Kostenlos Weiterbildungsangebote auf Volkshochschulen.info eintragen

Wenn es um Weiterbildungen geht, sollten Interessierte stets einen gewissen Rechercheaufwand betreiben und werden dabei unter anderem auf Volkshochschulen.info, dem unabhängigen Informationsportal.

Zukunft Personal Europe vom 17. – 19. September in Köln

Führendes ExpoEvent rund um die Welt der Arbeit feiert sein 20. Jubiläum 20 Jahre Zukunft Personal Europe Die europäische Leitmesse „Zukunft Personal Europe“ vernetzt als Impulsgeber Menschen und Märkte in den Bereichen Recruiting & Attraction, Corporate Health, Digital Learning, Future of Work und Startup. In Köln bietet sich vom 17. – 19. September 2019 die Möglichkeit, Trends von morgen kennenzulernen und sich einen entscheidenden Marktüberblick zu verschaffen. Im Mittelpunkt stehen dabei innovative Lösungen und Networking in der Personal-Community. Das Event besticht durch internationale Keynote-Speaker, Best-Practice-Vorträge, wissenschaftlichen Beiträge und interaktive Formate. Motto 2019: Leading in permanent beta Von analog zu digital,…

Wie man bei Lehrgangskosten richtig Geld spart

Der Staat fördert Absolventen von Weiterbildungen. Dabei kann man erheblich Geld einsparen. Weiterbildungen müssen nicht kostspielig sein. Wer es richtig anstellt, kann als Absolvent von Weiterbildungen beträchtlich Geld sparen. Diese lukrativen Einsparungen sind möglich, da der Staat die Lehrgangskosten mit erheblichen Förderbeiträgen unterstützt, nicht zuletzt um den Fachkräftemangel abzuwenden. Absolventen von Weiterbildungslehrgängen profitieren also in vollem Umfang von der finanziellen Förderung. Ehrgeizige Berufstätige absolvieren neben ihrer Berufstätigkeit anspruchsvolle Lehrgänge der IHK-Aufstiegsweiterbildung, z. B. als zukünftige Industriemeister oder als Geprüfte Wirtschaftsfachwirte, erklärt Alexander Appel, Leiter des Seminarzentrums REFA Hessen in Kassel. „Die Lehrgänge dauern im Abend- oder Wochenendstudium zwischen anderthalb bis…

Die RMP academy mit „Ausbildung zum Reiss Motivation Profile® Master“

Am 13. und 14. November findet unter Leitung von Irene Krötlinger und Dr. Maximilian Koch die Ausbildung zum Reiss Motivation Profile® Master statt RMP academy – Dr. Maximilian Koch und Irene Krötlinger Die Theorie der 16 Lebensmotive ist ein neuer, wissenschaftlich fundierter und umfassender Ansatz des menschlichen Verhaltens. Die Forschungsarbeit, die Prof. Dr. Steven Reiss dazu vorlegt, dokumentiert die Grundlagenarbeit, die nach Jahren wissenschaftlichen Arbeitens in die Entwicklung des Reiss Motivation Profile® geflossen ist. „Mit unserer RMP academy ermöglichen wir mit verschiedenen Aus- und Weiterbildungen sowie Events, dass das Reiss Motivation Profile® vermehrt in die Anwendung gebracht wird“, so Irene…

Die RMP academy mit Weiterbildungen und Schulungen im November

Die RMP academy bietet am 13.11.2017 mit dem „Refresher-Tag“ eine Weiterbildung und am 14.11.2017 mit „Der souveräne Umgang mit der Plattform“ eine Schulung für Reiss Motivation Profile® Master an. RMP academy – Weiterbildungen und Schulungen im November Mit der RMP academy hat das Team der RMP germany GmbH vor allem eins im Blick: Durch Weiterbildungen und Schulungen Menschen darin befähigen, das Reiss Motivation Profile® aktiv in die Anwendung zu bringen und gewinnbringend einzusetzen. „Deshalb haben wir für die verschiedenen Anlässe und Interessen ein academy-Programm entwickelt, das aktiv dabei unterstützen soll“, so Daniele Gianella, strategischer Sparringspartner und Entwickler der RMP Plattform.…

Neue Seminarbroschüre

Inhouse Schulungen und Lehrgänge Deutsches Institut für Marketing Köln, 06.10.2016: Das Deutsche Institut für Marketing (DIM) veröffentlicht gemeinsam mit der YouMagnus AG eine Seminarbroschüre zum aktuellen Inhouse Weiterbildungsportfolio. In der Broschüre stellt das DIM mit der YouMagnus AG Seminare und Weiterbildungsmöglichkeiten aus diversen Bereichen der Personalentwicklung vor. Das Inhouse Angebot deckt ein breites Themenportfolio ab und bei Bedarf erfolgt eine zielgerichtete und individuelle Anpassung der Schulungsunterlagen und der Schulungsform. Präsenzworkshops, Lehrgänge, Coachings, E-Learning und Vorträge – die Bandbreite an Möglichkeiten wird kontinuierlich ausgebaut. „Bei unserem eigenständigen Weiterbildungsportfolio sind in den letzten Jahren nicht nur ideale Workshopinhalte entstanden, sondern auch ein…

Maschinenrichtlinie rechtssicher anwenden: Schulung zum CE-Koordinator

Die INMAS GmbH bietet eine fünftägige Weiterbildung mit Abschlussprüfung durch den TÜV Rheinland an Institut für Normenmanagement GmbH Im April 2016 treten Veränderungen in mehreren EU-Richtlinien in Kraft, die zukünftig für weitere Produkte die Anbringung einer CE-Kennzeichnung als Nachweis der Sicherheit einfordern. Insbesondere die EU-Maschinenrichtlinie ist dabei für viele Unternehmen relevant. Das notwendige theoretische und praktische Wissen für den rechtssicheren Umgang mit den EU-Richtlinien bietet eine Schulung zum CE-Koordinator, die von der INMAS GmbH in Bremen ausgerichtet wird. Sie findet in zwei Blöcken statt: Vom 19. bis 21. April sowie am 27. und 28. April 2016. Bei Interesse können die…

Tagesseminar: „CE-Risikoanalyse – Von der Theorie zur Praxis“

Die INMAS GmbH bietet am 12. April 2016 eine kompakte Anleitung zur Erstellung von Risikoanalysen für die CE-Kennzeichnung an INMAS – Institut für Normenmanagement GmbH Bremen, 21.03.2016 – Die Risikoanalyse ist ein zentrales Element der CE-Kennzeichnung, die für den Vertrieb vieler Produkte innerhalb der EU gesetzlich vorgeschrieben ist. Vielen mittelständischen Unternehmen fehlt jedoch das Know-how, um diese Aufgabe rechtssicher bewältigen zu können. Die INMAS GmbH bietet daher am 12. April 2016 ein eintägiges Kompaktseminar an, in dem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, ohne externe Hilfe Risikoanalysen durchzuführen. Das Seminar besteht aus zwei Blöcken. Am Vormittag werden die Teilnehmer über die…

Normungsseminare in Süddeutschland

INMAS und GWP Academy kooperieren bei Schulungen zum Thema Normung und Standardisierung Bremen/Zorneding, 07.05.2015 – Die INMAS Institut für Normenmanagement GmbH (Bremen) und die GWP Gesellschaft für Werkstoffprüfung mbH (Zorneding bei München) starten am 1. Mai 2015 eine enge Kooperation, um Schulungen im Bereich Normung und Standardisierung für den süddeutschen Raum anzubieten. Die Weiterbildungen, die sich sowohl an Hersteller von Produkten als auch an Händler richten, werden überwiegend bei der GWP Academy in Zorneding stattfinden. Darüber hinaus sind auch Inhouse-Schulungen und -Beratungen möglich. Häufige Schulungsthemen sind beispielsweise die Grundlagen der Normung, das Erstellen von Werknormen oder die Weiterbildung zum CE-Koordinator.…

BPM&O Akademie kooperiert mit masVenta Business GmbH aus Aachen

BPM&O Akademie erweitert Angebot um Seminare für Business Analyse und Projektmanagement. BPM&O Akademie – Enabling BPM. And People. Die Kölner BPM&O Akademie GmbH baut ihr Angebot um Seminare für Business Analyse und Projektmanagement aus. Das Kernangebot der BPM&O Akademie beinhaltet nach wie vor Weiterbildungen und Trainings in prozessorientierter Unternehmensführung und im Prozessmanagement. Mit dem neuen Angebot wird das Seminarprogramm jetzt sinnvoll ergänzt. Durch die strategische Kooperation zwischen der BPM&O Akademie und der masVenta werden die jeweiligen Weiterbildungsangebote ideal ergänzt. Die masVenta bietet ihr Know-how in Seminaren über Business Analyse und Projektmanagement am Kölner Standort der BPM&O Akademie an. „Mit der…

BKF-Discount: Praxisnahe Weiterbildungen für Berufskraftfahrer

Seit nunmehr drei Jahren bietet BKF-Discount Weiterbildungen für Berufskraftfahrer in NRW an. Das Konzept: Unterricht vom Praktiker zu günstigen Preisen - bei gleichzeitig hoher Qualität.

BKF-Discount: Praxisnahe Weiterbildungen für Berufskraftfahrer

Seit nunmehr drei Jahren bietet BKF-Discount Weiterbildungen für Berufskraftfahrer in NRW an. Das Konzept: Unterricht vom Praktiker zu günstigen Preisen - bei gleichzeitig hoher Qualität.