Schlagwort: Wahlplakate

Der Umwelt zuliebe: TIERSCHUTZ hier! ohne Wahlplakate

Aktion Partei für Tierschutz – DAS ORIGINAL setzt Ausrufezeichen!

Der Umwelt zuliebe: TIERSCHUTZ hier! ohne Wahlplakate

Die Aktion Partei für Tierschutz – DAS ORIGINAL verzichtet auf Wahlplakate und Werbemittel jeder Art

Während andere Parteien, die sich Umwelt auf die Fahnen oder sogar in den Namen schreiben, „tausende Plakate drucken lassen“, verzichtet die „Aktion Partei für Tierschutz – DAS ORIGINAL“ auf Wahlplakate und Werbemittel jeder Art. Die Partei tritt auf Listenplatz 19 zur Wahl der Abgeordneten des Europäischen Parlaments an. Sie verfolgt nach eigenen Angaben – aus Gründen des Umweltschutzes, ihrer wachsenden Sympathie im Tierschutz und der Glaubhaftigkeit – ausschließlich einen Wahlkampf in den sozialen Medien und im Internet bzw. Rundfunk und druckt nicht ein einziges Wahlplakat. Die meisten Wahlplakate sind sogenannte Hohlkammerplakate aus dem Kunststoff Polypropylen. Sie sind in Wertstoffhöfen kaum recycelbar und oft führt der direkte Weg in die Verbrennungsöfen. „Keines der Plakate kann mit veganen Farben gedruckt werden, sonst halten die Plakate der Witterung nicht lange stand. Deshalb findet unser Wahlkampf in den sozialen Medien statt. Hier erreichen wir ein Millionenpublikum, ohne die Berge von Plastikmüll weiter anwachsen zu lassen oder sich daran zu beteiligen.“, gibt die Aktion Partei für Tierschutz – DAS ORIGINAL – TIERSCHUTZ hier! sich selbstbewusst und von ihrer Sache überzeugt.

Die Aktion Partei für Tierschutz – DAS ORIGINAL – TIERSCHUTZ hier! ist eine Partei mit Sitz in Neuss. Gegründet wurde sie am 28. Februar 2017 in Düsseldorf aus einem Kreis von Tierfreunden, die bis dahin wenig Berührungspunkte zu Parteien und aktiver Politikgestaltung aufwiesen, jedoch fest entschlossen waren, einmal bei einer Landtagswahl dem Tierschutz eine ehrliche und authentische Stimme zu geben. Mit 0,7 % gelang der noch jungen Partei unter 31 zur Wahl zugelassenen Parteien und politischen Vereinigungen ein erster Achtungserfolg, der dem Tierschutz in NRW, bundesweit und für die Europawahl 2019 politisches Potenzial signalisierte: Platz 8 noch vor der beliebten Satirepartei DIE PARTEI und knapp hinter den Piraten.

Zur Wahl der Abgeordneten des Europäischen Parlamentes tritt die Aktion Partei für Tierschutz – DAS ORIGINAL mit 12 Bewerbern und als Landesliste Nr. 19 auf dem Stimmzettel an. Spitzenkandidatin der Partei ist die parteilose Ratsfrau Claudia Krüger aus Düsseldorf. Im Rat der Stadt Düsseldorf gibt Krüger dem Tierschutz als Vorsitzende der Fraktion Tierschutz / FREIE WÄHLER immer wieder aktiv neue Impulse und zwingt Stadtverwaltung, Medien und politische Mitstreiter sich mit der Thematik auseinanderzusetzen.
Auf Platz 2 der gemeinsamen Landesliste steht Thomas Schwarz aus Neuss, Bundesvorsitzender und Vorsitzender des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen. Platz 3 nimmt Christine Bril aus Lutherstadt Eisleben ein, sie ist die stellvertretende Bundesvorsitzende und Vorsitzende des Landesverbandes Sachsen-Anhalt.

Die Aktion Partei für Tierschutz – DAS ORIGINAL – TIERSCHUTZ hier! ist nach eigenen Angaben die beliebteste Partei für Tierfreunde in Deutschland. Sie verfolgt neben dem Tierschutz in all seinen Facetten und thematischen Verknüpfungen, Umwelt, Verkehr, Bildung, Landwirtschaft, Ernährung und Verbraucherschutz, keine weitere politische Färbung nach links oder rechts.

Die Aktion Partei für Tierschutz – DAS ORIGINAL – TIERSCHUTZ hier! ist eine Partei mit Sitz in Neuss. Gegründet wurde sie am 28. Februar 2017 in Düsseldorf aus einem Kreis von Tierfreunden, die allesamt bis dahin wenig Berührungspunkte zu Parteien und aktiver Politikgestaltung aufwiesen, aber fest entschlossen waren, einmal bei einer Landtagswahl dem Tierschutz eine Stimme zu geben. Mit 0,7 % gelang der noch jungen Partei unter 31 zur Wahl zugelassenen Parteien und politischen Vereinigungen ein erster Achtungserfolg – Platz 8 noch vor der beliebten Satirepartei DIE PARTEI und knapp hinter den Piraten.

Zur Wahl der Abgeordneten des Europäischen Parlamentes tritt die Aktion Partei für Tierschutz – DAS ORIGINAL mit 12 Bewerbern, darunter neun Frauen, als Landesliste Nr. 19 auf dem Stimmzettel an. Spitzenkandidatin der Partei ist die parteilose Ratsfrau Claudia Krüger aus Düsseldorf. Im Rat der Stadt Düsseldorf gibt Krüger dem Tierschutz als Vorsitzende der Fraktion Tierschutz / FREIE WÄHLER immer wieder aktiv neue Impulse und zwingt Stadtverwaltung, Medien und politische Mitstreiter sich mit der Thematik auseinanderzusetzen.
Auf Platz 2 der gemeinsamen Landesliste steht Thomas Schwarz aus Neuss, Bundesvorsitzender und Vorsitzender des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen. Platz 3 nimmt Christine Bril aus Lutherstadt Eisleben ein, sie ist die stellvertretende Bundesvorsitzende und Vorsitzende des Landesverbandes Sachsen-Anhalt.

Die Aktion Partei für Tierschutz – DAS ORIGINAL – TIERSCHUTZ hier! ist nach eigenen Angaben die beliebteste Partei im Tierschutz, sie verfolgt neben dem Tierschutz in all seinen Facetten und thematischen Verknüpfungen keine weitere politische Färbung nach links oder rechts.

Kontakt
Aktion Partei für Tierschutz – DAS ORIGINAL
Thomas Schwarz
Rembrandtstr. 116 41466
41466 Neuss
0176 24790201
presse@partei-tierschutz-hier.eu
http://www.partei-tierschutz-hier.eu

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/der-umwelt-zuliebe-tierschutz-hier-ohne-wahlplakate/

print24.com ist bereit für das Super-Wahljahr 2017

Onlinedruckerei bietet viele Produkte für umfangreiche Wahlkampagnen

(Mynewsdesk) RADEBEUL, Deutschland. – Die Onlinedruckerei UNITEDPRINT SE, zu der die bekannte Marke print24.com gehört, stellt pünktlich für das Wahljahr 2017 allen Kunden die neue Kategorie „Wahlwerbung“ zur Verfügung und bietet eine Vielzahl an Produkten zu Top-Preisen!

Neben Klassikern wie Wahlplakate und Wahlflyer stehen noch viele weitere Produkte zur Auswahl, darunter Aufkleber, Postkarten, Theken, T-Shirts und Kugelschreiber. Die Wahlposter und Wahlplakate in Großauflage eignen sich zum Beispiel für umfangreiche Wahlkampagnen und sorgen bei potenziellen Wählern für Wiederkennungswert. Alle Wahlprodukte von print24.com sind aber auch bereits ab 1 Stück erhältlich!

„In der neuen Kategorie sehen Parteien und Agenturen sofort alle Produkte für eine erfolgreiche Wahlkampagne auf einen Blick!“, erklärt Ali Jason Bazooband, Vorstand Marketing/Innovation von print24.com, „Besonders unsere Wahlflyer in Auflagen bis 500.000 Stück sind ein beliebtes Mittel, um kostengünstig viele Wähler zu erreichen.“ Die Onlinedruckerei ist für das Super-Wahljahr 2017 gerüstet und bietet in der neuen Kategorie „Wahlwerbung“ ab sofort allen Kunden viele Topseller zu Top-Preisen!

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/54n4gh

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/print-medien/print24-com-ist-bereit-fuer-das-super-wahljahr-2017

print24.com ist eine Marke von UNITEDPRINT SE, einem globalen E-Commerce-Unternehmen im Bereich Print und Medien. Als eine der führenden Onlinedruckereien Europas beschäftigt UNITEDPRINT SE etwa 700 Mitarbeiter und betreibt die bekannten Marken print24, Easyprint, Unitedprint, getprint, printwhat, FIRSTPRINT, DDK PRINT BIG, infowerk und Unitedprint Shop Services (USS) an weltweit 26 Standorten neben Deutschland in 21 weiteren europäischen Ländern sowie darüber hinaus in Brasilien, China, Kanada und den USA. Unitedprint bietet seinen Kunden neben klassischen Printprodukten auch hochwertige Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Textildruck, Fotodruck, Großformatdruck, Werbemittel, Werbetechnik und Hotel-/Gastronomiebedarf.

Firmenkontakt
Unitedprint.com SE
Maria Lehmann
Friedrich-List-Straße 3
01445 Radebeul
+49 (0) 351 27 225 388
presse@unitedprint.com
http://www.themenportal.de/print-medien/print24-com-ist-bereit-fuer-das-super-wahljahr-2017

Pressekontakt
Unitedprint.com SE
Maria Lehmann
Friedrich-List-Straße 3
01445 Radebeul
+49 (0) 351 27 225 388
presse@unitedprint.com
http://www.unitedprint.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/print24-com-ist-bereit-fuer-das-super-wahljahr-2017/

Wer wird Plakat-Kanzler? Softwareanbieter SmartMunk ruft alle Wähler zur visuellen Stimmabgabe auf!

Bundestagswahl 2013 – Überall in Deutschland Wahlplakate mit freundlichen Gesichtern, die uns etwas mitteilen und uns berühren sollen. Wie kommen die Plakate bei den Wählern an?

BildAachen, 13. September 2013 „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“! Doch was sagen die Parteipersönlichkeiten auf den aktuellen Wahlplakaten? Wir lassen die Wähler sprechen und die Portraits kommentieren.

Das Startup SmartMunk, eines der ersten Software-as-a-Service-Anbieter in der Marktforschungsbranche, setzt dazu die hauseigene Co-Creation Software FeedMap ein. Jeder ist eingeladen, an der Umfrage teilzunehmen.

Die spannenden Ergebnisse aller Teilnehmer werden in der Gallery auf der Website in Echtzeit veröffentlicht. In einer Heatmap ist das Feedback aller Teilnehmer auf einen Blick ersichtlich. Über die automatische visuelle und textliche Zusammenfassung ist für Jedermann schnell erfassbar, welche Stärken und Schwächen die einzelnen Bilder aufweisen.

Und man erkennt schnell, dass Photoshop bleibenden Eindruck hinterlassen hat – nicht unbedingt immer im Positiven.

Happy Feedmapping!

FeedMap ist ein Do-it-Yourself-Befragungstool mit dem reichhaltiges Feedback auf alles, was visuell darstellbar ist, generiert werden kann. Auf der Website kann jeder schnell & kostenlos ein Bild, z.B. eines Produktes, einer Verpackung, einer Website, einer Anzeige oder ein beliebiges anderes Kommunikationskonzept von seinen Freunden, Bekannten oder Geschäftspartnern bewerten lassen. Die Befragten können interaktiv und intuitiv ausdrücken, was sie denken und fühlen. Die cloudbasierte Software sammelt „Voice-of-the-Customer“ pixelgenau dort, wo die Gedanken entstehen und gesammelt werden sollen.

Über:

SmartMunk GmbH
Frau Miriam Haese
Karmeliterstraße 10
52064 Aachen
Deutschland

fon ..: 0241-97828-202
web ..: http://www.smatmunk.com
email : miram.haese@smartmunk.com

SmartMunk bietet Tools, die ein einzigartiges Bild davon zeichnen, was den Kunden bewegt. Das nennen wir ,,Voice-of-the-Customer Intelligence“. SmartMunk-Nutzer gewinnen so entscheidende Wettbewerbsvorteile: denn wer seine Kunden besser versteht, macht sie glücklich und das bessere Geschäft.

Was bietet SmartMunk konkret? Lizenzen für praxiserprobte intuitive Online-Tools. Qualitativ & quantitativ zugleich!

Pressekontakt:

SmartMunk GmbH
Frau Miriam Haese
Karmeliterstraße 10
52064 Aachen

fon ..: 0241-97828202
web ..: http://www.smartmunk.com
email : miriam.haese@smartmunk.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/wer-wird-plakat-kanzler-softwareanbieter-smartmunk-ruft-alle-waehler-zur-visuellen-stimmabgabe-auf/