Schlagwort: Wein

Girogusto: auch im dritten Jahr ein großer Erfolg.

Die Wein- und Gastronomiemesse in Berlin ist eine der interessantesten italienischen Veranstaltungen für den deutschen Markt

Girogusto: auch im dritten Jahr ein großer Erfolg.

Am 10. und 11. November trafen sich mehr als vierzig Produzenten aus allen italienischen Regionen und eine große Zahl von Einkäufern aus ganz Deutschland – darunter die wichtigsten Grossisten, Restaurantbetreiber und Händler – im stimmungsvollen Rahmen von Schloss Britz.

Der Umsatz abgeschlossener Geschäfte sei erneut gestiegen, so die Veranstalter der Messe, Fabio Esposito und Adriano Vinci, da der deutsche Markt für die italienische Weingastronomie von wachsender Bedeutung sei. Immer mehr Firmen ist bewusst, dass der richtige Rahmen und eine maßgeschneiderte Unterstützung für die Präsentation ihrer Produkte wichtig sind: Aus diesem Grund ist das Erfolgsrezept von Girogusto mittlerweile weithin anerkannt und die Messe regelmäßig ausgebucht.

Unter den Ausstellern befanden sich bekannte Firmen, aber auch Neuentdeckungen, kleine und mittlere Unternehmen und Genossenschaften. Die B2B-Messe Girogusto bot allen Teilnehmern eine einmalige Gelegenheit, ihre Produkte – Wein, Likör, Süßigkeiten, Käse, Salumi, Pasta, Öl, Essig, Mehl, Marmeladen und vieles mehr – auf dem deutschen Markt an eine große Bandbreite qualifizierter Einkäufer zu verkaufen. Eine gelungene Veranstaltung war auch die Weinprobe unter Leitung des Vorsitzenden der Europäischen Sommelier Schule, Umberto Galli Zugaro, der die anwesenden Journalisten anhand ausgewählter italienischer Weine auf eine Reise durch Kultur, Geschichte und Geschmack führte.

Im Herbst 2020 wird Girogusto zum vierten Mal nach Berlin einladen, wieder mit dem Erfolgsrezept der maßgeschneiderten Unterstützung, aber auch mit interessanten neuen Ideen.

Bis bald in Berlin, mit dem guten italienischen Geschmack!

Kontakt

Fabio Esposito – Organisation
+49 176 57507081
info@fabioesposito.it

Adriano Vinci – Organisation
+49 172 8247392adrianovinci@aol.com

Pressebüro: Nicoletta Grillo – Kommunikation
+49 178 1874341
nicolettagrillopress3@gmail.com

www.girogusto.de
info@girogusto.de

Girogusto wurde mit dem Ziel ins Leben gerufen, dem deutschen Publikum näherzubringen, wie man die Geschmäcker, Aromen und Düfte der verschiedenen italienischen Regionen und Hersteller der kulinarischen Tradition Italiens genießen und miteinander in einem einzigen köstlichen Menü verbinden kann. Die Botschafter-Marken dieses Projekts sind verschiedene italienische Unternehmen, die sich durch eine lange Unternehmens-Tradition und handwerkliche Qualität auszeichnen und aus unterschiedlichen Regionen Italiens stammen. Ihre einzigartigen und herausragenden Erzeugnisse umfassen verschiedene Bereiche der kulinarischen Spezialitäten Italiens: von der Salami, über Pasta, Süßspeisen bis hin zu Weinen und Likören.

Kontakt
Girogusto
Nicoletta Grillo
Sickingen Strasse 26 D
10553 Berlin
0049 30 28611243
presse@girogusto.de
http://www.girogusto.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/girogusto-auch-im-dritten-jahr-ein-grosser-erfolg/

Sekt Guide Pfalz – Lernen Sie über 130 Sekte von 39 Produzenten kennen

Im „Sekt Guide Pfalz“ macht der Autor Andreas Kosma sein Wissen über seine Heimat, die Pfalz, einem breiten Publikum zugänglich. Ein informatives Buch für Sekt- und Pfalzfans.

BildIn diesem Ratgeber erfährt der Leser alles über das zweitgrößte Weinanbaugebiet Deutschlands, die Pfalz. Unterstützt durch zahlreiche Fotos und Illustrationen stellt der Autor das Anbaugebiet vor und erklärt, was einen wirklich guten Sekt ausmacht. Dabei geht er auf das Terroir, die unterschiedlichen Methoden sowie auf die Rebsorten und den Reifeprozess ein. Außerdem erfährt der Leser, welche Speisen zu welchem Sekt geeignet sind. Herzstück des Buches sind die Porträts der 39 führenden Schaumweinproduzenten. Die Sektkollektionen sowie die Betriebe werden ausführlich vorgestellt. Zudem hat der Autor alle Sekte blind verkostet und konnte so eine neutrale Bewertung vornehmen.

Der Autor Andreas Kosma lebt seit seinem sechsten Lebensjahr in der Pfalz. Bereits seit seiner Jugend schreibt er Romane, aber auch die Kulinarik spielt in seinem Leben seit jeher eine große Rolle. Seit 1999 hält Kosma Weinseminare ab und begleitet junge Start-Ups in der Weinbranche. Zudem schreibt er für verschiedene Magazine. Der „Sekt Guide Pfalz“ ist sein erster Ratgeber.

„Sekt Guide Pfalz“ von Andreas Kosma ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-5836-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/sekt-guide-pfalz-lernen-sie-ueber-130-sekte-von-39-produzenten-kennen/

Rotweincuvée Liquid Rouge, jetzt exklusiv bei genuss7.de

Rotwein vom Weinhaus Franz Hahn aus der Pfalz

Rotweincuvée Liquid Rouge, jetzt exklusiv bei genuss7.de

Liquid Rouge – Rotwein aus der Pfalz

Martin Hochdörffer, der Weinmacher und Besitzer vom Weinhaus Franz Hahn bringt einen neuen Rotwein an den Start. Pünktlich zur Rotweinzeit kommt der Liquid Rouge, eine Barrique gereifte Cuvée aus den Rebsorten Syrah, Merlot und Pinot Noir. Der Wein wird exklusiv für den Online Händler genuss7 abgefüllt und ist ab sofort dort und in ausgewählten gastronomischen Betrieben erhältlich.

Die Rotweincuvée reifte 28 Monate in Barriques und bekommt dadurch mehr Ausdruckskraft und zusätzliche Holzaromen. Um den qualitative Status des Rotweins zu unterstreichen hat er ein goldenes Etikett bekommen. Martin Hochdörfer sagt zu dem Wein : „Ecken und Kanten haben, eine Eigenschaft die Mensch und Wein interessant machen. Wir genießen unsere Ecken und Kanten und waren mutig genug es zu wagen, als junge Familie unserem Traum Leben einzuhauchen. Der fertige Traum befindet sich nun in ihrer Flasche.“

Für diesen Wein wurde ausschließlich streng selektiertes Traubenmaterial aus den Besten Lagen der Pfalz genutzt. Die einzelnen Rebsorten wurden getrennt voneinander auf der Maische vergoren und anschließend für 28 Monate in Barriques aus pfälzer und französischer Eiche ausgebaut. Durch diesen Vorgang wurde der Wein veredelt und erhält zusätzliche Holzaromen und mehr Tiefgang.

Schenkt man den Liquid Rouge ins Glas, findet man Aromen von Kirschen, Brombeeren, Johannisbeeren, Heidelbeeren, Zeder, Tabak, Kaffee, Nougat, Rosmarin, Pfeffer, Zimt, Lebkuchen und Veilchen. Am Gaumen ist diese Cuvée fleischig und saftig. Der Liquid Rouge wirkt samtig, vielschichtig, hat eine würzige Frucht, ist elegant, mit Druck und einem perfekten Holzeinsatz, dazu voller Spannung. Dieser Rotwein ist fast endlos lange anhaltend.

Der Wein harmoniert erstklassig mit Gerichten vom Lamm, Wild und Rind. Außerdem schmeckt er zu Pfeffersteak und Ratatouille. Solo vor dem Kamin macht der Liquid Rouge ebenfalls eine gute Figur. Deutscher Rotwein hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt, das ist die positive Seite des Klimawandels. Mittlerweile herrscht im Süden Deutschlands ein Klima wie vor 20 Jahren im Norden Italiens.

Bestellen kann man den Wein Online bei genuss7 unter der URL : https://www.genuss7.de/liquide-rouge. Bis Ende November bekommt man den Wein dort zum Einführungspreis von nur 12,95€ für die 0,75L Flasche. Der Grundpreis pro Liter beträgt 17,27€. In den nächsten Wochen wird dieser Wein zusätzlich in ausgesuchten gastronomischen Betrieben auf der Karte stehen.

genuss7.de GmbH ist ein Online-Weinversand, der seit 2007 auf dem Markt ist.

Der Shop glänzt durch viele Funktionen und Informationen, die nicht von der Stange sind, sondern individuell zusammen getragen wurden. So gibt es zu fast jedem der Weine auch Informationen per Video, sowie Background Informationen über das Weingut und die Lagen.

Die große Auswahl, die günstigen Preise und der sehr schnelle Versand runden das Einkaufserlebnis ab.

Kontakt
genuss7.de GmbH
Guido Lindemeyer
Im Vogelsang 17
71101 Schönaich
07031 463 86 42
presse@genuss7.de
http://www.genuss7.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/rotweincuvee-liquid-rouge-jetzt-exklusiv-bei-genuss7-de/

Das Beste aus Italien kommt nach Berlin mit der gastronomischen Messe Girogusto

Am 10. und 11. November 2019 kehrt Girogusto nach Berlin zurück: die erste B2B-Messe ganz aus italienischer Hand mit gastronomischen Spitzenprodukten aus dem Mittelmeerland.

Das Beste aus Italien kommt nach Berlin mit der gastronomischen Messe Girogusto

Bereits zum achten Mal findet Girogusto in Berlin statt, die Gastronomiemesse mit italienischen Spitzenprodukten aus dem Bereich Food & Beverage, die ganz von einem italienischen Team organisiert wird. Am 10. und 11. November präsentieren 40 Firmen aus allen Regionen Italiens dem deutschen Markt ihre lokal produzierten Spezialitäten. Schloss Britz, ein reizvolles altes Herrenhaus im Süden von Berlin, wird in diesem Rahmen „überschwemmt“ von Wein, Likör, Öl, Essig, italienischen Salumi, Käse, Pasta, aber auch von Dolci und vielen anderen Produkten, die alle zur Verkostung bereit stehen.

Girogusto erweist sich auch in diesem Jahr als eine der interessantesten Berliner Veranstaltungen zu Italien. Es ist die erste B2B-Messe für Produkte Made in Italy in Deutschland, die ganz von einem italienischen Team organisiert wird. Geboten wird ein neuer, erlesener Mix aus renommierten Firmen und Entdeckungen: kleinen wachsenden Betrieben, die ihrem Terroir verbunden sind und besonderes Augenmerk auf Qualität legen.

„Wir bringen gastronomische Spitzenprodukte auf den deutschen Markt, die sich vom üblichen Angebot unterscheiden. Immer mit Blick auf biologische Produkte, nachhaltige Produktionsbedingungen und die Bindung ans Terroir“, erläutern die in Berlin ansässigen Organisatoren Fabio Esposito und Adriano Vinci, Experten für italienische Food & Beverage-Produkte in Deutschland. „Girogusto war ein Experiment, das wir aus Leidenschaft begonnen haben. Wir haben klein angefangen, haben die Produkte auf Abendessen in verschiedenen deutschen Städten gezeigt. Damit sind wir auf immer größeres Interesse gestoßen und so wurde eine richtige Messe daraus“, erklären die Experten weiter. „Heute können wir sagen: Das Experiment ist aufgegangen.“

Die Besucher der Girogusto 2019 können eine große Vielfalt typischer Produkte verkosten, die den besten italienischen Traditionen verbunden sind: von venezianischen Biscotti und Salumi aus den Abruzzen über Milchprodukte aus Kampanien bis hin zu mehr als 300 Weinen aus ganz Italien, etwa aus dem Piemont und Sizilien, um nur einige zu nennen. Darüber hinaus können die Besucher das Catering des Anbieters Menu und frische Pizza von den Pizzabäcker-Meistern des Mehlproduzenten Farine Pivetti probieren.

Die Organisatoren

Entstanden ist Girogusto aus der Zusammenarbeit von Adriano Vinci und Fabio Esposito, zwei italienischen Experten, die seit vielen Jahren in Deutschland tätig sind. Adriano Vinci hat profunde Kenntnisse im Food & Beverage-Markt und blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung mit italienischer Gastronomie in Deutschland zurück. Fabio Esposito lebt seit 10 Jahren in Berlin und betreibt schon lange Marketing und Onlinehandel mit italienischen Weinen in Deutschland, etwa im Rahmen von Projekten mit verschiedenen deutschen Grossisten.
Girogusto, die italienische Gastronomiemesse in Deutschland

Wo und wann:
10.-11. November 2019
Schloss Britz
Alt-Britz 73
12359 Berlin
Öffnungszeiten: 10-18 Uhr

Eintritt: in der Branche tätige Personen
Anmeldung unter http://www.girogusto.de/de/informtionen-fur-besucher/

Folgende Aussteller werden anwesend sein:
Menu – Lebensmittel; Distillerie Marzadro – Grappa aus dem Trentino; Morra Vini – Wein aus dem Piemont; Montalbera – Wein aus dem Piemont; Fraccaro Spumadoro – Panettone und Pandoro, Madonna dei Miracoli – Wein aus den Abruzzen; Biscotteria Veneziana – venezianische Kekse; Corilverde – Haselnüsse aus Alba; Tenuta Viglione – Primitivo, Negroamaro; Torri Cantine – Wein aus den Abruzzen; Etike – Wein aus den Abruzzen; Tenuta Carretta – Wein aus dem Piemont; Alico – Balsamico-Essig aus Modena; Cummo – sizilianischer Wein; Tenuta Morreale Agnello – sizilianischer Wein; Voerzio – Wein aus dem Piemont; Zucchi – italienisches Öl; Le Trifole – Trüffel; Lantieri – Franciacorta; Sensi – Chianti und Chianti classico; Tavignano – Wein aus den Marken; ClearChox – Schokolade, Cantine Birgi – sizilianischer Wein; Cantina D´Angelo – Wein aus der Basilikata; Montelliana – Wein aus Venetien; Saviola – Parmigiano reggiano; Diano Casearia – Büffelmozzarella aus Kampanien; Nastro D´Oro – Limoncello und Liköre aus Sorrent; Nonno Andrea – Eingemachtes / Konserven; Ca“ del Sette – Wein aus Venetien; Caffo – Amaro del Capo; Costaripa – Wein vom Gardasee; Tenuta Roletto – Wein aus dem Piemont; Salumificio Sorrentino; Balugani – Schinken; SR Gastrogeräte – Küchengeräte; Pivetti – Mehl; Centroform – sizilianischer Käse

Mehr Infos finden Sie hier

www.girogusto.de
info@girogusto.de

Girogusto wurde mit dem Ziel ins Leben gerufen, dem deutschen Publikum näherzubringen, wie man die Geschmäcker, Aromen und Düfte der verschiedenen italienischen Regionen und Hersteller der kulinarischen Tradition Italiens genießen und miteinander in einem einzigen köstlichen Menü verbinden kann. Die Botschafter-Marken dieses Projekts sind verschiedene italienische Unternehmen, die sich durch eine lange Unternehmens-Tradition und handwerkliche Qualität auszeichnen und aus unterschiedlichen Regionen Italiens stammen. Ihre einzigartigen und herausragenden Erzeugnisse umfassen verschiedene Bereiche der kulinarischen Spezialitäten Italiens: von der Salami, über Pasta, Süßspeisen bis hin zu Weinen und Likören.

Kontakt
Girogusto
Nicoletta Grillo
Sickingen Strasse 26 D
10553 Berlin
0049 30 28611243
presse@girogusto.de
http://www.girogusto.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/das-beste-aus-italien-kommt-nach-berlin-mit-der-gastronomischen-messe-girogusto/

Thomas Jeffersons Vision verwirklicht: Weinkultur floriert in der US-Hauptstadtregion

Herbst ist für Weinliebhaber die ideale Reisezeit in Maryland und Virginia

Thomas Jeffersons Vision verwirklicht: Weinkultur floriert in der US-Hauptstadtregion

Wein entwickelt sich in Maryland und Virginia immer mehr zu einem wichtigen Kulturgut. (Bildquelle: Andrew Murdock)

Es war der US-Gründervater Thomas Jefferson, der einst davon träumte, in seiner Heimat Virginia Wein anzubauen, der mit den edlen Tropfen der Alten Welt mithalten konnte. Auch wenn seine persönlichen Versuche nicht von Erfolg gekrönt waren, legte er mit seiner Vision doch den Grundstein für die heutige Weinkultur des US-Bundesstaates. Mit fast 300 Weingütern, die sich vom Atlantik bis zum Herzen der Appalachen erstrecken, ist Virginia das Herzstück der Weinwirtschaft rund um die US-Hauptstadt Washington, DC und fünftgrößter Weinproduzent in den USA.

Nicht weniger ambitioniert in Sachen Weinanbau ist Maryland. Der US-Bundesstaat zählt zu den aufstrebenden Weingebieten des Landes und zeichnet sich durch seine enorme Vielfalt aus. In kaum einem anderen Staat sorgen unterschiedliches Klima und Bodenbeschaffenheit für ein solch breites Spektrum an Reben. In den rund 80 Kellereien von Maryland werden mehr als 400 verschiedene Weine produziert – und es kommen ständig neue hinzu.

Insbesondere der Herbst bietet sich als ideale Reisezeit an, da die Ernteperiode in den beiden Bundesstaaten als Anlass für zahlreiche Festivals genutzt wird. Neben dem Genuss der regionalen Produkte steht dabei das gesellige Beisammensein von Besuchern und Einwohnern im Vordergrund. Aktuelle Informationen zu den jeweiligen Festivals finden sich unter www.virginia.org/winefestivals und www.marylandwine.com.

Wine Trails in Virginia und Maryland
Ganz unabhängig von der Jahreszeit können Weinliebhaber die genussvollen Rebensäfte auch auf einem der zahlreichen Wine Trails erkunden, die die Capital Region USA durchziehen. Die Weinwege, die zu Fuß, mit dem Auto, Motorrad oder Fahrrad erkundet werden können, führen vorbei an malerischen Landschaften von den Bergen bis zur Chesapeake Bay, vorbei an historischen Sehenswürdigkeiten, amerikanischen Kleinstädten und lebendigen Metropolen.

Nur eine Stunde von Washington, DC entfernt eignet sich der Blue Ridge WineWay, gegründet von einem Zusammenschluss von Winzern aus Virginia, hervorragend für einen Tages- oder Wochenendausflug in den Norden des Bundesstaates mit Besuch verschiedener Weingüter. Ebenfalls in Virginia befindet sich der Monticello Wine Trail, der 21 Weingüter und Kellereien bei Charlottesville umfasst und als Geburtsort des amerikanischen Weins gilt. Hier beauftragte Thomas Jefferson im Jahr 1774 den italienischen Winzer Filippo Mazzei in der Nähe seines Anwesens damit, den ersten Weinanbau in den noch jungen USA nach europäischem Vorbild anzulegen. Jefferson Vineyards ist eines der historischen Weingüter entlang des Trails, das heute Verkostungen im ehemaligen Pferdestall anbietet.
www.blueridgewineway.comwww.monticellowinetrail.com

In Maryland verbindet der Chesapeake Wine Trail elf Weingüter miteinander und bietet Besuchern nicht nur die Möglichkeit, edlen Rebensaft aus der Region zu probieren, sondern auch einmalige Einblicke in das maritime Leben an der malerischen Bucht zu gewinnen, die für ihre herrlichen Sandstrände und ihr erstklassiges Seafood bekannt ist.
www.marylandwine.com/trail-type/chesapeake-wine-trail

Der Frederick Wine Trail in Maryland ist sehr abwechslungsreich und historisch interessant. Von den Außenbezirken der Stadt Mount Airy über die Randgebiete von Montgomery County bis hin ins Stadtzentrum von Frederick schlängelt sich der Weinweg durch die ehemaligen Schlachtfelder des Bürgerkriegs. Eines der acht Weingüter, die sich 2007 zu dem Wine Trail zusammengeschlossen haben, ist die Springfield Manor Winery & Distillery. Das riesige Privatanwesen stammt aus dem Jahr 1765.
www.marylandwine.com/trail-type/frederick-wine-trail

Capital Region USA – Washington DC, Maryland und Virginia. Von den monumentalen Denkmälern in Washington DC über die beeindruckenden Berglandschaften Virginias bis hin zu den malerischen Wasserwegen Marylands – die Hauptstadtregion der USA ist das historische Herz der Vereinigten Staaten von Amerika. Das Stadtbild der lebendigen Metropole Washington DC wird geprägt durch eindrucksvolle Monumente und bemerkenswerte Museen, von denen die meisten kostenlos besichtigt werden können. Virginia beeindruckt mit seinen historischen Stätten über die Zeit des amerikanischen Bürgerkrieges, seiner einzigartigen Natur im Shenandoah National Park und den langen Stränden in Virginia Beach. Entlang der Chesapeake Bay erstreckt sich auch der Bundesstaat Maryland mit seiner Segelhauptstadt Annapolis und Baltimore als Anlaufpunkt für große Kreuzfahrtschiffe. Insgesamt 13 Ferienstraßen, sogenannte Scenic Drives, verbinden Teile der Region miteinander und laden zu einer ereignisreichen Rundreise mit dem Mietwagen ein.

Der aktuelle Reiseplaner der Capital Region USA kann per E-Mail an crusa@claasen.de oder unter der Rufnummer 00800 – 96 53 42 64 (gebührenfrei) bestellt werden.

Firmenkontakt
Capital Region USA
Scott Balyo
P.O. Box 13352
23225 Richmond,VA
540/450-7593
crusa@claasen.de
http://www.capitalregionusa.de

Pressekontakt
Claasen Communication
Maria Greiner
Hindenburgstraße 2
64665 Alsbach
06257 – 6 87 81
crusa@claasen.de
http://www.claasen.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/thomas-jeffersons-vision-verwirklicht-weinkultur-floriert-in-der-us-hauptstadtregion/

AllesRahmen.de: Wein gehört nicht in den Keller, sondern an die Wand!

Der Online-Bilderrahmenshop AllesRahmen.de hat passend zu Beginn der Weinlesesaison ganz besondere Rahmen im Angebot: Die Weinregal-Rahmen.

AllesRahmen.de: Wein gehört nicht in den Keller, sondern an die Wand!

Logo AllesRahmen.de

Speziell für Weinflaschen konzipiert, können Weinbegeisterte so ihr Lieblingsgetränk mit Stil aufbewahren und präsentieren.

Der Sommer neigt sich so langsam aber sicher dem Ende zu und der goldene Herbst kündigt sich an. Für Weinkenner heißt das vor allem eins: Es ist wieder Saison! Denn wenn die Tage kürzer werden, beginnt die Weinlese und die ersten Trauben haben den gewünschten Reifegrad erreicht. Und somit machen sich auch die Weinfeste und Weinverkostungen im Veranstaltungskalender breit, wo einige kostbare Tropfen auf einen warten. Falls eine solche Weinprobe besonders erfolgreich ausgefallen ist und es die eine oder andere Flasche mit nach Hause geschafft hat, bietet AllesRahmen.de die perfekte Möglichkeit, diese auch entsprechend zu präsentieren.

In dem breit aufgestellten Online-Shop AllesRahmen.de findet man Bilderrahmen in jeder denkbaren Ausführung. So werden auch Freunde des guten Tropfens fündig, denn der Weinregal-Rahmen ist speziell zur Aufbewahrung und Präsentation von Weinflaschen konzipiert. Bestens geeignet für die Auslage der edlen Flaschen, wenn sie einfach zu schade für den dunkeln Weinkeller sind. Die Symbiose aus Weinregal und Bilderrahmen ist garantiert ein echter Hingucker. Denn warum nur ein schlichtes Foto vom Wein aufhängen, wenn man auch gleich ein paar Flaschen an die Wand bringen kann?

+++ AllesRahmen.de bringt den Wein an die Wand +++

AllesRahmen.de bringt mit der aus Italien stammenden Innovation den Wein an die Wand. Die Konstruktion besteht aus einer Tragfläche, auf der die einzelnen Flaschen positioniert werden und aus einer Halterung mit runden Öffnungen, durch welche die Flaschenhälse eingeführt werden können und dadurch einen festen Halt bekommen. Die Rückseite des Regals ist offen und liegt direkt an der Wand auf. Bei der Auswahl lässt sich auf verschiedene Varianten und Stile zurückgreifen. Ob mit nur zwei Flaschen oder im etwas größeren Stil mit bis zu zwölf Flaschen. Die Modelle Venetien, Piemont, Sizilien, Kalabrien, Toskana und Umbrien bieten für jeden Geschmack und Gebrauch den richtigen Rahmen.

+++ Wein muss zelebriert werden +++

Nicht nur Weinkenner wissen: Wein ist kein Getränk, was man schnell trinkt. Weinfreunde lieben es, es sich bei einem guten Glas und kleinen Snacks gut gehen zu lassen und den edlen Tropfen zu zelebrieren. Und so soll es auch mit den Weinflaschen sein. Präsentiert in einem schicken Rahmen, bekommt man bereits beim Anblick einen kleinen Vorgeschmack vom Riesling, Sauvignon Blanc und Federweißer oder auch Traminer und Rosé. Wie für jeden Geschmack der passende Wein gefunden wird, so ist es auch mit den Rahmen.

Der Weinregal-Rahmen ist mit seinen verschiedenen Ausführungen geeignet für die Auslage von Weinen in Restaurants, Bars, Weingeschäften ebenso wie für den privaten Weinliebhaber Zuhause in den eigenen vier Wänden, im Ess- oder Wohnzimmer, um die Räumlichkeiten aufzuhübschen und auch Zuhause ein uriges Weinkeller-Feeling zu erzeugen.

Weitere Informationen:
http://www.allesrahmen.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
469 Wörter, 3.228 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

https://www.pr4you.de/pressefaecher/artvera

Das 2002 als Fotokunst24 gegründete Unternehmen artvera GmbH & Co. KG mit Sitz in Berlin ist mit seinen 13 Onlineshops europaweit einer der größten Anbieter von klassischen und modernen Bilderrahmen in Aluminium, Holz und Kunststoff. Zum Repertoire gehören Bilderrahmen für spezielle Anforderungen, wie Spiegel-, Puzzle- oder zertifizierte Brandschutzrahmen sowie gerahmte Urkunden zum Selbstgestalten und eine Vielzahl an Zubehör. 3D-Rahmen für Objekte wie Weinregal-, Sneaker- oder Trikotrahmen runden das umfangreiche Angebot von über 500.000 Artikeln ab.

In Deutschland zählen unter anderem der Online-Bilderrahmenshop AllesRahmen.de, das stationäre Geschäft McRahmen.de in Berlin, der Onlineshop Aradisplays.com (eine Plattform für Displayrahmen mit der Möglichkeit der eigenständigen Plakatgestaltung) sowie der Onlineshop MueckeNIX.de (bietet Insektenschutz-Spannrahmen nach Maß, die sich ohne Bohren und Schrauben mühelos ins Fenster einsetzen lassen) zum Portfolio von artvera.

Als einer der ersten Online-Shops für Bilderrahmen im Internet, mit viel Erfahrung und leidenschaftlichen Mitarbeitern mit innovativen Ideen, ist artvera ein Trendsetter in puncto kreativem Design, stilvoller Inneneinrichtung, Funktionalität und Flexibilität bei stets hochwertigen Produkten.

Weitere Informationen unter: www.artvera.de

Firmenkontakt
artvera GmbH & Co. KG
Detlef Winkelewski
Rückertstraße 5
10627 Berlin
+49 (0) 30 31 99 18 5 – 00
+49 (0) 30 31 99 18 5 – 09
info@artvera.de
http://www.artvera.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/allesrahmen-de-wein-gehoert-nicht-in-den-keller-sondern-an-die-wand/

VinoViaVai – ein neues System, um exzellente Weine perfekt zu lagern

VinoViaVai - ein neues System, um exzellente Weine perfekt zu lagern

Exzellente Weine verdienen ein besonderes Zuhause. (Bildquelle: @PremiumWineTech)

Ludwigsburg, 18. September 2019. Mit dem intelligenten Weinmöbel VinoViaVai kommt erstmals ein System auf den Markt, das Wein-Management und -Lagerung optimal miteinander verbindet. Auf den ersten Blick ein Design-Schmuckstück aus hochwertigen Materialien, steckt im innovativen Weinmöbel der PremiumWineTech GmbH viel smarte Elektronik, die auf Wunsch über Touch-Displays an den Schubladenfronten Informationen über den Bestand und Lagerbedingungen zeigt. Sie überwacht Temperatur, Luftfeuchtigkeit und UV-Strahlung, genauso wie die Entnahme der Weine. Jedes VinoViaVai wird nach den Anforderungen des Kunden gefertigt: Die hohe Individualisierbarkeit und das modulare Prinzip machen das System für Gastronomie und Handel genauso attraktiv wie für private Weinliebhaber. Das Möbel ist ab Oktober auf dem Markt verfügbar. Weitere Infos unter https://www.vinoviavai.de

Individualität und Anpassungsfähigkeit
Ein Weinmöbel zu schaffen, das gleichermaßen funktional und ästhetisch ist, war der Anspruch von Thomas Franke bei der Entwicklung des VinoViaVai. „Als Weinliebhaber bin ich oft überrascht, dass man einerseits so viel in gute Weine investiert, die Flaschen zur Lagerung dann aber einfach im Karton in den Keller stellt“, sagt Franke. Damit sich die Komplexität von Weinen zeigen kann, müssen die Bedingungen für die Lagerung optimal sein. Temperatur und Luftfeuchtigkeit haben dabei genauso Einfluss auf den Reifeprozess wie Licht oder Bewegung. Als erstes vollständig smartes Weinregal ist das VinoViaVai geprägt von Individualität und Anpassungsfähigkeit – im Inneren wie am Äußeren. Alle Bestandteile des Möbels wie Korpus, Tablare und elektronische Funktionen werden an den Ansprüchen des Lagerorts und des Nutzers ausgerichtet.

Innovatives Design aus hochwertigem Material
Das VinoViaVai kann aus jedem hochwertigen Möbelwerkstoff gefertigt werden, ob Massivholz, hochmatte Nanobeschichtung, handlackierte Oberflächen oder verschiedene Kombinationen daraus. In jedem Fall wird VinoViaVai zu 100 Prozent in Deutschland gefertigt. Der modulare Aufbau des Weinmöbels bietet dabei Freiraum in der individuellen Zusammensetzung. Für Händler, die große Bestände verwalten, eignet sich das VinoViaVai als komplexes Lagersystem genauso wie für Weinliebhaber als kleinere Einheit im Weinkeller. Die hochwertige Verarbeitung und das ansprechende Design machen das Möbel aber auch zum Blickfang im Wohnbereich oder in der Gastronomie. Im Korpus eingearbeitete Sensoren erfassen kontinuierlich Temperatur und Luftfeuchtigkeit, reagieren auf Bewegung im Raum, können die Position jeder Flasche per Laser überwachen und steuern die aktive Belüftung. Auf Wunsch kann das VinoViaVai mit einer aktiven Kühleinheit ausgestattet werden, zum Beispiel für Wohn- oder Gasträume.

Die Schönheit der Weine
Auch das Innenleben des VinoViaVai passt sich den Ansprüchen des Weinliebhabers flexibel an. Unterschiedliche Holztablare zur Lagerung der Weine bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten. Der ästhetische Anspruch spielt hier erneut eine wichtige Rolle: Im VinoViaVai werden Weine so gelagert, dass das Etikett sichtbar bleibt. Wechseltablare je nach Flaschenform sorgen für die sichere Aufbewahrung jeder einzelnen Flasche. Aufstelltablare bringen seltene Weine in der Gastronomie oder Zuhause bei Weinliebhabern besonders zur Geltung. Dabei bewegen sich die motorisierten Auszüge so präzise und gleichmäßig, dass Depotaufwirbelungen verhindert werden. Zur sicheren Verwahrung von Zubehör wie Korkenzieher können spezielle Schubladen gewählt werden. Für den Handel eignen sich Rolltablare zur dichten
Lagerung von Flaschen oder Spezialtablare zur Lagerung von ganzen Weinkisten, die mittels Verwiegeeinrichtung jederzeit den aktuellen Bestand bestimmen können. Ein Display an jedem Tablar kennzeichnet den Inhalt des Lagerplatzes.

Auf der App den ganzen Weinbestand im Blick
VinoViaVai steht nicht nur für hochwertiges und funktionales Design, sondern auch für durchdachte Technik. Das integrierte Ausleuchten von Regalen oder Einzelflaschen leitet den Benutzer zu besonderen Raritäten oder macht das Wiederfinden von Weinen besonders einfach. Automatisches Aus- und Einfahren der Tablare zur flaschengenauen Position unterstützt die Entnahme. Im Gegensatz zu den meisten anderen Wein-Lagerungssystemen überwacht VinoViaVai die Bestände autonom: Mittels Lasermessung registriert das System, welche Flaschen entnommen wurden und wo ein Platz frei geworden ist. Per Cloud werden die Daten in die PremiumWineTech App übertragen und stehen dem Nutzer jederzeit auf dem Smartphone oder Tablet zur Verfügung. Die Daten zu Entnahme und Verbrauch müssen nicht mehr manuell nachgetragen werden. Auch nach einer großen Feier oder Verkostung weiß das VinoViaVai ganz genau, was fehlt und was noch da ist.
Die exakte Überwachung der Weine über Sensorik sowie die jederzeitige Erkennung von Einlagerung und Entnahme von Weinen sorgen für permanenten Überblick und Qualität der Weine.

Diesen Text, weiterführende Informationen sowie druckfähiges Bildmaterial finden Sie zum Download unter:
https://www.vinoviavai.de/presse

Die PremiumWineTech GmbH mit Sitz in Ludwigsburg (Baden-Württemberg) entwickelt Technologien für die professionelle Lagerung hochwertiger Weine. Die Produkte der PremiumWineTech zeichnen sich durch klares Design und innovative digitale Funktionalität aus und verbessern die Weinlagerung bei Fachhändlern, im Restaurant und Zuhause bei Weinliebhabern.

Firmenkontakt
PremiumWineTech GmbH
Ramona Völkel
Feldgärten 7
71640 Ludwigsburg
0163 7387365
presse@premiumwinetech.com
https://www.premiumwinetech.de/

Pressekontakt
Panama PR GmbH
Sarah Posselt-Böhm
Gerokstr. 4
70188 Stuttgart
0711 664 75 97 0
s.posselt-boehm@panama-pr.de
http://www.panama-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/vinoviavai-ein-neues-system-um-exzellente-weine-perfekt-zu-lagern/

Leere Auslagen beim Pfälzer Kultwinzer Markus Schneider

Die kompletten Weißweine sind ab Weingut aus

Leere Auslagen beim Pfälzer Kultwinzer Markus Schneider

Markus Schneider Weine ausverkauft

Die Weine vom Weingut Markus Schneider aus der Pfalz sind beliebt. Jetzt sind die kompletten Weißweine aus der Grundlinie ausverkauft und das früher als letztes Jahr. Grauburgunder, Weißburgunder, Chardonnay und Riesling sind ab Weingut nicht mehr verfügbar. Das gleiche gilt für den Kult Sauvignon Blanc Kaitui und den Rosé Saigner. Selbst vom Liter Riesling ist nichts mehr zu bekommen. Die Sauvignon Blanc Cuvée Hullabaloo ist länger aus, da es hier nur wenige Flaschen gibt.

In diesen Wochen fängt die Weinlese für das Jahr 2019 an. Üblicherweise verfügt das Weingut zu diesem Zeitpunkt über genug Reserven, bis die aktuelle Lese in den Verkauf kommt vergehen drei bis fünf Monate. Frühestens im März 2020 ist mit dem Jahrgang 2019 zu rechnen. Dabei kommen die Burgunder Sorten jetzt erst richtig zur Geltung.

Markus Schneider hat sich diesen Erfolg hart erkämpft. Er hat konsequent auf Qualität und sein einzigartiges Marketing gesetzt. Mit diesen Kriterien hat er die deutsche Weinwelt ein Stück verändert. Mittlerweile gibt es viele, die es ihm gleich tun und auf Qualität, internationale Stilistik und ein modernes Outfit setzen. Trotz allem ist und bleibt Markus Schneider das Original, da er als erstes damit Erfolg hatte.

Seit er vor 25 Jahren mit dem Weinbau angefangen hat, hat er sich kontinuierlich weiter entwickelt. Er verfügt über einen hoch Modernen Keller und optimale Lagermöglichkeiten. Seine Produktpalette ist seitdem um viele Weine gewachsen. Der Motor bleibt seine Basis Linie und die ist immer schneller ausverkauft. Aktuell ist sein Kult Rotwein Ursprung Jahrgang 2016 im Rotweinbereich ausgegangen. Der Jahrgang 2017 wir in wenigen Wochen gefüllt. Dieser wird leicht teurer als der alte Jahrgang werden.

Ab Weingut t ( https://black-print.net) bekommt man von seinen Weißweinen und dem Ursprung 2016 zwar nichts mehr, bei seinen Händlern gibt es momentan noch Restbestände. Um die aktuellen Weine von Markus Schneider zu probieren muss man jetzt schnell zugreifen. Unter der URL : https://www.genuss7.de/markus-schneider-pfalz-ellerstadt.html sind die Weine von Markus Schneider aus Ellerstadt, beim Weinversender genuss7.de, momentan noch verfügbar. Auch vom aktuellen Jahrgang 2016 des Rotweins Ursprung ist was auf Lager.

Spätestens im Oktober werden die Weine dann auch bei den einzelnen Händlern ausverkauft sein und dann hilft nur das Warten auf den nächsten Jahrgang.

genuss7.de GmbH ist ein Online-Weinversand, der seit 2007 auf dem Markt ist.

Der Shop glänzt durch viele Funktionen und Informationen, die nicht von der Stange sind, sondern individuell zusammen getragen wurden. So gibt es zu fast jedem der Weine auch Informationen per Video, sowie Background Informationen über das Weingut und die Lagen.

Die große Auswahl, die günstigen Preise und der sehr schnelle Versand runden das Einkaufserlebnis ab.

Kontakt
genuss7.de GmbH
Guido Lindemeyer
Im Vogelsang 17
71101 Schönaich
07031 463 86 42
presse@genuss7.de
http://www.genuss7.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/leere-auslagen-beim-pfaelzer-kultwinzer-markus-schneider/

Bestnoten für Coravin

Größtes Schweizer Testmagazin K-Tipp kürt Coravin zum Testsieger

Bestnoten für Coravin

Das größte Schweizer Testmagazin K-Tipp vergibt Bestnote für das Coravin Model Two (Bildquelle: Coravin Europe B.V.)

-Nur eins von neun Wein-Systemen schützt den Wein perfekt vor Oxidation
-Auch nach sieben Tagen noch uneingeschränkter Weingenuss mit Coravin
-Bestnoten in allen Testkategorien

Amsterdam, 10. September 2019. Das größte Schweizer Testmagazin K-Tipp hat gemeinsam mit der TV-Sendung „Kassensturz“ des SRF (Schweizer Radio und Fernsehen) neun Verschluss-Systeme für Weinflaschen getestet: Das Coravin Model Two setzt sich mit Bestnote 6 gegen alle anderen Systeme durch.
Als einziges Wein-System nutzt Coravin eine patentgeschützte Technologie, um Wein aus der Flasche zu entnehmen, ohne den Korken zu entfernen. Damit ermöglicht Coravin Weinliebhabern Weine über einen langen Zeitraum glasweise zu genießen, ohne dass der Wein mit Sauerstoff in Berührung kommt und an Qualität verliert. Die Ergebnisse zeigen: Nur mit dem Coravin Wein-System weist der Wein auch nach sieben Tagen keine Oxidation auf.

Bestnoten in allen Testkategorien
Im spezialisierten Testlabor „Vinalytik“ in Seewen SZ wurden neun gleiche Flaschen Wein mit unterschiedlichen Verschluss-Systemen eine Woche lang beobachtet und nach dem Öffnen nach drei sowie sieben Tagen untersucht. Eine Flasche, die mit dem Originalkorken verschlossen blieb, diente als Vergleich.
Getestet wurden jeweils der Anteil an gelöstem Sauerstoff, schwefeliger Säure (SO2), Essigsäure sowie die Farbe des Weins.

Neben Coravin wurden weitere Systeme, wie die Vakuumpumpen Vacu Vin und Zyliss, die Verschlüsse Manor, WMF, Cucina & Tavola, Qualite & Prix und Pulltex und sowie ein weiteres Gas-System, der Wein Protector getestet. Zentraler Unterschied: nur mit dem Wein-System Coravin bleibt der Korken in der Flasche und der Wein vollständig geschützt.

Das Wein-System Coravin – Innovative Hightech-Lösung
Coravin ist für Weinliebhaber, Restaurants, den Weinhandel und Winzer entwickelt, um hochwertige und rare Weine glasweise ausschenken und genießen zu können. Die Flasche wird nicht entkorkt, sondern man sticht mit einer Hohlnadel durch den Korken. Der Korken verschließt sich nach dem Entfernen der Nadel wieder vollständig. Die Flasche wird durch die Nadel mit Argon-Gas gefüllt, so dass kein Sauerstoff mit dem Wein in Berührung kommt. Das dabei eingesetzte Edelgas Argon wird seit Jahren in der Weinindustrie verwendet und ist natürlicher Bestandteil der Atemluft. Der in der Flasche verbleibende Wein bleibt von äußeren Einflüssen unberührt und kann natürlich weiter reifen.

Coravin Model Two – Weinvielfalt noch besser erleben
Das getestete Model Two zeichnet sich zudem durch eine geradlinige Form in gebürstetem Graphit-Look aus. Die hochwertigen Materialien und Qualität der Verarbeitung des Coravin überzeugen sowohl im Dauereinsatz in der Gastronomie und im Weinhandel als auch als Design-Element in der hauseigenen Küche. Neue Features erleichtern den Einsatz: Mit der Properfit Klammer wird das Wein-System einfach am Flaschenhals befestigt und fixiert so die Flasche – auch beim Ausgießen. Der Soft Touch Griff liegt angenehm in der Hand. Die Load Cell Technologie garantiert die exakte Dosierung des Argons und verhindert, dass Gas einfach austritt.

Die neueste Version der Coravin Produktreihe ist das Coravin Model Eleven, einmalig in der Verarbeitung und im Design. Ob ein Schluck oder ein Glas – zwei verschiedene Mengeneinheiten sorgen dafür, dass immer die perfekte Menge Argon in die Flasche strömt. Ein LED-Farbdisplay zeigt an, wenn das Coravin Model Eleven gereinigt, geladen oder die Kapsel gewechselt werden muss.

Mit der Markteinführung des ersten Coravin Weinsystems im Jahr 2013 in den USA hat Coravin die Weinwelt auf den Kopf gestellt und die Art, Weine zu genießen, revolutioniert. Seitdem hat die Marke signifikante Meilensteine erreicht: Internationale Verfügbarkeit in über 50 Ländern und über 3.000 Restaurants und renommierte Handelspartnerschaften, zum Beispiel mit Harrods, Selfridges, Galeries Lafayette, Boulanger, Elkjop, El Corte Ingles, KaDeWe, Alsterhaus, Globus, Manor oder den Mövenpick Weinkellern.

Die Pressemitteilung sowie hochauflösendes Bildmaterial finden Sie zum Download unter:
http://www.panama-pr.de/download/Testsieger-Coravin.zip

Den ausführlichen Testbericht des SRF finden Sie hier:
https://www.srf.ch/sendungen/kassensturz-espresso/weinverschluesse-nur-wenige-schuetzen-vor-verderb

Das Wine-Preservation-System Coravin
Coravin entwickelt und vermarktet das Coravin Wine-Preservation-System an Weinliebhaber, Restaurants, den Weinhandel und Winzer. Einmalig in der Verarbeitung und im Design, nutzt Coravin eine patentgeschützte Technologie, um Wein aus der Flasche zu entnehmen, ohne den Korken zu entfernen. Das dabei eingesetzte Edelgas Argon wird seit Jahren in der Weinindustrie verwendet und ist natürlicher Bestandteil der Atemluft. Der in der Flasche verbleibende Wein bleibt von äußeren Einflüssen unberührt und kann natürlich weiter reifen.

Das Unternehmen Coravin
Coravin, Inc. ist ein Unternehmen in Privatbesitz und hat seinen Sitz in Burlington, Massachusetts, USA. Seit September 2014 bearbeitet das Tochterunternehmen Coravin Europe B.V. von Amsterdam aus die europäischen Märkte. Das Unternehmen spezialisiert sich darauf, die Art Wein zu servieren, privat zu genießen und zu verkaufen grundlegend zu verändern. Erfinder von Coravin ist Greg Lambrecht, Entwickler von medizintechnischen Geräten. Zusammen mit Josh Makower, einem erfolgreichen Unternehmer und Weinliebhaber, gründete Lambrecht das Unternehmen Coravin, Inc. Sie gewannen Frederic Levy, ehemals CEO bei Nespresso, für das Team, der sie beim Aufbau eines erstklassigen Unternehmens und einer hervorragenden Produktlinie unterstützte.
https://www.coravin.de

Firmenkontakt
Coravin Europe B.V.
Robert van Dijk
Vijzelstraat 20
1017 HK Amsterdam
0711 664 75 97 0
presse@panama-pr.de
http://www.coravin.com

Pressekontakt
Panama PR GmbH
Meike Grisson
Gerokstraße 4
70188 Stuttgart
0711 664 75 97 0
m.grisson@panama-pr.de
http://www.panama-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bestnoten-fuer-coravin/

Hohe Wertung der Wein Zeitung Decanter für Rioja Reserva

97 Punkte gab es vom Decanter für spanischen Wein

Hohe Wertung der Wein Zeitung Decanter für Rioja Reserva

Rioja Reserva – Palacio de Primavera DOCa 2015

97 Punkte gab es vom Decanter für den spanischen Wein Bodegas Burgo Viejo Palacio de Primavera Reserva DOCa 2015

Das Weingut Bodegas de Familia Burgo Viejo ist ein Zusammenschluss der einheimischen Familien Galán Garijo ; Castillo Garcia; Gurría García; Rivas Marques; Ruiz Casas und Marques Malumbres. Im Jahre 1987 hatten Sie diesen Schritt gewagt um Ihre Ressourcen zu bündeln und somit in eine neue Qualitätsklasse vorzustoßen.

In der Rioja Baja, genauer um den Ort Alfaro herum, bewirtschaften Sie zusammen ca. 200 Hektar Rebfläche. Traditionell wird hier hauptsächlich die Rebsorte Tempranillo angebaut. Es gehören die klassischen spanischen Rebsorten Mazuelo, Garnacha, Graciano und Viura zur Rebsorten-Palette. Die meisten Reben wurden 1987 mit dem Zusammenschluss gepflanzt und befinden sich im besten Alter. Es gibt noch ein paar uralte Garnache Reben, die mittlerweile ein Alter von ca.100 Jahre haben und somit wenig Ertrag erbringen. Was an Quantität fehlt ist an Qualität da.

Neben alten Reben verfügt das Weingut Burgo Viejo über einen modernen Weinkeller in dem in ca. 800 Barriquefässern erstklassige Rioja Weine reifen. Der Weinmacher der Bodegas de Familia Burgo Viejo ist Gorka Etxebarria, der sein Fachwissen als Önologe auf der Universität La Rioja gelernt hat. Somit kennt er das Traditionelle und das Moderne Rioja wie aus seiner Westentasche. International kennt er sich bestens aus, da er ebenfalls in Australien gearbeitet hat. Bevor er im Jahr 2003 bei Burgo Viejo anfing, war er für das weltbekannte Rioja Weingut „El Coto“ tätig.

Einer der Weine der Burgo Viejo hat jetzt im Decanter 97 von 100 Punkten bekommen und ist damit die bisherige Krönung des Kellermeisters Gorka Etxebarria. Die ‚Palacio de Primavera Reserva‘ ist eine klassische Tempranillo Reserva abgerundet mit ein wenig Garnacha und Graciano. Die Reben für diese Rioja Reserva wachsen am Ufer des Ebro, am Rand der Yerag Berge, im Gebiet der Gemeinde Alfaro. Die Trauben werden von Hand gelesen und streng selektiert. Danach werden Sie temperaturkontrolliert fermentiert und zu guter letzt natürlich 18 Monate in Barriques ausgebaut, bevor sie noch mindestens ein Jahr auf der Flasche reift.

Bei der Palacio de Primavera Riserva kommt die perfekte Frucht und Würze des Tempranillos verbunden mit den fein eingebundenen Barrique Noten auf die Flasche. Das Ganze in einer perfekten Trinkreife aber auch mit dem Potenzial noch 10 bis 15 Jahre zu lagern.

Die Fachzeitung Decanter war von diesem Rotwein aus der Rioja regelrecht begeistert. Sie hat ihm mit Platin ausgezeichnet und ihm glatte 97 Punkte gegeben, was für einen Wein in dieser Preisklasse eine absolute Seltenheit ist.

In Deutschland ist diese Rioja Reserva jetzt beim Online Wein Versender genuss7.de unter der URL: https://www.genuss7.de/primavera.html bestellbar.
Der Wein leuchtet in einem schönen Granatrot. Im Bukett haben wir schöne Noten von Brombeere, Heidelbeeren und gewürzte Pflaumen. Dazu gesellen sich Kräuternoten, Vanille, Schokolade und Zerdernholz. Am Gaumen ist er kräftig, voll, rund und mit einem samtenen Tanninmantel umgeben. Sein Nachhall ist endlos lang.

Ein gelungener Rotwein aus der Rioja, der das momentane Primitivo Einerlei durchbricht und Lust auf ein zweites Glas macht.

genuss7.de GmbH ist ein Online-Weinversand, der seit 2007 auf dem Markt ist.

Der Shop glänzt durch viele Funktionen und Informationen, die nicht von der Stange sind, sondern individuell zusammen getragen wurden. So gibt es zu fast jedem der Weine auch Informationen per Video, sowie Background Informationen über das Weingut und die Lagen.

Die große Auswahl, die günstigen Preise und der sehr schnelle Versand runden das Einkaufserlebnis ab.

Kontakt
genuss7.de GmbH
Guido Lindemeyer
Im Vogelsang 17
71101 Schönaich
07031 463 86 42
presse@genuss7.de
http://www.genuss7.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/hohe-wertung-der-wein-zeitung-decanter-fuer-rioja-reserva/

Hotel Schloss Lieser an der Mosel hat eröffnet

Mit der Eröffnung als Hotel Schloss Lieser präsentiert sich das legendäre Schloss als neues exklusives Reiseziel im Südwesten Deutschlands. Das Mosel-Schloss ist Mitglied der Autograph Collection Hotels. Pächter ist die Odyssey Hotel Group.

Hotel Schloss Lieser an der Mosel hat eröffnet

Hotel Schloss Lieser (Bildquelle: OHG)

Am 12. August 2019 öffnete General Manager Andreas Heidingsfelder mit seinem Team die Tore von Hotel Schloss Lieser und hieß die ersten Gäste in dem prachtvoll renovierten Schloss an der Mosel willkommen. Weitgehend originalgetreu wiederhergestellt, erstrahlt das Märchenschloss in neuem Glanz und bietet Gästen aus aller Welt ein königliches Urlaubserlebnis mit 50 herrschaftlichen Zimmern, vielseitiger Schloss-Gastronomie, Bibliothek, Wellness-Bereich, eigener Kapelle und Tagungsmöglichkeiten. Im Herbst 2018 hatte die niederländische Betreibergesellschaft Odyssey Hotel Group das historische Schloss aus dem 19. Jahrhundert als Pächter übernommen und die über zehnjährigen Renovierungsarbeiten in enger Kooperation mit dem Verpächter zügig zum Abschluss gebracht. Hoher Besuch steht für Hotel Schloss Lieser bereits kurz nach der Eröffnung an: Für den 18. September 2019 hat sich Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit einer Delegation aus Diplomaten und Vertretern internationaler Organisationen angekündigt. Im Rahmen seiner traditionellen Informations- und Begegnungsreise ist der Bundespräsident in diesem Jahr in Rheinland-Pfalz zu Gast.

Entspannen wie ein moderner Royal

Hotel Schloss Lieser ist ein Ort für Gäste, die das Besondere lieben. Gleich bei der Ankunft überwältigt die spektakuläre Aussicht auf die Mosel und die umliegenden Weinberge, für die diese Region im Südwesten Deutschlands international bekannt ist. Von jedem der 50 Hotelzimmer und Suiten genießen die Gäste den Blick auf diese eindrucksvolle Kulturlandschaft. Regional inspiriert ist auch die Schloss-Gastronomie mit Restaurant und großzügiger Sonnenterrasse, Schloss-Bar und typischem Weinkeller. Das Restaurant „PURicelli“, benannt nach dem Schloss-Erbauer Eduard Puricelli, bietet seinen Gästen eine zeitgemäße Küche ergänzt durch hohe Weinkompetenz in einem entspannten Ambiente. Das Restaurant steht unter Leitung von Wolfgang Preßler mit Berufsstationen in der deutschen und internationalen Sterneküche. Der gebürtige Österreicher, ausgezeichnet mit dem Rolling Pin Award 2019 als „Bester Sous-Chef“ wechselte vom Gourmetrestaurant Aqua im The Ritz Carlton Wolfsburg an die Mosel.

Prachtvolle Räume mit moderner Technik bieten ideale Voraussetzungen für hochkarätige Meetings sowie private Veranstaltungen. Mit seiner eigenen Kapelle ist Schloss Lieser die perfekte Hochzeitslocation. Ein großzügiger Wellness-Bereich mit Poollandschaft, Fitness und Spa-Facilities, die Schloss-Bibliothek sowie der parkähnliche Garten runden das Angebot ab.

Individueller und persönlicher Service werden in Hotel Schloss Lieser groß geschrieben. Hierfür steht General Manager Andreas Heidingsfelder mit seinem Team. Heidingsfelder ist ein Hoteldirektor mit umfangreicher Erfahrung, der seit über 20 Jahre Führungspositionen in der internationalen Individual- und Kettenhotellerie innehat. Zu seinen beruflichen Stationen gehören die Sheraton Hotels in Tbilisi und Prag sowie Häuser der Marke Le Meridien in München, Moskau und Hamburg als auch die MS Europa und das Golf Hotel Stromberg.

Erfahrene Betreibergruppe mit Anschluss an den internationalen Reisemarkt

Mit der Odyssey Hotel Group hat eine erfahrene Betreibergruppe das Hotel-Juwel unter seine Fittiche genommen. Das stark expandierende Unternehmen steht für zukunftsorientierte Hotelprojekte, meist unter der Marriott Flagge mit Schwerpunkt in Deutschland, den Niederlanden, Finnland, Österreich, Spanien und Polen. Auch Hotel Schloss Lieser profitiert von der internationalen Verkaufsstärke von Marriott als Mitglied der exklusiven Autograph Collection Hotels. Damit gehört Schloss Lieser zu einer handverlesenen Kollektion von 170 Lifestyle-Hotels an den schönsten Orten der Welt. Jedes dieser Hotels steht für Individualität, ein außergewöhnliches Aufenthaltserlebnis und nimmt eine herausragende Rolle in seiner Region ein. „Hotel Schloss Lieser ist ein Ort voller Magie, an dem unsere Gäste die Seele baumeln lassen können. In dem prachtvollen Schloss entfaltet sich ein besonderes Lebensgefühl, ein Savoir-Vivre, das Wein, Genuss und Entspannung in seiner schönsten Form zelebriert“, so Rick van Erp, CEO der Odyssey Hotel Group.

Odyssey Hotel Group
Die Odyssey Hotel Group B.V. ist eine niederländische Hotel Development und Betreiber Gesellschaft. Das stark expandierende Unternehmen steht für zukunftsorientierte Hotelprojekte, meist unter der Marriott Flagge mit Schwerpunkt in Deutschland, den Niederlanden, Finnland, Österreich, Spanien und Polen. Zum Portfolio zählen unter anderem das AC Hotel Mainz, Hotel Nassau Breda – Autograph Collection Hotels, Delta Hotel by Marriott Frankfurt Offenbach, Moxy Hotels in Düsseldorf, Darmstadt und Kelsterbach sowie das Stuttgart Marriott Hotel Sindelfingen. Das Führungsteam überzeugt durch Diversität: Führungskräfte aus der freien Wirtschaft treffen auf erfahrene Hoteliers. Besonderen Fokus legt die Gesellschaft bei ihren Hotelkonzepten auf eine auch für lokale Gäste attraktive Gastronomie. Weitere Informationen unter www.odysseyhotels.nl

Autograph Collection Hotels
Der Name Autograph Collection Hotels steht für Individualität, gebündelt zu einzigartigen Aufenthaltserlebnissen in mehr als 170 luxuriösen, handverlesenen Lifestyle-Hotels an den schönsten Orten der Welt in über 35 Ländern. Ausgewählt wurden die Häuser aufgrund ihres ausgeprägten Charakters und ihrer bemerkenswerten Besonderheiten: Jedes davon verkörpert die ganz persönliche Vision seines Gründers. Dies drückt sich aus in außergewöhnlichem Design und Aufenthaltserlebnis sowie in der Rolle, die das Hotel in der jeweiligen Region einnimmt. Weitere Informationen unter www.autographhotels.com sowie auf Instagram, Twitter und Facebook. Die Hotels der Autograph Collection nehmen am Bonusprogramm Marriott Bonvoy teil, dem Nachfolger von Marriott Rewards®, Starwood Preferred Guest® (SPG) und The Ritz Carlton Rewards®. Das Programm bietet Mitgliedern ein außergewöhnliches Portfolio globaler Marken, einzigartige Erlebnisse mit Marriott Bonvoy Moments und unvergleichliche Vorteile; die gesammelten Punkte können gegen einzigartige Prämien wie Gratis-Übernachtungen und -Aufenthalte eingelöst werden. Kostenlose Anmeldung sowie weitere Informationen unter www.MarriottBonvoy.marriott.com

Marriott International
Marriott International, Inc. (NASDAQ: MAR), mit Hauptsitz in Bethesda/Maryland, USA, verfügt über ein Portfolio von mehr als 7.000 Hotels in 131 Ländern und Territorien und umfasst direkt und als Franchise betriebene Häuser sowie lizensierte Vacation Ownership Resorts unter dem Dach 30 führender Marken. Mit Marriott BonvoyTM bietet das Unternehmen nun ein Bonusprogramm an, das Marriott Rewards®, The Ritz-Carlton Rewards® und Starwood Preferred Guest® ersetzt. Weitere Informationen unter www.marriott.de sowie aktuelle Unternehmens-News auf www.marriottnewscenter.com; außerdem auf Facebook sowie unter @MarriottIntl auf Twitter und Instagram.

Firmenkontakt
Odyssey Hotel Group
Stephanie Nierhaus
Kaiserleistraße 45
63067 Offenbach
49 17 37 92 44 40
nierhaus@odysseyhotels.de
http://www.odysseyhotels.nl

Pressekontakt
articolare public relations
Lena Kraft
Nornbodenweg 27
63691 Ranstadt
06035 917 469
articolare@lena-kraft.de
http://www.articolare.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/hotel-schloss-lieser-an-der-mosel-hat-eroeffnet/

Weinlese in Valtellina

Weinlese in Valtellina

(Bildquelle: @Taste the Alps)

Im goldenen Licht von Valtellina klingt der Sommer besonders schön aus. Das rote Weinlaub signalisiert: Die Weinlese steht bevor. Bei einem Spaziergang durch die Weinberge erfahren Besucher und Genießer viel Wissenswertes über die Aromen der Rebsorten und Traditionen des Weinanbaus.

Valtellina/Frankfurt am Main, 29. Juli 2019 – Der Herbst ist eine Jahreszeit mit tausend Farben und Geschmacksrichtungen: Die Tagundnachtgleiche markiert den Übergang vom Sommer zu kälteren Temperaturen und begleitet die Menschen so in den Winter. In diesen Monaten erleben aufmerksame Beobachter eindrucksvolle Naturschauspiele. Mit leuchtend bunten Blättern in Orange, Gelb und Rot und allerlei Früchten zeigt sich der Herbst von seiner schönsten Seite.

Die Erntesaison sorgt auch in den Weinbergen von Valtellina für viel Geschäftigkeit. Valtellina ist ein alpines Anbaugebiet mit sehr kargen Böden und rauem Klima. Mit mehr als 2500 Kilometer Trockensteinmauern ist es zudem die größte Terrassenfläche Italiens. Die Weine aus dem Anbaugebiet sind bekannt für ihren feinen Duft nach roten Früchten und frisch geernteten Teeblättern. Sie werden hauptsächlich aus der Rebsorte Nebbiolo gekeltert, die in der Provinz Sondrio auch am besten gedeiht. Speziell für die hochwertigen DOC- und DOCG-Weine ist ein Anteil von 90 Prozent Nebbiolo-Trauben vorgeschrieben. Die feinen und eleganten Rotweine überzeugen besonders mit ihrer starken Persönlichkeit.

Mit dem vom Bezirk „Valtellina Che Gusto“ geförderten und von der Europäischen Union mitfinanzierten Projekt „Taste the Alps“ bieten viele Weingüter der Weinregion ihren Gästen die Möglichkeit, die Arbeit in den Weinbergen sowie die Weiterverarbeitung der Trauben hautnah mitzuerleben.

Eine Tradition mit einer über 500-jährigen Geschichte
Die Weinlese trägt seit vielen Jahrhunderten eine große Bedeutung in Valtellina. Der Bau der Terrassen geht auf das Mittelalter zurück, doch erst um 1500 beschlossen die Grundbesitzer, ihr Land den Bauern zur Bewirtschaftung überlassen.

Die Kunst des Baus von Trockenmauern wurde 2018 von der UNESCO zum immateriellen Weltkulturerbe erklärt. Die steilen Hänge der Weinterrassen schmeicheln zwar dem Auge des Besuchers, erschweren den Winzern jedoch die Pflege der Weinstöcke. Die Weinbauern verzichten vollständig auf maschinelle Hilfe. Sie arbeiten paarweise zwischen den Reihen, schneiden die Trauben mit Scheren oder Messern und tragen die geernteten Trauben auf den Schultern die Terrassenhängen hinunter.

Weinterrassen mit kulinarischen Schätzen
Auf der Rhätischen Talseite, wo die Trauben für den Valtellina-Wein angebaut werden, können Besucher über die Strada del Vino und die Via dei Terrazzamenti die reizvollen Weinterrassen des Valtellina durchqueren und dabei lokale Produzenten treffen sowie deren Keller besuchen und ihre Weine verkosten. Bei zahlreichen Wanderungen und Ausflügen zu Fuß oder mit dem Fahrrad erlangen Gäste wunderbare Ein- und Ausblicke auf Natur, Architektur und Kunst.

Das Tal der Valtellina erstreckt sich entlang der Schweizer Grenze in Norditalien von Bormio bis zum Comer See. Dank ihrer landschaftlichen Vielfalt und althergebrachter Traditionen in der Landwirtschaft, Zucht und Bodenpflege entstehen die hochqualitativen Produkte der Valtellina wie Bresaola della Valtellina g.g.A., ein luftgetrockneter Rinderschinken, die Käsesorten Bitto g.U. und Valtellina Casera g.U. und die Äpfel „Mela della Valtellina“ g.g.A.

Über die Herkunftsbezeichnungen:
G.U. (geschützte Ursprungsbezeichnung) bezeichnet die Herstellung eines Lebensmittels, das in all seinen Phasen in einer bestimmten Region produziert wurde und von dessen anerkannten Fähigkeiten und lokalen Zutaten profitierte. g.g.A. (geschützte geografische Angabe) kennzeichnet im Gegenzug ein Produkt, dessen Qualität und Merkmale eng mit einem bestimmten Ort oder einer bestimmten Region verbunden sind, in der mindestens eine Stufe der Erzeugung, Verarbeitung oder Verarbeitung stattfindet.
Beide Bezeichnungen sind von der Europäischen Union anerkannt und unterstreichen die Bedeutung des Anbaus und des Ursprunggebiets der Produkte, da sie die Qualität und die Besonderheiten in Bezug auf Geschmack und Tradition beeinflussen. Darüber hinaus leiten die Bezeichnungen den Verbraucher bei der Wahl eines informierten Kaufs des Produkts, das in jeder Phase seiner Herstellung überprüft wurde.

Über Taste the Alps:
Das Projekt Taste The Alps wurde 2017 ins Leben gerufen.. „Taste The Alps“ will in Zusammenarbeit mit den Konsortien zum Schutz und zur Valorisierung der Alpen die Exzellenz Valtellinas in Italien, Frankreich und Deutschland durch eine Vielzahl von Initiativen fördern. Geplant ist unter anderem die Teilnahme an großen Messen, Veranstaltungen, Kochshows, Lebensmittel- und Weinveranstaltungen, um sich so den Fachleuten und Verbrauchern vorzustellen.
Weitere Informationen: www.tastethealps.eu

Kontakt
KPRN network GmbH
Undine Handorf
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt
+49 (0) 69 71 91 36 – 0
handorf.undine@kprn.de
http://www.kprn.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/weinlese-in-valtellina/

Solo auf portugiesisch

Portugal bietet von der Algarve bis nach Madeira eine einzigartige Atlantik-Kulisse. Der Singlereisen-Experte Sunwave aus Hamburg bietet für Alleinurlauber mit seinen exklusiven Angeboten die ideale Kombi aus Strand-und Kultur-Erlebnis.

Portugal wird unter den Deutschen als Reiseziel immer beliebter: In den vergangenen fünf Jahren gab es einen Zuwachs von guten 50 %, und auch in der diesjährigen Urlaubssaison herrscht eine rege Nachfrage für die sonnige Republik. Speziell für Alleinurlauber hat der Hamburger Singlereisen-Experte Sunwave einige neue und besondere Angebote, die nicht nur die touristisch gefragte Algarve-Region abdecken, sondern auch zu bis dato unbekannteren Orten führen.

Ein idealer Mix aus Badespaß und Kultur
Dank des Sunwave-spezifischen Konzepts, auf Singlereisen weniger das Flirten als viel mehr das Schließen neuer Bekanntschaften mit Gleichgesinnten in den Fokus zu rücken, steht einem gleichermaßen spannenden wie entspannenden Atlantik-Erlebnis nichts im Weg. Eine ideale Kombination aus Städtetrip, Badeaufenthalt und Erkundungstour durch das Landesinnere deckt eine organisierte Sunwave-Reise nach Lissabon ab (8 Tage, ab 888,- Euro p.P.). Unweit liegt das ehemalige Fischerdorf Cascais, das heute als Badeort dient, während der Palast von Mafra, die größte Schloss- und Klosteranlage Portugals, Kulturinteressierte anlockt. Gerade einmal eine knapp 20-minütige Bahnfahrt entlang des Tejo vom Hotel entfernt, liegt zudem die Kulturstadt Lissabon – auf dem Tagesplan steht Shoppen am Morgen und Sonnenbaden am Nachmittag, wobei auch die zahlreichen Fahrrad- und Wanderrouten nicht zu verachten sind.
Einmalige Naturerlebnisse sammelt man auf der portugiesischen Insel Madeira (8 Tage, ab 944,- Euro p.P.). Das von schroffen Felsküsten, vulkanischen Bergen und dichten Wäldern geprägte Eiland wird auch als „Portugals Inseljuwel“ bezeichnet. Wanderungen durch die Bergwelt und entlang der Levadas gewähren einen intensiven Einblick in die vorherrschende Natur. Bei den Levadas handelt es sich um rund 2000 Kilometer lange Wasserläufe, die vom regenreichen Norden in Richtung trockeneren Süden verlaufen. Dank der ganzjährlich warmen Temperaturen kommt auch das Badeerlebnis nicht zu kurz. Die beliebten Reiseleiter haben immer die besten Geheimtipps für die Gäste parat.

Grottenfahrten an der Algarve
Wenig falsch machen können Singles bei einer Reise an die Algarve (8 Tage, ab 899,- Euro p.P.). Die südliche Küste Portugals gilt als eine der schönsten in ganz Europa. Doch nicht nur Wassersportler, Taucher & Co. kommen hier auf ihre Kosten: Naturschauspiele wie die 20 Meter hohen Klippen der Ponta de Piedade, von der aus man dank einer 200 Stufen hohen Treppe zum Atlantik gelangt, wirken auch auf Entdeckergeister faszinierend. Per Katamaran befahrbare Grotten und einzigartigen Felsformationen laden zu abenteuerlichen Tagesausflügen ein. Genießer versuchen einen der hervorragenden Weine, für die die nahe gelegene Region Alentejo bekannt ist.

Viel Freiraum, kein Zwang
Genächtigt wird bei allen Reisen des Hamburger Veranstalters trotz der Tatsache, dass man allein unterwegs ist, nach Möglichkeit im Doppelzimmer zur Alleinnutzung im Vier-Sterne-Hotel – schließlich brauchen auch Singles ihren Freiraum. Deshalb steht den Reiseteilnehmern die Wahl der Aktivitäten auch stets frei – wer auf eine geplante Tour keine Lust hat, kann sich so stattdessen einen entspannten Tag am Strand gönnen. Zu den frequentierten Hotels unterhält Sunwave zudem enge Partnerschaften, sodass man sich als Alleinreisender sicher sein kann, gut untergebracht zu sein. ­Buchungs-Angebote und weitere Informationen finden sich unter
www.sunwave.de
www.facebook.de/sunwave.singlereisen

Autor: bfs
Bilder: Sunwave.de Reisen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/solo-auf-portugiesisch/

Bulgarini, die Weinperle des Gardasees neu bei genuss7

Bulgarini, die Weinperle des Gardasees neu bei genuss7

Bulgarini Weine vom Gardasee

Der Online Weinversand genuss7.de ist stolz darauf, dass Weingut Azienda Agricola Bulgarini neu im Produktportfolio zu begrüßen. Das Weingut liegt bei Pozzolengo am Südufer des Gardasees in der Nähe von Peschiera del Garda. Bekannt ist das Weingut vor allem für seine herausragenden Luganaweine und damit liegt es im Trend.

Bei Lugana handelt es sich um ein Weinbaugebiet im südlichen Bereich des Gardasees in der Region Lombardei, Provinz Brescia bzw. zum Teil in der Region Venetien, Italien. Das Lugana Gebiet umfasst die komplette Gemeinde Sirmione und teilweise die Gemeinden Desenzano del Garda, Lonato del Garda, Pozzolengo und Peschiera del Garda. Für einen Lugana ist die vorgeschriebene Hauptrebsorte Trebbiano di Soave, auch Trebbiano di Lugana genannt. Aus dieser Rebsorte muss der Wein zu mindestens 90% bestehen. Zusätzlich sind maximal 10% andere weiße Rebsorten erlaubt, die für den Anbau in der Lombardei oder der Region Venetien zugelassen sind.

Genuss7 hat drei verschiedene Lugana von Bulgarini im Sortiment. Den Einstieg macht der Bulgarini Lugana DOC, ein typischer, frischer Weißwein vom Gardasee. Außerdem, den Bulgarini 010 Lugana DOC, der zum Teil im Holzfass ausgebaut wurde und deshalb mit zusätzlicher Aromen Vielfalt glänzt. Durch den teilweisen Holzfassausbau ist er voller und schmelziger im Geschmack. Abgerundet wird das Lugana Sortiment von Bulgarini durch den Bulgarini Ca´Vaibo Lugana Superiore DOC, ein Wein aus getrockneten Trauben, die zum Teil im Barrique ausgebaut wurden. Dadurch wird der Wein vollfruchtiger und vielschichtiger.

Neben verschiedenen Luganas hat der Weinversender genuss7 auch zwei Rotweine des Weinguts mit in sein Programm aufgenommen. Zum einen den Bulgarini Bruno Vino Rosso, einen, im Holzfass gereiften, Rotwein aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon, Corvina und Merlot. Zum anderen, den Bulgarini Gerumi Vino Rosso, einen Rotwein aus getrockneten Trauben, aus den Rebsorten Merlot, Cabernet Sauvignon und Marzemino. Beide Weine sind ebenfalls typische Vertreter der Region.

Das Weingut Bulgarini wird in dritter Generation von Fausto Bulgarini und seinem Vater Bruno geführt. Das Weingut selber zählt zu den kleineren Produzenten, mit bewirtschafteten35 Hektar Rebflächen. Diese sind mit bis zu 80% mit der regionalen Variante des Trebbiano, dem Trebbiano die Lugana, ebenfalls als Turbina bekannt, bepflanzt. Durch die begrenzte Rebfläche ist auch die produzierte Menge limitiert. Durch die starke Nachfrage nach Lugana sind die produzierten Weine in der Regel schnell vergriffen.

Die Weine der Azienda Agricola Bulgarini sind ab sofort bei genuss7.de unter der URL: www.genuss7.de/bulgarini.html verfügbar. Eine Flasche der Bulgarini Weine startet dort bei unter 10 Euro. Die Weine kommen alle in den typischen. hochwertigen, bauchigen Flaschen des Gardasees mit eingeprägtem Logo. Der Wein ist jetzt ebenfalls für die Gastronomie verfügbar.

genuss7.de GmbH ist ein Online-Weinversand, der seit 2007 auf dem Markt ist.

Der Shop glänzt durch viele Funktionen und Informationen, die nicht von der Stange sind, sondern individuell zusammen getragen wurden. So gibt es zu fast jedem der Weine auch Informationen per Video, sowie Background Informationen über das Weingut und die Lagen.

Die große Auswahl, die günstigen Preise und der sehr schnelle Versand runden das Einkaufserlebnis ab.

Kontakt
genuss7.de GmbH
Guido Lindemeyer
Im Vogelsang 17
71101 Schönaich
07031 463 86 42
presse@genuss7.de
http://www.genuss7.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bulgarini-die-weinperle-des-gardasees-neu-bei-genuss7/

Filmfestspiele in Cannes: Die Mouton Cadet Wine Bar heißt den Angenieux Award 2019 willkommen.

Filmfestspiele in Cannes: Die Mouton Cadet Wine Bar heißt den Angenieux Award 2019 willkommen.

Christoph Waltz in der Mouton Cadet Wine Bar während der Filmfestspiele in Cannes

Die prestigeträchtige Auszeichnung Pierre Angenieux ExcelLens in Cinematography kehrt nach der offiziellen Zeremonie zum vierten Mal in Folge auf einen Cocktailabend auf die Terasse der Mouton Cadet Wine Bar zurück.

Mit dem Angenieux Award wird jedes Jahr ein Regisseur der Fotografie ausgezeichnet, dessen Arbeit die Geschichte der Kinowelt geprägt hat. Mit dem Angenieux-Preis wird in diesem Jahr der französische Fotograf Bruno Delbonnel in Anwesenheit von Regisseuren, Schauspielern und Produzenten ausgezeichnet, mit denen er während seiner gesamten Filmkarriere zusammengearbeitet hat.

Für diese exklusive Veranstaltung waren die angesehenen internationalen Talente wie Amira Casar, Aurelie Dupont, Modhura Palit, Huang Lu, Zhang Ziyi, Stacy Martin, Laurant Guillaume, Catherine Brunet, Xavier Dolan, Antoine Pilon, Christoph Waltz und Raphael Personnaz anwesend. Auch Jean-Pierre Jeunet und Rajiv Menon waren dort, um den wunderschönen Blick über die Bucht von Cannes zu genießen, den nur die Mouton Cadet Wine Bar bieten kann.

Die MOUTON CADET WINE BAR

15 – 25 Mai 2019
Palais des Festivals, Boulevard de la Croisette – Cannes, France

#MOUTONCADET
#MCWB
#MOUTONCADETWINEBAR
#CANNES2019

PRESSEKONTAKT
ad publica Public Relations GmbH
Sonja Schneider, Poßmoorweg 1, 22301 Hamburg
Telefon: +49 40 31766-313 – sonja.schneider@adpublica.com

Über Baron Philippe de Rothschild SA

Das im Familienbesitz befindliche Unternehmen Baron Philippe de Rothschild SA unter der Leitung von Philippe Sereys de Rothschild als Vorsitzendem des Aufsichtsrats hat seinen Sitz im Herzen der Pauillac-Weinregion und wird seit 1933 von einer konstanten Ambition vorangetrieben: die besten Weine der Welt herzustellen, jeweils in jeder relevanten Kategorie. Das gilt für die Chateauxweine im Portfolio des Unternehmens, so beispielsweise den berühmten Chateau Mouton Rothschild, einen Grand Cru, ebenso wie für seine Markenweine, darunter den weithin beliebten Mouton Cadet, jetzt der weltweit meistverkaufte Bordeauxwein mit AOC-Siegel.

Mouton Cadet wurde 1930 von Baron Philippe de Rothschild geschaffen. Der Wein symbolisiert den visionären Geist der Rothschild-Familie und ihr Engagement für Innovationen. Dieser Überzeugung bleibt inzwischen die dritte Generation treu. Der Fokus liegt auf kontinuierlicher Verbesserung der Mouton-Cadet-Marke, die in über 150 Ländern weltweit als Synonym für Erfolg steht. Mit ihrem internationalen Ruf ist die Marke ein idealer Partner für prestigeträchtige Events wie die Internationalen Filmfestspiele von Cannes. Baron Philippe de Rothschild SA ist seit 1991 ein offizieller Lieferant.

Firmenkontakt
Baron Philippe de Rothschild SA
Eve Gueydon Mercadieu
Poßmoorweg 1
22301 Hamburg
040/31766-313
sonja.schneider@adpublica.com
http://www.moutoncadet.com

Pressekontakt
adpublica
Sonja Schneider
Poßmoorweg 1
22301 Hamburg
040 31766-313
sonja.schneider@adpublica.com
http://www.moutoncadet.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/filmfestspiele-in-cannes-die-mouton-cadet-wine-bar-heisst-den-angenieux-award-2019-willkommen/

Domaine Pey Blanc Weine aus der Provence

Neu bei genuss7, das Weingut Domaine Pey Blanc

Domaine Pey Blanc Weine aus der Provence

Domaine Pey Blanc / Provence

Der Online Wein-Versender genuss7.de präsentiert das französische Weingut Domaine Pey Blanc als neusten Zuwachs in seinem Sortiment. Weine aus der Provence erfreuen sich in Deutschland einer großen Beliebtheit. Die Nachfrage gerade nach Roses aus diese Region steigt momentan stark an.

Ein Grund für den Weinspezialisten genuss7 sich auf diesem Markt genauer umzuschauen und nach neuen Produkten zu suchen. Fündig geworden ist genuss7 dann im Herzen der Aix-en-Provence, genauer in der Ortschaft Chemin du Vallon des Mourgues. Hier hat das kleine Familienweingut Pey Blanc sein zu Hause.

Der Winzer Gabriel Giusiano verfügt hier über gerade einmal 25 Hektar Rebflächen, die sich über drei Parzellen erstrecken. Die Weinberge befinden sich alle in unmittelbarer Nähe zum Weingut, das ermöglicht kurze Wege und erstklassige Qualität. Die Böden der Weinberge sind ganz klassisch von Ton- und Kalkstein geprägt. Der Top-Wein des Hauses trägt auch mit dem Namen „No 1“ den entsprechenden Titel.

genuss7 führt aus der Premium Reihe jetzt den Blanc, den Rose, und den Rouge.

-> Der No.1 Blanc wurde aus den Rebsorten Ugni Blanc und Vermentino vinifiziert. Durch seine frische und saftige Art ist er damit der ideale Begleiter zu Fisch und Geflügel.

-> Der No. 1 Rose ist ein klassischer Provence Rose aus den Rebsorten Cinsault und Grenache. Ein feiner, fülliger Rose, der einen zarten Schmelz hat und mineralische Akzente besitzt. Der Rosewein passt sehr schön zu Antipasti und zu Garnelen vom Grill. Darüber hinaus ist er der ideale Terrassen-Wein für warme sonnige Tage.

-> Der No.1 Rouge ist eine Cuvee aus Grenache und Syrah. Er ist fleischig, saftig und hat eine samtene und dichte Frucht. Der Wein ergänzt sich optimal mit Lammgerichten oder mit Speisen die Tomate enthalten.

Abgerundet wird die Produktpalette durch den Einstiegs-Rose mit dem Namen Pluriel. Dieser besticht ebenfalls durch seine typische Provence-Charakteristik und hat außerdem ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Weine der Domaine Pey Blanc sind ab sofort Online bei genuss7 bestellbar. Die Preise liegen um die 10 bis 12 Euro. Unter der URL https://www.genuss7.de/pey-blanc-provence-rose.html findet man eine genaue Übersicht und Beschreibung zu den Weinen. Preise für die Gastronomie sind telefonisch zu erfragen.

genuss7.de GmbH ist ein Online-Weinversand, der seit 2007 auf dem Markt ist.

Der Shop glänzt durch viele Funktionen und Informationen, die nicht von der Stange sind, sondern individuell zusammen getragen wurden. So gibt es zu fast jedem der Weine auch Informationen per Video, sowie Background Informationen über das Weingut und die Lagen.

Die große Auswahl, die günstigen Preise und der sehr schnelle Versand runden das Einkaufserlebnis ab.

Kontakt
genuss7.de GmbH
Guido Lindemeyer
Im Vogelsang 17
71101 Schönaich
07031 463 86 42
presse@genuss7.de
http://www.genuss7.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/domaine-pey-blanc-weine-aus-der-provence/

Eröffnung der Mouton Cadet Wine Bar 2019

Mit dem persönlichen und maßgeschneiderten Set der französischen Sängerin HollySiz

Eröffnung der Mouton Cadet Wine Bar 2019

Philippe Sereys de Rothschild und HollySiz

Philippe Sereys de Rothschild, CEO von Baron Philippe de Rothschild SA, eröffnete gestern Abend die Pforten der Mouton Cadet Wine Bar für das diesjährige Filmfestival von Cannes. Während des Eröffnungscocktails zelebrierten die geladenen Gäste sowohl das Kino als auch die Musik.

Die französische Sängerin HollySiz, in Begleitung eines weiblichen Trios, läutete den Abend mit einem außergewöhnlichen akustischen Set ein und füllte die gesamte Terrasse mit ihrem eigenen Repertoire und ihrer exklusiven Performance mit Begeisterung.

Einige Gäste, Produzenten, Regisseure und Talente hatten die Gelegenheit, die neuen Mouton Cadet-Jahrgänge zu probieren und dabei die bezaubernde Aussicht auf die Bucht von Cannes zu genießen, die nur die Mouton Cadet Wine Bar bieten kann. So fusionierten Kunst und erlesener Weingenuss zu einem einmaligen Abend.

Das im Familienbesitz befindliche Unternehmen Baron Philippe de Rothschild SA unter der Leitung von Philippe Sereys de Rothschild als Vorsitzendem des Aufsichtsrats hat seinen Sitz im Herzen der Pauillac-Weinregion und wird seit 1933 von einer konstanten Ambition vorangetrieben: die besten Weine der Welt herzustellen, jeweils in jeder relevanten Kategorie. Das gilt für die Chateauxweine im Portfolio des Unternehmens, so beispielsweise den berühmten Chateau Mouton Rothschild, einen Grand Cru, ebenso wie für seine Markenweine, darunter den weithin beliebten Mouton Cadet, jetzt der weltweit meistverkaufte Bordeauxwein mit AOC-Siegel.

Mouton Cadet wurde 1930 von Baron Philippe de Rothschild geschaffen. Der Wein symbolisiert den visionären Geist der Rothschild-Familie und ihr Engagement für Innovationen. Dieser Überzeugung bleibt inzwischen die dritte Generation treu. Der Fokus liegt auf kontinuierlicher Verbesserung der Mouton-Cadet-Marke, die in über 150 Ländern weltweit als Synonym für Erfolg steht. Mit ihrem internationalen Ruf ist die Marke ein idealer Partner für prestigeträchtige Events wie die Internationalen Filmfestspiele von Cannes. Baron Philippe de Rothschild SA ist seit 1991 ein offizieller Lieferant.

Firmenkontakt
Baron Philippe de Rothschild SA
Eve Gueydon Mercadieu
Poßmoorweg 1
22301 Hamburg
040/31766-313
sonja.schneider@adpublica.com
http://www.moutoncadet.com

Pressekontakt
adpublica
Sonja Schneider
Poßmoorweg 1
22301 Hamburg
040 31766-313
sonja.schneider@adpublica.com
http://www.moutoncadet.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/eroeffnung-der-mouton-cadet-wine-bar-2019/

Wandern, wo der Rotwein wächst

Wein und Kultur auf dem Fränkischen Rotwein Wanderweg

Im Grünen wandern und „den Roten“ genießen – der in Deutschland einzigartige ­Fränkische Rotwein Wanderweg durchquert die vielseitigen Weinlagen Churfrankens an der Westflanke des Spessarts, oberhalb des Maintals.

Ein wohl gefülltes Rotweinglas markiert den Verlauf des Fränkischen Rotwein Wanderweges (FRW) entlang seiner 79 Kilometer langen Wegeführung. Der Startpunkt im Norden ist die Gemeinde Großwallstadt, der Endpunkt der inzwischen wohl bedeutendste Rotweinort Frankens, die Winzergemeinde Bürgstadt – einer der 100 Genussorte Bayerns. Die Strecke des FRW ist in sechs Etappen aufgeteilt, die unabhängig voneinander in Angriff genommen werden können.

Probier’s mal mit Gemütlichkeit
Der Schwierigkeitsgrad ist insgesamt als „mittel“ anzugeben – je nach gewählter Etappe sind Aufstiege von rund 200 Höhenmetern und ebensolche Abstiege zu bewältigen. Die sehr gut ausgebauten und gepflegten Wege lassen sich allerdings durchweg bequem laufen. So strengt es auch nicht sonderlich an, während der Wanderung Gespräche miteinander zu führen. Wer den Komfort des Wanderns ohne Gepäck zu schätzen weiß, nutzt den Transfer-Service und lässt sich oder seiner Reisegruppe diese Last von den Schultern nehmen (von ts-touristik.de). Entlang des Weges laden zahlreiche Gasthäuser und Häckerwirtschaften zum Einkehren sowie eine Vielzahl von Weinfesten zum Mitfeiern ein. Auskünfte zu Häcken und Weinfesten gibt der alljährlich erscheinende ChurfrankenWeinkalender. Das Bioweingut Stritzinger (weinbau-stritzinger.de) bietet dazu den Service eines Picknicks im Weinberg und liefert alles Erforderliche an Ort und Stelle.

Weinproben und Klosterbesuche
Man sieht nur, was man weiß: Gruppenreisende können zertifizierte „Gästeführer/innen Weinerlebnis Franken“ buchen, die mit ihren Informationen zu Land, Leuten und regionaler (Rot)Weinkultur den Erlebniswert einer Wanderung auf dem FRW markant erhöht – und sogar zu einer kleinen Weinprobe einladen.
Der FRW schlängelt sich durch eine besonders sonnenverwöhnte Region Bayerns. Es sind die warmen Rottöne des Buntsandsteins, die das liebliche Landschaftsbild Churfrankens und die Augenweide-Architektur seiner Weinorte, Schlösser, Burgen und Klöster prägen. Entlang der Route sind nicht allein die vielen Weinorte besuchenswert: Das Kloster Engelberg und die Festspiel-Ruine Clingenburg zu erkunden, ist nahezu ein Muss. Der am Wege gelegene Churfranken-Kräutergarten und der ihm direkt benachbarte Churfranken-Klettersteig sind ein weiteres empfehlenswertes „Kann“. Eine interaktive Wanderkarte ermöglicht es, Wanderungen auf den Etappen des FRW genau zu planen. Alle relevanten Reiseinformationen, von Infobroschüren (digital und print) über interaktive Karten bis hin zu Wissenswertem für die Reiseplanung, stellt der Tourismusverband Churfranken auf www.churfranken.de zur Verfügung.

Autor: Mainland Miltenberg – Churfranken e.V.
Bilder: Churfranken e.V. / News Verlag

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/wandern-wo-der-rotwein-waechst/

Die Mouton Cadet Wine Bar 2019 stellt ihr Programm vor

Die Mouton Cadet Wine Bar 2019 stellt ihr Programm vor

Baron Philippe de Rothschild ist seit 1991 offizieller Lieferant der Internationalen Filmfestspiele von Cannes. Die enge Verbindung zum Festival, die im Laufe der Jahre gefestigt wurde, hat die Mouton Cadet Wine Bar zu einem Aushängeschild der Filmfestspiele gemacht. Im vergangenen Jahr besuchten Prominente wie Christopher Nolan, Ron Howard, Thomas Pesquet und Spike Lee die Bar und genossen die einzigartige Atmosphäre dieses besonderen Festival-Ortes.

MUSIKALISCHE HARMONIE
Zum 29. Mal in Folge wird die Mouton Cadet Wine Bar vom 15. bis 25. Mai auf dem Dach des Palais des Festivals geöffnet. Hier werden die Künste gefeiert, die die Familie Rothschild seit jeher schätzt. Neben dem Film ist das auch die Musik. Die zur Gala-Eröffnung und zu den Sunset-Cocktails eingeladenen Künstler verkörpern die Verbindung zwischen Kino und Musik. Sie verbinden die Sparten, in denen sie sich bewegen, zu einer einzigen musikalischen Welt.

EIN FESSELNDES PROGRAMM, BEI DEM MUSIK & FILM IM MITTELPUNKT STEHEN
Cecile Cassel, alias HollySiz, Schauspielerin, Autorin, Komponistin, Performerin und Mitglied einer großen Künstlerfamilie, wird bei der Gala-Eröffnung am Mittwoch, den 15. Mai, für ein einzigartiges Musikerlebnis sorgen. HollySiz wird von drei Sängerinnen begleitet, die in einem faszinierenden Akustikset Klavier, Gesang und Harmonien zu einer intimen Performance zusammenführen.

ZWEI WEITERE MUSIKALISCHE HIGHLIGHTS FÜR DIE SUNSET COCKTAILS
Am Donnerstag, 16. Mai, wird die junge französische Künstlerin Owlle die Gäste in ihre ganz persönliche musikalische Welt entführen, die sie als Dream-Pop bezeichnet. Entdeckt wurde ihr anspruchsvoller Electropop von Les Inrocks, doch bevor sie sich einer musikalischen Karriere widmete, studierte sie an der Kunstschule. Ihr zweites Album, Heavy Weather, erschien im vergangenen Oktober.

Am Dienstag, den 21. Mai, präsentiert die Mouton Cadet Wine Bar im Palais des Festivals ein charmantes Konzert der Sängerin Barbara Carlotti. In einem leichten und sommerlichen Format wird sie, begleitet von ihren Musikern, drei Lieder im Duett mit der jungen Schauspielerin und Sängerin Luna Picoli-Truffaut singen, darunter „Cannes“, das Hauptlied ihres ersten Albums und seit 2005 eine Festival-Hymne. Auch wird sie mit Cover-Versionen aus der Welt des Films überraschen.

DIE MOUTON CADET WINE BAR – IDEALER TREFFPUNKT FÜR DIE FILMBRANCHE
Die Mouton Cadet Wine Bar ist der Ort, an dem sich Menschen aus der Kinowelt tagsüber für geschäftliche Besprechungen, Interviews oder Mittagessen treffen, um abends eher informelle Treffen in intimer Atmosphäre zu genießen.

Während langsam die Sonne untergeht, bietet die Terrasse auf dem Dach des Palais des Festivals mit ihrer warmen Atmosphäre und dem atemberaubenden Blick auf die Bucht von Cannes die ideale Kulisse für unvergessliche musikalische Momente.

Bei einem solchen Programm wird die Mouton Cadet Wine Bar zweifellos wieder der Ort sein, an dem man den Tag bei den Internationalen Filmfestspielen in Cannes stilvoll ausklingen lässt.

Auch zu den diesjährigen Cannes Filmfestspielen werden wieder viele Prominente die Terrasse der Mouton Cadet Wine Bar genießen – unbestreitbar der eleganteste Treffpunkt des Festivals.

Über Mouton Cadet
Das im Familienbesitz befindliche Unternehmen Baron Philippe de Rothschild SA unter der Leitung von Philippe Sereys de Rothschild als Vorsitzendem des Aufsichtsrats hat seinen Sitz im Herzen der Pauillac-Weinregion und wird seit 1933 von einer konstanten Ambition vorangetrieben: die besten Weine der Welt herzustellen, jeweils in jeder relevanten Kategorie. Das gilt für die Chateauxweine im Portfolio des Unternehmens, so beispielsweise den berühmten Chateau Mouton Rothschild, einen Grand Cru, ebenso wie für seine Markenweine, darunter den weithin beliebten Mouton Cadet, jetzt der weltweit meistverkaufte Bordeauxwein mit AOC-Siegel.

Mouton Cadet wurde 1930 von Baron Philippe de Rothschild geschaffen. Der Wein symbolisiert den visionären Geist der Rothschild-Familie und ihr Engagement für Innovationen. Dieser Überzeugung bleibt inzwischen die dritte Generation treu. Der Fokus liegt auf kontinuierlicher Verbesserung der Mouton-Cadet-Marke, die in über 150 Ländern weltweit als Synonym für Erfolg steht. Mit ihrem internationalen Ruf ist die Marke ein idealer Partner für prestigeträchtige Events wie die Internationalen Filmfestspiele von Cannes. Baron Philippe de Rothschild SA ist seit 1991 ein offizieller Lieferant.

Firmenkontakt
Baron Philippe de Rothschild SA
Eve Gueydon Mercadieu
Poßmoorweg 1
22301 Hamburg
040/31766-313
sonja.schneider@adpublica.com
http://www.moutoncadet.com

Pressekontakt
adpublica
Sonja Schneider
Poßmoorweg 1
22301 Hamburg
040 31766-313
sonja.schneider@adpublica.com
http://www.moutoncadet.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-mouton-cadet-wine-bar-2019-stellt-ihr-programm-vor/