Prüfungsvorbereitung für IHK- und HWK-Lehrgänge

Teilnehmer der Aufstiegsfortbildung wie Meisterschüler oder angehende Technische Betriebswirte streben eine Position im Management an und werden voraussichtlich auch zahlreiche Aufgaben übernehmen, die mit Planung und Steuerung zu tun haben. Um solche Aufgaben bewältigen zu können, sind kaufmännische Kenntnisse unerlässlich. Doch immer wieder ist zu beobachten, dass sich Meisterschüler und auch Technische Betriebswirte sich schwer tun, die Logik des kaufmännischen Wissens zu verstehen. Schließlich fühlen sie sich in technischen Fragen eher „zu Hause“, denn sie bringen auch einen entsprechenden beruflichen Hintergrund mit. Nichts desto trotz aber müssen sie die kaufmännische Materie verstehen, denn schließlich ist dies Bestandteil der Abschlussprüfung. Das…

Tag der offenen Tür bei REFA Hessen e.V. beeindruckt Besucher

Starke Resonanz und viel Interesse am IHK-Studiengang zum Gepr. Technischen Betriebswirt Informierten über das vielfältige Bildungsangebot: Mitarbeiter von REFA Hessen e.V. in Kassel Das breite Schulungsangebot des Spezialisten für berufliche Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Industrie, Handwerk, Logistik und Qualitätsmanagement zog viele Besucher in das REFA-Seminarzentrum Kassel. Darunter Firmenvertreter, Lehrkräfte und Interessenten aus der gesamten Region, daneben aber auch REFA-Vereinsmitglieder. Ein besonderes Augenmerk der Interessenten lag auf dem IHK-Studiengang zum Geprüften Technischen Betriebswirt mit der Zusatzausbildung zum REFA-Organisationsreferent. Einer regen Nachfrage erfreuten sich aber auch die etablierten IHK-Lehrgänge zum Geprüften Industriemeister Metall, Industriemeister Elektrotechnik und Geprüften Logistikmeister inkl. REFA-Grundausbildung,…

schneller schlau in Würzburg: in 25/30 Tagen zum Fachwirt/Betriebswirt (IHK)

Wirtschaftsfachwirt, Industriefachwirt, Handelsfachwirt, Technischer Fachwirt, Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen, Betriebswirt in Würzburg

Wirtschaftsfachwirt, Industriefachwirt, Handelsfachwirt oder Betriebswirt (IHK) in 25/30 Tagen in Würzburg

Weiterbildung lohnt sich! Starten auch Sie mit einer beruflichen Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt, Industriefachwirt, Handelsfachwirt oder Betriebswirt in 25/30 Tagen in Würzburg.

Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt, Industriefachwirt, Handelsfachwirt oder Betriebswirt (IHK) in Würzburg

Sie möchten sich mit einem anerkannten IHK-Abschluss zum Wirtschaftsfachwirt, Industriefachwirt, Handelsfachwirt oder Betriebswirt (IHK) in Würzburg weiterbilden?

Staatliche Weiterbildungsprämie sichern und beruflich am Ball bleiben

Weiterbildungen durch Zuschüsse mitfinanzieren und Karriere sichern

Fortbildungen nicht auf die lange Bank schieben

Mit carriere & more in Mannheim schneller zum Abschluss

Schneller zum Erfolg mit carriere & more!

Schneller schlau in der kaufmännischen Weiterbildung

Carriere & more geht in die vierte Runde

Carriere & more Mannheim ist zum vierten Mal Aussteller auf der "Jobs for Future" in Mannheim

Der Wirtschaftsfachwirt IHK bietet eine gute Grundlage für den Betriebswirt IHK – berufsbegleitend

In München boomt die Wirtschaft.Die Arbeitslosenzahlen sind sehr niedrig.Wer sich jetzt weiterbildet steigt schneller auf.carriere & more bietet dieses Weiterbildung berufsbegleitend am Wochenende an.

Die Gesundheitsbranche boomt – Der Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen erleichtert den Aufstieg

In der Gesundheitsbranche gibt es immer mehr Möglichkeiten sich beruflich weiter zu entwickeln. Carriere & more bietet dies Weiterbildung" Fachwirt/in im Gesundheitswesen" in 25 Tagen an.

Nach der Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt IHK in 25 Tagen folgt der Betriebswirt IHK in 30 Tagen

Der Betriebswirt ist der höchste nicht akademische Abschluss im kaufmännischen Bereich.Der Wirtschaftsfachwirt bietet hierfür die ideale Grundlage. carriere&more bietet diese Kurs berufsbegleitend an.