Wohnungsbaugenossenschaft saniert Wohnraum nahe Frankfurt

Renoviertes Gebäude in Nauheim Wohnraum in urbanen Gebieten ist in Deutschland stark nachgefragt und definitiv nicht ausreichend vorhanden. Nicht nur, dass zu wenige Wohnungen vorhanden sind, es werden nach wie vor zu wenige Wohnungen gebaut um den Nachfrageüberschuss zu decken. Verstärkt wird diese Situation durch die fehlende Bereitschaft der Eigentümer, die eigenen Wohnungen ordnungsgemäß in Stand zu halten. Diesem Umstand stellen sich unter anderem Wohnungsbaugenossenschaften entgegen. Seit mittlerweile einem Jahr hat die DWG eG, die Deutsche Wohnungsbaugenossenschaft ein Objekt in Nauheim im Bestand. Das Wohn- und Geschäftshaus liegt direkt im Zentrum der Stadt, welche etwa 25 Kilometer von Frankfurt entfernt…

Mehr bezahlbarer Wohnraum muss dringend gebaut werden – aber wieviel und wie?

Ab der vierten Säule ist der mögliche Wohnungsbau der Jahre 2015 bis 2025 zu sehen (Bildquelle: Eduard Pestel Institut für Systemforschung e.V.) In Deutschland wird dringend mehr bezahlbarer Wohnraum für mittlere und untere Einkommensschichten benötigt. Die DGfM präsentierte dazu auf einer Pressekonferenz während der BAU drei neue Studien: Das Pestel-Institut Hannover zeigt auf, wieviel Bedarf an bezahlbarem und sozialem Wohnraum besteht und wie privates Kapital zur Bedarfsdeckung aktiviert werden kann. Die ARGE für zeitgemäßes Bauen und die TU Darmstadt belegen in bisher unveröffentlichten Studien, dass Mauerwerk als Wandkonstruktion für die Schaffung kostengünstiger und nachhaltiger Wohnungen im Mehrgeschossbau ausgezeichnet geeignet ist.…