-A-Wish geprüft und individuell bearbeitet. Prominente Botschafter, die Wish Ambassadors, wie zum Beispiel der Comedian Tetje Mierendorf, der Tennisspieler Philipp Kohlschreiber oder – jetzt ganz aktuell – Leichtathletik-Ikone Jürgen Hingsen engagieren sich für den Verein.

Aussagen, auf die wir Wert legen
Make-A-Wish® Deutschland e. V. will Hoffnung spenden, das Leben bejahen, Mut und Kraft schenken. Das ist die Mission und Kernbotschaft von Make-A-Wish®. Darum verwenden wir niemals die entmutigenden und beängstigenden Worte „todkrank“, „unheilbar“ oder „sterben“. Aus Respekt gegenüber den Kindern und Familien heben wir die Krankheit des Kindes oder seine medizinische Behandlung nicht in unangemessener Weise hervor. So verwenden wir die Formulierung „lebensbedrohlich erkrankt“, wenn wir vom Gesundheitszustand eines unserer Wunschkinder berichten. Wir möchten die Kinder im Kampf gegen ihre Krankheit unterstützen, indem wir ihnen durch die Wunscherfüllung Momente der Lebensfreude und Unbeschwertheit wiedergeben. Wir bitten Sie, dies in Ihrer Berichterstattung möglichst zu berücksichtigen.

Über eismann hilft e. V.
Der gemeinnützige Verein eismann hilft e. V. wurde im März 2013 von Mitarbeitern und Handelsvertretern der eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH gegründet und hat es sich seitdem zur Aufgabe gemacht, Menschen und insbesondere Familien, Kindern und Jugendlichen in Deutschland, die durch Krankheit oder andere Umstände in Not geraten sind, den Alltag zu verschönern und ihnen ein Lächeln zu schenken. Mehr Informationen zum Verein findet man unter www.eismannhilft.de

Über eismann
Der in Mettmann ansässige Direktvertrieb für Tiefkühlkost bedient seit 1974 Kunden in ganz Deutschland, die Genuss und Qualität schätzen. Etwa 1.100 selbstständige Handelsvertreter und mehr als 700 Mitarbeiter kümmern sich hierzulande um die bequeme Versorgung mit hochwertigen Eis- und Tiefkühlspezialitäten. Diese werden im regelmäßigen Besuchsrhythmus, im Onlineshop oder über den Katalog angeboten. Insgesamt profitieren fast zwei Millionen Haushalte in neun europäischen Ländern und Brasilien vom persönlichen Heimservice. Etwa 4.000 Mitarbeiter und selbstständige Vertriebspartner sind weltweit in 220 Vertriebsstationen für eismann tätig. Mehr auf www.eismann.de

Über die Make-A-Wish Foundation®
Die Make-A-Wish Foundation® erfüllt lebensbedrohlich erkrankten Kindern ihren langersehnten Wunsch, um ihnen Hoffnung, Kraft und Freude zu schenken. Einst im Jahre 1980 gegründet als eine Gruppe engagierter ehrenamtlicher Helfer, die den Wunsch eines kleinen Jungen, einmal Polizist zu sein, in Erfüllung gehen ließ, ist die Organisation heute die größte gemeinnützige Wunscherfüllungsorganisation weltweit. Während sich die Make-A-Wish Foundation® of America mittels ihrer 65 Ortsverbände den Wünschen von Kindern aus den USA, Guam und Puerto Rico annimmt, erfüllt die Make-A-Wish Foundation®International durch ihre Landesorganisationen die Wünsche von Kindern in über 35 Ländern weltweit. Durch die großartige Unterstützung der Spender und Kooperationspartner sowie der weltweit mehr als 32.000 ehrenamtlichen Helfer konnte die Make-A-Wish Foundation® seit Gründung weltweit mehr als 334.000 Kindern ihre Wünsche erfüllen. Weitere Informationen zur Make-A-Wish Foundation®International finden Sie unter www.worldwish.org sowie zur Make-A-Wish Foundation® of America unter www.wish.org.

Make-A-Wish® Deutschland e. V. erfüllt lebensbedrohlich erkrankten Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen drei und 18 Jahren ihren langersehnten Wunsch und schenkt ihnen und ihren Familien glückliche und unvergessliche Augenblicke und damit Hoffnung, Kraft und Lebensfreude. Der gemeinnützige Verein mit Sitz in München wurde im Juni 2008 gegründet und ist als eine von mehr als 35 Landesorganisationen der Make-A-Wish Foundation® International Teil eines internationalen Netzwerks mit herausragender Reputation. Weitere Informationen finden Sie unter www.makeawish.de.

Firmenkontakt
Make A Wish e.V.
Susanne Fiederer
Landwehrstraße 61
80336 München
+49 211 307153
+49 211 9304997
make-a-wish@impressions-kommunikation.de
http://www.makeawish.de/de/index.html

Pressekontakt
Impressions Kommunikation
Susanne Fiederer
Auf der Böck 3c
40221 Düsseldorf
+49 211 307153
+49 211 9304997
make-a-wish@impressions-kommunikation.de
www.impressions-kommunikation.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/eismann-wird-wunscherfueller/

Verwirklichung persönlicher Ziele…

„Es kann einfacher sein, eine Phobie in 10 Minuten zu heilen als in 5 Jahren“
Richard Bandler, amerikanischer Hypnosetherapeut und Erfinder des NLP.

BildMit Hypnose persönliche Ziele verwirklichen…
von Gewichtsabnahme über Rauchentwöhnung bis zur Liebeskummerhilfe

„Warum kompliziert, wenn´s auch leicht geht“. Dieses Motto nutzt Nellja Strehlau effektiv, wenn sie mit Menschen arbeitet, die Lösungen für ihre Probleme suchen. Sie ist Expertin für Hypnose und unterstützt Menschen mit dieser wirkungsvollen Methode, um unliebsame Verhaltensmuster zu verändern.

Gerade bei Themen wie Rauchentwöhnung oder Gewichtsreduktion bietet Hypnose gute Ansätze, um auch nachhaltig etwas für die eigene Gesundheit zu tun. Häufig haben ihre Klienten im Vorfeld bereits verschiedene Produkte aus dem Supermarkt oder der Apotheke ausprobiert und diverse Bücher gelesen. Nebenwirkungen wie Heißhungerattacken und die damit verbundene Gewichtszunahme können dazu führen, dass viele Menschen wieder mit dem Rauchen anfangen. Oder viele verlieren nach unzähligen Diäten und dem nervigen Jojo-Effekt die nötige Motivation, um sich erneut mit dem Thema Abnehmen zu beschäftigen.

Wer langfristig Erfolg haben möchte, der braucht eine Methode, die ihn ganzheitlich unterstützt. In ihrer Praxis kombiniert Frau Strehlau Hypnose mit CQM oder NLP, um individuell auf die Bedürfnisse ihrer Klienten einzugehen. Jeder hat seine ganz eigenen persönlichen Themen, bei denen er Unterstützung wünscht. „Wer weiß, wo der Knackpunkt liegt, der kann ihn auch gezielt angehen und verändern,“ sagt Frau Strehlau. Hypnose kann diesen Prozess hilfreich unterstützen.

Vielen Menschen ist nicht klar, was Hypnose eigentlich ist. Sie haben eine völlig falsche Vorstellung durch irgendwelche Shows aus dem Fernsehen. Doch mit Show und Hokuspokus hat Hypnose nichts zu tun. Vielmehr ist Hypnose ein natürlicher Zustand tiefster Entspannung. Kein Mensch, der sich in der Hypnose befindet ist willenlos oder gibt die Verantwortung ab. Jeder lässt nur das zu, was er auch wirklich will. Am Ende der Hypnosesitzung können sich die Klienten an die Einzelheiten erinnern, während sie sich erholt und entspannt fühlen.

Diese tiefe Form der Entspannung ist der Schlüssel, um die verschiedensten Probleme auflösen zu können. In der freundlichen Atmosphäre der Praxis empfängt Frau Strehlau ihre Klienten. Ob im beruflichen oder privaten Bereich – vom Stressmanagement im Job bis zur Liebeskummerhilfe – mit Hypnose werden Menschen durch gezielte Impulse darin unterstützt, ihre persönlichen Ziele und Wünsche zu verwirklichen.

FEEDBACK

„Liebe Frau Strehlau,
mir geht es super gut und ich freue mich schon auf den nächsten Termin.

Diesmal hat sich die Wirkung ein bisschen hingezogen, aber seit letzten Samstag, bin ich wie verzaubert und das grübeln wegen Schuldgefühlen oder mich um die Sachen und Sorgen anderer zu kümmern ist verschwunden. Ich habe das Gefühl mein ganzer Charakter wurde in meinem Körper einmal neu gestaltet. Ich lasse mir nun gar nichts mehr gefallen, setze meine Meinung durch und stehe fest dazu. Wenn jemand anfängt mit mir rumzudiskutieren, bin ich total gelassen und akzeptiere nur das, was ich wirklich selbst möchte und sage es auch ganz ruhig der betreffenden Person. Das passt vielen gar nicht, weil mich so keiner in meinem Umkreis kennt. Für die anderen war ich jahrelang das kleine Duckmäuschen, was zu allem ja sagt. Besonders gut hat mir Ihre liebevolle Art gefallen, die Ruhe die sie ausstrahlen, die Zeit für ein Gespräch bevor sie mit der Hypnose beginnen und die super guten Tipps in Hinsicht auf die Ernährung, damit meine Leber wieder in Schwung kommt.

Ich fühle mich bei Ihnen sehr gut aufgehoben und mein ganzes Leben hat sich gleich nach unserem ersten Termin geändert.
Diese Tiefenhypnose, die sie beim ersten mal zusätzlich bei mir gemacht haben, hat mir besonders gefallen, weil Sie gleich danach eine Veränderung in meinem Körper gezeigt hat.“

(Corinna R. Hannover)

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

www.nellja-strehlau.de

Über:

Praxis für Hypnose und Rückführungen Nellja Strehlau
Frau Nellja Strehlau
Werner – Höchstedt – Str . 31
31319 Sehnde
Deutschland

fon ..: 01525 59 02 667
web ..: http://www.nellja-strehlau.de
email : post@nellja-strehlau.de

<

p>Pressekontakt:

Frau Janine Westphal
Frau Janine Westphal
Auf der Kluse 12
44263 Dortmund

fon ..: 017638738013
email : ninifu@gmx.net

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/verwirklichung-persoenlicher-ziele/

Neue MINI-Broschüren zum Schenken und Sammeln.

Kühlwetter & Partner GmbH präsentiert eine MINI-Broschüren-Endlosreihe unter dem Titel ,,TIPPs von VIPs“ mit Inhalten, die Menschen emotional bewegen.

BildDialog-Kommunikation funktioniert nur noch, wenn sie nicht als Werbung daherkommt. Diese wissenschaftlich gesicherte Feststellung veranlasste Kühlwetter & Partner, eine endlos MINI-Broschürenreihe mit Inhalten, die Menschen emotional ansprechen, herauszugeben.

Die Erstausgabe 2013 umfasst 18 Broschüren. Sie erscheinen im ungewöhnlich kleinen Format von nur 5 x 5 cm. Sämtliche Broschüren haben eine einheitliche Titelgestaltung mit inhaltsspezifischem Untertitel und fortlaufender Ausgaben-Nummer. Farbliche Illustrationen und Abbildungen lockern die 5- bis 10-Minuten-Textlektüre auf. Die einzelnen Ausgaben behandeln unterschiedlichste Themen, z.B. Wünsche, Träume, Herzlichkeit, Freude, Glück, Erfolg, Spaß, Geld, Gesundheit, Freundschaft und a.m. Auf jeweils 24 Seiten erhält der Leser 11 anregende Tipps bekannter Persönlichkeiten, volkstümliche Redewendungen, Poesiesprüche, Lebensweisheiten. Die MINI-Broschüren sind im Verzeichnis lieferbarer Bücher des deutschen Buchhandels gelistet. Parallel zur Erstausgabe erscheint eine Sammelmappe, erhältlich beim Herausgeber. Weitere 18 Broschüren sind in Vorbereitung. Sie erscheinen als Ausgabe 2014 zum Jahresende.
Erwerben können Interessierte die Broschüren im Buch- und Zeitschriftenhandel. Firmen nutzen sie auch als Giveaways für ihre Kunden. Ein Direktbezug vom Herausgeber ist ebenfalls möglich.

Weitere Informationen und Broschürenansichten: www.tippsvonvips.de

Über:

Kühlwetter & Partner Verlags GmbH
Herr Engelbert Kühlwetter
Frixheimer Straße 62
41569 Rommerskirchen
Deutschland

fon ..: 02183 / 41 861-0
web ..: http://www.tippsvonvips.de
email : kp@kuehlwetter-partner.de

Kühlwetter & Partner GmbH berät seit 25 Jahren Firmen mit Schwerpunkt Automobilbranche und Einzelhandel im Bereich Produkt- und Verkaufskompetenz sowie Kundenkontaktmanagement. Seit 2011 betätigt sich die Firma auch als Spezialverlag für MINI-Broschüren.

Pressekontakt:

Kühlwetter & Partner Verlags GmbH
Herr Engelbert Kühlwetter
Frixheimer Straße 62
41569 Rommerskirchen

fon ..: 02183 / 41 861-0
web ..: http://www.tippsvonvips.de
email : kp@kuehlwetter-partner.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neue-mini-broschuren-zum-schenken-und-sammeln/

annas-wish.com – Deine Wunschliste im Internet.

Alle meine Wünsche online speichern, Freunde dazu einladen und immer tolle Geschenke bekommen. Das wäre toll… Die Lösung – annas-wish.com

BildWas macht annas-wish.com?
annas-wish.com ist eine globale und sehr simpel gehaltene Online-Wunschliste. Mit nur wenigen Klicks können Wünsche aus jedem Onlineshop auf einer der eigenen Wunschlisten gespeichert werden. Via Facebook oder Email können die Wunschlisten Freunden, Bekannten, Familie oder Geschäftspartnern zugesendet werden. Zudem ist es möglich, eine öffentliche Wunschliste zu erstellen, die über die Eingabe der passenden Emailadresse erreichbar ist. So können auch nicht explizit zu einer Wunschliste eingeladene Personen die Wünsche auf dieser Wunschliste sehen und diese erfüllen.

Nicht nur das Speichern von Wünschen haben wir uns zur Aufgabe gemacht, sondern auch das Erfüllen dieser Wünsche möchten wir vereinfachen. Freunde, die zu einer Wunschliste eingeladen wurden, können Wünsche alleine (Einzelgeschenk) oder gemeinsam in der Gruppe (Gruppengeschenk) erfüllen. So ist es den eingeladenen Freunden möglich, die gesamte Organisation eines Gruppengeschenks abzuwickeln. Die wichtigsten Fragen wie z.B. „Wer kauft das Geschenk?“, „Wer bezahlt wieviel?“ & „Wann muss das Geschenk gekauft werden?“ werden über die Plattform geregelt.

Was macht annas-wish.com einzigartig und besonders?
annas-wish.com bietet einen bequemen und ganzheitlichen Ansatz zur Erfüllung der eigenen Wünsche. – Wünsche aus jedem Onlineshop auf einer persönlichen Wunschliste speichern
– Mehrere Wunschlisten für verschiedene Anlässe anlegen & verwalten
– Weitergabe der Wuschliste(n) per Email oder Facebook
– Die Möglichkeit Wunschlisten von Freunden, Bekannten & Geschäftspartnern zu finden, auch wenn nur deren Emailadresse bekannt ist und keine persönliche Einladung vorliegt.
– Organisation & Abwicklung von Gruppengeschenken (viele Schenker beteiligen sich an einem Wunsch)
Die Plattform möchte durch einfache Bedienbarkeit und Features, wie dem Gruppengeschenk und der öffentlichen Wunschliste, die Nutzer bei der Erfüllung ihrer Wünsche unterstützen. Mit zunehmender Vernetzung durch das Internet ist es beispielsweise nicht mehr zeitgemäß, seinen Hochzeitstisch in nur einem Ladengeschäft zu erstellen und sich auf dessen Auswahl zu beschränken. Durch die global über das gesamte Angebot des Internets funktionierenden Wunschlisten auf annas-wish.com werden für den Nutzer mehr Freiheiten und Auswahlmöglichkeiten geschaffen.

Mt annas-wish.com müssen einzelne Daten eines Wunsches wie der Preis, das Produktbild oder der Produkttitel nicht mühsam von Hand auf der Wunschliste eingetragen werden. Es ist ausreichend die URL des Wunsches in das Suchfeld einzufügen, den Rest übernimmt ganz automatisch die kleine Anna.

Für wen ist annas-wish.com gedacht?
Durch die Einfachheit und den ganzheitlichen Ansatz ist die Plattform für ausnahmslos jeden gedacht, der seine Wünsche zentral speichern und gezielt Freunden, Bekannten & Geschäftspartnern zukommen lassen möchte. Ebenso ermöglicht annas-wish.com die Erfüllung großer Wünsche durch viel Mitschenker bei einem Gruppengeschenk oder das Erfüllen von Wünschen entfernter Freunde, Bekannter und Geschäftspartner, deren Wünsche einem bisher unbekannt waren. Der Grundgedanke ist es, dem Nutzer die Möglichkeit zu geben, lieben Menschen ihre Wünsche zu erfüllen um ihnen nicht aus Verlegenheit zum dritten Mal die obligatorische Flasche Wein schenken zu müssen.

Wie wir auf diese Idee gekommen sind?
Unsere Idee begann mit einem Satz unseres Geschäftsführers Werner Wassermann: „Mein Sohn hat mir heute eine Excelliste mit seinen Weihnachtswünschen gegeben; es wäre doch super, wenn man sowas online speichern könnte“. Somit war im November 2011 die Idee einer einfach bedienbaren und global über das Internet funktionierenden Wunschliste geboren. Nach einer beinahe acht monatigen Konzeptions- & Entwicklungsphase haben wir nun die Beta-Testphase verlassen und stehen jedem, der einen Wunsch hat, kostenlos zur Verfügung.

Die Fakten.
Name / Url: annas-wish.com
Ziel: Echte Wünsche erfüllen
Branche: Internet, eCommerce
Beta Launch: 01. November 2012
Public Launch: 04. Januar 2013

Über:

annas-wish.com
Herr Michael Mayer
Bahnhofstraße 20
87700 Memmingen
Deutschland

fon ..: 08331 7509302
web ..: http://www.annas-wish.com
email : hallo@annas-wish.com

annas-wish.com ist ein Projekt der Agoventus GmbH

Mehr Infos unter:
annas-wish.com/presse
facebook.com/annaswishcom

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

annas-wish.com
Herr Michael Mayer
Bahnhofstraße 20
87700 Memmingen

fon ..: 08331 7509302
web ..: http://www.annas-wish.com
email : hallo@annas-wish.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/annas-wish-com-deine-wunschliste-im-internet/

Das Universum der Frauen – neues Erzählband zeigt Einblicke in alltägliche Frauenschicksale

In ihrem Erzählband ,,Unter der Maske“ entwickelt Barbara Reishofer einen Kosmos weiblicher Emotionen, der in raffiniert leichtem Ton von sieben Frauen fabuliert.

BildJulia ist eine schöne Frau, der finanzielle Sorgen unbekannt sind. Sie lebt an der Seite ihres erfolgreichen, wohlhabenden Mannes und hat ein gesundes Kind. Arbeit ist ihr gänzlich fremd, den größten Teil ihres Lebens verbringt sie zwischen Massageterminen, Shopping und Festivitäten. Eine Haushälterin und ein Kindermädchen nehmen ihr jede weitere Hausarbeit ab. Und trotzdem oder gerade deshalb scheint ihr etwas im Leben zu fehlen, was sie dazu verführt, während eines Empfangs mit einem Unbekannten zu verschwinden …

Sieben Schicksale ganz normaler Frauen, die unsere Mutter, Schwester, Freundin, Kollegin, Nachbarin oder Tochter sein können, stehen im Zentrum des im tredition erschienenen Geschichtenbands. „Unter der Maske“ offenbart amüsante Einblicke in ein faszinierendes weibliches Universum. Die Erzählungen berühren verschiedene Themen in den Leben dieser Frauen, wie Partnerschaft, Beruf, unerfüllte Wünsche, Zweifel, erotische Fantasien, Liebe und Leidenschaft. Besonderer Clou der Geschichten, sozusagen das Tüpfelchen auf dem „i“, bilden, als Abschluss jeder Geschichte, die Einblicke, die uns die Autorin auch in die Männerseele enthüllt. Diese offenbaren uns „aus männlicher Sicht“ einen ganz persönlichen Blickpunkt zu den Geschichten – und den Frauen. Eine leichtherzige und humorvolle Lektüre – ein Plädoyer für alle Frauen.

„Unter der Maske“ von Barbara Reishofer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8491-8347-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Mehr über das Universum der Frauen erfahren – Hier gibt es alle Informationen zum Buch

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : info@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Medientypen über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing. Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren auf eigenes Risiko zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Windsor Verlag im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : info@tredition.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/das-universum-der-frauen-neues-erzahlband-zeigt-einblicke-in-alltagliche-frauenschicksale/

Das Kapital für große Wünsche ansparen

Mit der richtigen Geldanlage können sich Anleger ihre Träume und Wünsche erfüllen.

Ganz gleich, ob es darum geht, das Geld für ein neues Traumauto anzusparen oder Rücklagen für das Alter zu bilden, für immer mehr Anleger sind Wertpapiere die Anlageform der ersten Wahl. Sie brauchen dazu nur ein Wertpapierdepot eröffnen und bekommen von ihrer Bank ein Anlagekonto, über das sie alle Käufe und Verkäufe von Wertpapieren abwickeln können. Beliebt ist diese Form der Kapitalbildung, weil sie in der Vergangenheit die besten Renditen bei einem überschaubaren Risiko erwirtschaftete. Ein hohes Maß an Sicherheit verspricht die Geldanlage in Wertpapieren, weil das Anlagekonto auch im Fall einer Insolvenz der Bank durch die gesetzliche Einlagensicherung geschützt ist. Mit dieser Sicherung ist das Kapital auf dem Anlagekonto bis zu einer Höhe von 100.000 Euro abgesichert.

Flexible Geldanlage

Die Anleger haben außerdem die größtmögliche Flexibilität, was die Höhe der Geldanlage angeht. Sie können auf ihrem Konto entweder unregelmäßig einmalige Beträge einzahlen oder monatlich einen festen Betrag. Diese Variante eignet sich am besten für Sparer, die langfristig orientiert denken. Denn sind die Kurse beispielsweise beim Investmentsparen niedrig, erhalten sie mehr Anteile für ihr Geld. Steigende Kurse dagegen können sie nutzen, um Gewinne außer der Reihe zu realisieren oder ihr Anlagekapital auf weitere Fonds zu verteilen, um das Risiko und die Chancen breiter zu streuen.

Richtig investiert?

Für Anleger, welche die Dienste der Honorar Company in Anspruch nehmen, zu deren Service es gehört, das Depot kostenlos zu führen, gibt es einen kostenlosen Depotcheck. Der Honorarberater gewährleistet eine objektive Beratung, die das beste Ergebnis für den Kunden im Auge hat. Schließlich wird der Honorarberater vom Kunden bezahlt und muss deshalb nicht auf möglichst hohe Provisionen bei möglichen Verkäufen schielen. Ein weiterer Vorteil für die Kunden, welche das Depot kostenlos bei der Honorar Company führen: Sie haben den Kursverlauf und somit die Wertentwicklung ihrer Geldanlage stets im Blick und können sämtliche Transaktionen selbst erledigen. Falls ein weiterer Beratungsbedarf besteht, steht der Honorarberater natürlich auch jederzeit für die Kunden, die das Depot kostenlos führen lassen, zur Verfügung. Selbstverständlich profitieren auch sie von den attraktiven Konditionen der Honorar Company. Sie erhalten die Kickback-Zahlungen direkt auf ihrem Anlagekonto gutgeschrieben und können aus dem gleichen Budget mehr aus ihrem Geld machen, als das beispielsweise bei der Hausbank möglich war. Mit dieser Option hat der Anleger auch schnell die Kosten, die für die Honorarberatung auf ihn zukommen, erwirtschaftet. Wenn es um die Auswahl des richtigen Kontos oder der passenden Fonds geht, steht der Honorarberater dem Kunden natürlich mit Rat und Tat zur Seite.

Über:

Honorar Company Beratungs-GmbH
Herr Joachim Wehnsen
Am Boßelkamp 3
25541 Brunsbüttel
Deutschland

fon ..: 04852 8354074
fax ..: 04852 835 4099
web ..: http://www.honorar-company.de/
email : redaktion@honorar-company.de

Die Honorar Company Beratungs-GmbH führt bundesweit individuelle Anlageberatungen durch. Diese Anlageberatungen werden auf der Honorarbasis einer Flatrate-Honorarberatung vergütet.

Qualität und Kostensenkung sind Ziele der Honorar-Kunden!
Zeichnungen von Zertifikaten erfolgen zum Einkaufspreis. Bestandsprovisionen von Investmentfonds, die der Anlageberater erhalten würde, werden dem Anlagekonto gutgeschrieben. Investmentfonds kaufen Honorar-Kunden zum Einkaufpreis. An den Transaktionskosten verdient der Honorarberater keinen Cent.

Qualität und preiswerte Leistungen sind Ziele der Honorar Company!
Die Honorarberatung ist die Form der Anlageberatung, die eine individuelle Betreuung und eine qualitativ hochwertige Beratung für die Finanzanlagen liefert. Der Honorarberater leitet die erhaltenen Provisionen an seine Kunden weiter, denn er lehnt jegliche Provisionen von den Produktgebern ab.

Pressekontakt:

Honorar Company Beratungs-GmbH
Herr Joachim Wehnsen
Am Boßelkamp 3
25541 Brunsbüttel

fon ..: 04852 8354074
web ..: http://www.honorar-company.de/
email : redaktion@honorar-company.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/das-kapital-fur-grose-wunsche-ansparen/

„Gott bewahre mich davor, daß alle meine Wünsche erfüllt werden“

Märchen, sagt man, berichten über Zeiten, in denen das Wünschen noch geholfen hat.
Aber nicht immer sind Wünsche hilfreich…

Herr Keuner, erzählt Bertolt Brecht, träumte sein ganzes Leben davon, nicht mehr arbeiten zu müssen. Nach großer Anstrengung hat er dieses Ziel erreicht.

Herr Keuner wurde ohne Arbeit todunglücklich. Die Erfüllung des Wunsches wirkte sich wie ein Fluch aus. Der erfüllte Wunsch kann zu mehr Unglück führen als der unerfüllte.

Gewisse Ähnlichkeiten zu dem Märchen „Van den Fischer un siine Fru“ sind vorhanden. Der Unterschied ist, daß nicht nur maßlose Wünsche wie die von Ilsebill zum Unglück werden können.

Daß ein Wunsch statt zum Segen zum Fluch werden könnte, steckt auch in dem Aphorismus:“Gott bewahre mich davor, daß alle meine Wünsche erfüllt werden“.

Bud Spencer, der Meister im Schwimmen war und übrigens einen Doktortitel besitzt, meint:
„Das Glück liegt im Wünschen. Erfüllung ist zugleich Zerstörung“. Vielleicht kam ihm dieser Gedanken bei der Beobachtung von Kindern, die sich mehr über ihre Wünsche freuen als an deren Erfüllung.

Der Buddhist ist nicht deswegen glücklich, weil ihm alle seine Wünsche erfüllt worden sind, sondern weil er sich nichts wünscht. Für ihn trifft „wunschlos glücklich“ auf eine besondere Weise zu.

Was aber zu einer Predigt für Askese absolut nicht paßt, ist den anderen Wasser zu predigen und selbst Wein zu trinken.

Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de

Über:

Secura GmbH
Herr Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Deutschland

fon ..: 0221 257121
web ..: http://www.domainregistry.de
email : secura@domainregistry.de

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann alle generischen Domains registrieren, also z.B..com, .net, .org, .info, .biz, .name, .aero, .coop, .museum, .travel, .jobs, .mobi, .asia, .cat und kann darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand und beim Industriepreis landete Secura GmbH 2012 unter den besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

Pressekontakt:

Secura GmbH
Herr Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
fon ..: 0221 257121
web ..: http://www.domainregistry.de
email : secura@domainregistry.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gott-bewahre-mich-davor-das-alle-meine-wunsche-erfullt-werden/