Corona und Entschleunigung

Corona und Entschleunigung

(Bildquelle: Adobe Stock / Bro Vector)

Positive Entschleunigung in Zeiten des Coronavirus
Wie Sie als Führungskraft neue Kraft tanken, um später erfolgreich durchzustarten

Inzwischen hat das Coronavirus (SARS-CoV-2) die ganze Welt in fest im Griff. Täglich gibt es neue Schreckensmeldungen. Unternehmen rechnen mit hohen Umsatzeinbußen oder gar Schließungen. Die wirtschaftlichen Schäden sind bisher nicht absehbar – aber ein Ende der Pandemie ist absehbar, da die großen Pharma-Konzerne den Wettlauf um das Milliardengeschäft längst begonnen haben. Alle warten gespannt auf Impfstoffe, zuverlässige Schnelltests und auf eine baldige Rückkehr zum normalen Alltag. Bis dahin wird noch etwas Zeit vergehen. Bevor Sie als Führungskraft den Kopf in den Sand stecken, sollten Sie diese Zeit trotz aller widrigen Umstände dazu nutzen, Kraft zu tanken und sich neu auszurichten. Wenn es wieder auf (Neu-) Start geht, sollten Sie die Energie haben, ganz vorne erfolgreich mitzuhalten. Ich sage Ihnen, worauf Sie achten sollten.

Kopf hoch anstatt Kopfkino – die Welt wartet auf Sie!
„Niemals am Boden bleiben. Steh‘ auf und mach‘ weiter!“ Max Schmeling

Wer kennt das nicht und es verhält sich wie mit Unkraut: Aus einem negativen Gedanken entstehen zehn bis zwanzig weitere. Wer zu tief in den Brunnen guckt, fällt selbst hinein, sagt der Volksmund. Ganz gleich, in welcher Intensität Ihr Business betroffen ist: Die Pandemie ist eine höhere Gewalt, die Sie einfach nur „akzeptieren“ können, natürlich ohne sie damit gutzuheißen. Auf der anderen Seite sollten Sie ihr nicht die Macht geben, den Glauben an sich selbst und an Ihr wertvolles Potenzial zu erschüttern. Sie selbst haben mit der Ursache für diese Pandemie nichts zu tun. Sie können nur versuchen, das Beste daraus zu machen und wieder mit neuen erstarkten Kräften aufzustehen. Ohne starken Willen und Kampfgeist geht es nicht. Schalten Sie Ihr Kopfkino ab und dosieren Sie die negativen Botschaften. Keine Sorge, Sie werden trotzdem auf dem Laufenden bleiben!

Ihr stabiles Mindset – der beste Impfstoff
Lassen Sie sich nicht manipulieren

Von negativen Nachrichten lebt ein ganzer Wirtschaftszweig: die Medien. Man kann Nachrichten über Epidemien oder Pandemien als Schreckensmeldungen verkaufen: „Bereits 100 Corona-Tote!“ oder im „langweiligeren“ Fall auch anders, weniger gewinnbringend mitteilen: „Nur 100 Verstorbene unter den schwer- und vorerkrankten Patienten“. Wir Menschen springen genetisch bedingt schneller auf negative Botschaften an, weil sie in der Frühzeit ein überlebenswichtiges Moment waren. Heute haben wir dieses Gen immer noch in uns; selbst, wenn wir uns das Leben damit schwer machen. Genauso ist es mit der Angst. Sie entsteht in Ihnen selbst. Sie macht Sinn, wenn sie unsere Achtsamkeit schärft und wir damit wacher und vorsichtiger durch die Welt gehen. Überzogene, panische Angst ist nicht sinnvoll, um zu überleben. Sie ist destruktiv und bringt niemanden weiter. Bewahren Sie einen klaren Kopf und lassen Sie sich nicht von der Angst leiten. Fokussieren Sie sich nur auf Dinge, die Sie selbst beeinflussen können. Das gibt Ihnen Sicherheit und konstruktives Handeln wird möglich.

Das gibt Ihnen Energie – nicht alles ist abgesagt:

– Sonne-Vitamin D-tanken ist nicht abgesagt.
– Liebe ist nicht abgesagt.
– Zuwendung ist nicht abgesagt.
– Dankbarkeit ist nicht abgesagt.
– Fantasie ist nicht abgesagt.
– Optimismus ist nicht abgesagt.
– In jeder Krise liegen große Chancen. Nicht abgesagt.
– Ihr Immunsystem stärken ist nicht abgesagt.

Entschleunigung, Kreativität und Liebe im Business
Nutzen Sie die Zeit der Krise produktiv als Herausforderung

Machen Sie es sich bewusst: Es geht niemals um Schnelligkeit, sondern stets um Timing. Die einen hetzten von Termin zu Termin, die anderen sind einfach nur zur richtigen Zeit am richtigen Ort.
Ich nehme an, dass Sie jetzt die Zeit haben, sich mehr um sich selbst zu kümmern – Timing! Diese sollten Sie unbedingt produktiv nutzen. Bleiben Sie in Bewegung. Damit meine ich nicht, dass Sie sich kopflos in Arbeit stürzen, sondern mit viel Ruhe und positiver Selbstmotivation Ihren Tag neu ausrichten. Finden Sie heraus, ob Sie so weiterleben möchten, wie bisher und wo Ihre Energiefresser sind. Damit meine ich einschränkende Denk-, Verhaltens- und Glaubensmuster, die sich über die Jahre gebildet haben. Weiterhin geht es darum, Ihre energieabbauenden Ess- bzw. Ernährungsgewohnheiten infrage zu stellen. Wie wichtig Ihre Gesundheit ist, sehen Sie spätestens jetzt.

7 Tipps zur Entschleunigung im Business:

1) Meditieren Sie einmal am Tag. Starten Sie mit 10 Minuten in aller Ruhe aufrecht sitzen und die Augen schließen.
2) Schreiben Sie sich auf, welche Ihrer Gewohnheiten Sie ausbremsen und zu viel Energie von Ihnen abverlangen. Streichen Sie diese Gewohnheiten.
3) Entwerfen Sie für Ihr Unternehmen einen Plan, wie Sie Ruheinseln und Ruhephasen zum Krafttanken für sich selbst und für Ihre Mitarbeiter installieren.
4) Seien Sie dankbar für alles, was Ihnen lieb und teuer ist: Gesundheit, Familie, Beziehung, …
5) Entwickeln Sie Ihr persönliches, berufliches und unternehmerisches Zukunftsbild.
6) Nutzen Sie Timing anstatt Schnelligkeit, Bewusstheit anstatt Hektik und viel Ruhe.
7) Entwickeln Sie täglich „höhere“ Emotionen: Liebe, Glück, Heilung.

Wenn Sie das alles berücksichtigen, dann können Sie Ihre Grenzen positiv überschreiten und über sich hinauswachsen. Sie können zukünftig mit viel Freude viel Leistung bringen und dabei auf eine gesunde Work-Life-Balance achten. Der Weg dorthin führt nur nicht über äußere „Programme“, wie Sie Stress abbauen, sondern über innere Übung und Weiterentwicklung, wie sie Ihre Arbeit und Ihr Leben wahrnehmen und ausfüllen. Wer keinen Stress empfindet, muss ihn auch nicht abbauen. Wer ein glückliches und gesundes Leben führt, ist erfolgreich.

Exklusives Webinar am Mittwoch, 15. April um 19:00

Die aktuelle Corona-Pandemie zeigt uns, wo wir im High Performance Prozess stehen und welchen Stellenwert ein hohes Energiepotenzial hat. Am Mittwoch, 15.04.20 um 19:00 Uhr gebe ich erneut ein gratis LIVE-Webinar zum Thema „Sicher durch die Krise“. Meine Methoden, Impulse und Ansätze und der individuelle Umgang mit den kommenden Herausforderungen unserer Zeit werde ich in 1,5 Stunden zum Besten geben. Damit auch Sie gestärkt aus der Krise gehen.

Die Teilnahme ist kostenlos:
https://schmittakademie.clickmeeting.com/frag-den-wagemann-teil-2/register

Sichern Sie sich gleich Ihren Platz. Ich freue mich auf Sie!

Ihr

Eberhard Wagemann

Quellen:
https://www.pnas.org/content/116/38/18888
https://www.dihk.de/de/aktuelles-und-presse/coronavirus/faq-18998
https://www.arbeitgeber.de/www/arbeitgeber.nsf/res/Arbeitsrechtliche-Folgen-einer-Pandemie.pdf/$file/Arbeitsrechtliche-Folgen-einer-Pandemie.pdf

Bildquelle: Adobe Stock / Bro Vector

Der Autor Eberhard Wagemann ist Gründer und Gesellschafter des bundesweit und international tätigen Unternehmens Wagemann & Partner. Dieses wurde im April 2019 vom Manager Magazin unter den Top-4 der bundesweit besten Steuerberatungsgesellschaften ausgezeichnet. Heute arbeitet der Extremsportler und Yogi Wagemann als sehr erfolgreicher Businesscoach, Mentor und Potenzialentfalter. Als Finisher zahlreicher Iron Man und Extrem-Wettkämpfe kennt er die Grenzen des Möglichen. Er coached Entrepreneure und führt regelmäßig Workshops und Seminare durch, in denen er auf einzigartige Weise Energiearbeit mit Mentoring und Entrepreneurship verbindet.

Kontakt
Eberhard Wagemann High Performance Consulting GmbH
Wenke Kunze
Eisenzahnstr. 64
10709 Berlin
030 893889220
mail@eberhardwagemann.de
https://eberhardwagemann.de

E WIE EINFACH als einer der besten Arbeitgeber in Deutschland ausgezeichnet

– Auszeichnung mit zwei Great Place to Work® Qualitätssiegeln – E WIE EINFACH ist einer der besten Arbeitgeber in Nordrhein-Westfalen und einer der besten Arbeitgeber des kleinen Mittelstands in Deutschland im Jahr 2020 (Köln) E WIE EINFACH wurde gleich mehrfach als einer der attraktivsten Arbeitgeber in NRW beziehungsweise Deutschland im Jahr 2020 ausgezeichnet. Beim Great Place to Work® Wettbewerb erhielt der digitale Stromanbieter nicht nur eine Auszeichnung in der Kategorie „Beste Arbeitgeber in NRW 2020“, sondern gehörte auch zu den Siegern in der Kategorie „Beste Arbeitgeber kleiner Mittelstand 2020“. Beide Auszeichnungen stehen für besonderes Engagement bei der Gestaltung einer vertrauensvollen…

PPI AG zählt zu den ersten Adressen für ITK-Spezialisten

Das Hamburger IT-Beratungs- und Softwarehaus erreicht beim Branchenwettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber in der ITK 2020“ eine Spitzenplatzierung und bestätigt damit das herausragende Ergebnis aus dem Jahr 2018. Hamburg, 25. März 2020: Im Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitsgeber in der ITK 2020“ des deutschen Great Place to Work® Instituts hat die PPI AG erneut hervorragend abgeschnitten und den 3. Platz in der Größenklasse der Unternehmen mit 501 bis 1.000 Mitarbeitern belegt. Damit bleibt das Consulting- und Softwareentwicklungshaus mit dem Branchenfokus Finanzdienstleister eine der ersten Adressen für ITK-Spezialisten. PPI bestätigte so zugleich das sehr gute Ergebnis bei der vorhergehenden Teilnahme: 2018 wurde in…

Wie tausende Frauen die Chance haben, endlich glücklich zu werden

Coach Sophie verhilft zu einem glücklichen Leben und einem "leichterem" Ich. Nach langjähriger Praxiserfahrung stellt die Gründerin nun einen in Deutschland bisher einmaligen 3-Säulen Ansatz vor.

PROXIA ist Mitglied im „Familienpakt Bayern“

Förderung von Familienfreundlichkeit im Rahmen bayernweiter Initiative PROXIA ist Mitglied im „Familienpakt Bayern“: Förderung von Familienfreundlichkeit „Bei PROXIA ist es uns ein Anliegen, Familienfreundlichkeit nachhaltig zu etablieren. Unsere Wirtschaft wird nur dann auch in Zukunft für Fachkräfte attraktiv und damit wettbewerbsfähig sein, wenn wir neben einer angemessenen Work-Life-Balance auch ein familienfreundliches Klima schaffen. Dazu möchten wir aus Überzeugung einen Beitrag leisten. Jede Maßnahme zählt. Der „Familienpakt Bayern“ liefert uns dafür Anregungen und Informationen und bietet eine Plattform, um uns mit anderen Unternehmen über ganz konkrete Maßnahmen austauschen“, so Julia Klingspor, Vorständin von PROXIA Software AG. PROXIA hat in den letzten…

Die 5-Stunden-Revolution – Wer Erfolg will, muss Arbeit neu denken

Lasse Rheingans‘ Weg als Arbeitgeber ist ungewöhnlich: nur fünf Stunden Arbeit täglich bei vollem Gehalt. Eine Revolution, die sich für den Unternehmer gelohnt hat. Eine 25-Stunden-Woche bei vollem Gehalt? Das kann doch gar nicht gehen. Doch! Der Unternehmer Lasse Rheingans wagte das Experiment. Und blieb nach einer Testphase dauerhaft bei diesem Modell. Denn das überraschende wie überzeugende Ergebnis war eine höhere Produktivität in kürzerer Zeit sowie begeisterte und kreativere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In seinem Buch zeigt der „coolste Chef der Welt“, unter welchen Bedingungen die Fünf-Stunden-Revolution funktioniert und warum sie sich für jedes Unternehmen lohnt. Der Acht-Stunden-Tag ist im westlich…

Meine Glüxx-Factory – So mache ich mich einfach glücklich!

Glück ist Glücksache? Keineswegs! Cordula Nussbaum zeigt in ihrem neuen Buch, wie man das Glück im Leben nährt – auf dem Weg, der am besten zu einem passt. Von Glück kann man ja bekanntlich nie genug kriegen. Und warum auch nicht? Es macht ja nicht dick! Trotzdem machen wir häufig bittere Erfahrungen auf der Suche danach. Cordula Nussbaum schafft Abhilfe. Mit ihrer Glüxx-Factory erhält der Leser keinen klassischen Ratgeber, sondern eine Glüxx-Manufaktur, in der Zutaten aus sechs Kategorien auf die persönliche Mischung warten. Denn der Weg zum Glück ist für jeden anders. Das Ziel von Nussbaums kreativen Impulsen ist kein…

„War’s das schon?“

„War’s das schon? 55 Versuche, das Leben und die Liebe zu verstehen“ – neues Buch von Lebensgefühl- und Midlife-Crisis-Experte Frank Jöricke erschienen Frank Jöricke: War’s das schon? Nach seinem Erfolgsroman „Mein liebestoller Onkel, mein kleinkrimineller Vetter und der Rest der Bagage“ ist Frank Jöricke wieder dem Geist der Zeit auf der Spur. Er stellt die entscheidende Sinnfrage aller, die mitten im Leben stehen. Denn wenn es um ihr eigenes Leben geht, sind Menschen oftmals blind und schauen ungern in den Spiegel. Lieber gucken sie „Tatort“, Fantasyserien und WM-Spiele vor Großleinwänden. Und natürlich Liebesfilme, die nicht so richtig happy enden, sondern…

Amazon Bestseller von Daniela Lechler: Lebe ohne Stress

– 135 Experten-Tipps zur Stressbewältigung Cover Amazon Bestseller von Daniela Lechler: Lebe ohne Stress – 135 Experten-Tipps zur Stressbewälti Wie schafft man es als Autor-Neuling gleich einen Amazon-Bestseller zu schreiben? Die Antwort von Daniela Lechler lautet: Indem man vom Leser ausdenkt. Was hilft dem Leser? Wie kann er von meinem Ratgeber profitieren und wirklich etwas in seinem Leben verändern. Viele Ratgeber beleuchten nur eine Seite und geben Tipps in Richtung Achtsamkeit oder Meditation etc. Mein Buch beleuchtet unterschiedliche Bereiche. Der Stress ist so individuell und abhängig von der Sichtweise des einzelnen Menschen daher kann es nicht den einen Tipp geben.…

Klinikum am Weissenhof: Stipendium Medizinstudium

Ihr Fokus an der richtigen Stelle Die A-Bauten des Klinikums am Weissenhof Ihr Traumberuf ist Arzt bzw. Ärztin? Vor Ihnen liegt ein sehr lehrreiches aber aufwändiges Medizinstudium, das Ihrer kompletten Aufmerksamkeit bedarf. Umso wichtiger ist es, seine Energie nicht in einen zeitintensiven Nebenjob zum Erwerb des Lebensunterhalts stecken zu müssen. Wir machen das möglich – bewerben Sie sich für ein Stipendium Medizinstudium! Das bieten wir Ihnen an: das Klinikum am Weissenhof zahlt Ihnen ab dem Physikum eine monatliche Summe von 700 Euro als Stipendium Medizin. Sie haben das Recht, Angebote aus unserem Fort- und Weiterbildungsprogramm in Anspruch zu nehmen oder…

Lizenzsystem mit neuem Coaching-Ansatz sucht weitere Partner

KAGAMI Business Institut sucht bundesweit sowie im angrenzenden europäischen Ausland dringend weitere Lizenznehmer als Business Coaches, um dem wachsenden Bedarf des Marktes gerecht zu werden. Logo KAGAMI Business Institut Sabana Crowcroft verhilft seit fast 30 Jahren mit der durch sie entwickelten KAGAMI Coaching-Methode Menschen zu mehr Erfolg und Höchstleistungen sowohl im Business als auch im Privatbereich. Seit vielen Jahren ist ihr Konzept erfolgreich in die Unternehmensentwicklung übertragen. Sie fördert mit den Techniken und Methoden des KAGAMI Unternehmer, um so zur erfolgreichen Entwicklung der Unternehmen beizutragen. Seit 2018 bietet sie nun ihr Coaching in einem neuen Format an. 6 bis 8…

Teilzeit Revolution ausgerufen

Job Plattform ruft die Teilzeit Revolution aus! Job-Plattform für Teilzeit Jobs www.happierjobs.org Neue Job Plattform ruft die Teilzeit Revolution aus! Im Jahre 2018 wurde die 40 Stundenwoche 100 Jahre alt. Zu ihrer Geburtsstunde war die 40 Stundenwoche eine große und wichtige Errungenschaft für Arbeitnehmer*innen in Deutschland. Heute, nach 101 Jahren technischer Innovation, ist es erneut an der Zeit Arbeitnehmer*innen an den Profiten der gewachsenen Produktivität teilhaben zu lassen. Aus diesem Grund fordert happierjobs.org den Wechsel zur 32 Stundenwoche. Aktuelle wissenschaftliche Studien zeigen, im Durchschnitt können Menschen nicht acht Stunden pro Tag konzentriert arbeiten. Weiterhin verbessern geringe Arbeitszeiten die physische und…

%d Bloggern gefällt das: